Regulierung Versicherungen

News

Die geplanten neuen Vorschriften zur Kapitalanlage…

Mehr Spielraum zur Risiko-Diversifikation in der Assekuranz

Die geplanten neuen Vorschriften zur Kapitalanlage für deutsche Lebensversicherer werden den Unternehmen nach Einschätzung von Analysten zwar einen größeren Spielraum zur Risiko-Diversifikation…

Ulrike Dauer
News

Auf der jüngsten Solvency-II-Konferenz der…

Auf dem Weg zum 'wahren' Risikoprofil der Versicherer

Auf der jüngsten Solvency-II-Konferenz der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat Präsident Jochen Sanio (Bild) auf die Wettbewerbsvorteile von internen Risikomodellen…

News

Der Wandel in den Finanzdienstleistungen ist Thema…

Neue Wege für eine Branche im Umbruch: Ideenwerkstatt zum Wandel in den Finanzdienstleistungen, 21. Juni 2007, Coburg

Der Wandel in den Finanzdienstleistungen ist Thema der ersten Ideenwerkstatt, die die Hochschule Coburg am 21. Juni veranstaltet. Die Plattform zum Gedankenaustausch zwischen Wissenschaft und…

Redaktion RiskNET
News

Vor dem Hintergrund des zukünftigen Regelwerks zu…

Aktuarielle Software für Risikomanagement und Unternehmenssteuerung

Vor dem Hintergrund des zukünftigen Regelwerks zu Solvency II steigen die Anforderungen an das Risikomanagement deutlich. Der hierbei bereits begonnene Wandel des Risikomanagements – von einer…

Redaktion RiskNET
News

Vor wenigen Tagen hat das International Accounting…

Assekuranz begrüßt IASB-Diskussionspapier des IASB zu einem Rechnungslegungsstandard für Versicherungsverträge

Vor wenigen Tagen hat das International Accounting Standards Board (IASB) das Diskussionspapier „Internationaler Rechnungslegungsstandard (IFRS) für Versicherungsverträge – Phase II“…

News

Eine gute Performance im Versicherungsunternehmen…

Integrierte Risiko- und Unternehmenssteuerung in der Assekuranz

Eine gute Performance im Versicherungsunternehmen kann nur erreicht werden, wenn der Wertschöpfungsprozess im Unternehmen mit dem Risiko- und dem Kapitalmanagement in Einklang gebracht wird. Die…

Redaktion RiskNET

Interview

Solvency II als Risiko für die gesamte Versicherungswirtschaft

Der so genannte "Sharma-Bericht" kam  bereits im Jahr 2002 zu dem Ergebnis, dass die Unternehmensführung die Hauptursache für die Insolvenz eines Versicherungsunternehmens sei. Durch den Bericht wurde…

Redaktion FIRM / RiskNET
News

Die deutsche Finanzaufsicht BaFin und die…

BaFin und SEC kooperieren bei Bankenaufsicht

Die deutsche Finanzaufsicht BaFin und die US-amerikanische Securites and Exchange Commission (SEC) haben in Berlin eine Vereinbarung zu einer vertieften Zusammenarbeit unterzeichnet. Wie die…

Redaktion RISIKO MANAGER
News

In einer ungewöhnlich deutlichen Form hat Henri de…

Solvency II: Ein professionelles Risikomanagement erfordert stochastische Modelle

In einer ungewöhnlich deutlichen Form hat Henri de Castries, Vorstandsvorsitzender der französischen Versicherungsgesellschaft Axa, die geplanten neuen Solvabilitätsregeln für die europäischen…

Frank Romeike [RiskNET Redaktion]
News

Tillinghast, einer von drei Geschäftsbereichen des…

Auswirkungen von Solvency II auf die Versicherer

Tillinghast, einer von drei Geschäftsbereichen des internationalen Beratungsunternehmens Towers Perrin, ruft deutsche Versicherungsunternehmen dazu auf, sich an der dritten Auswirkungsstudie zu…

Redaktion RiskNET
News

Thomas Steffen, Erster Direktor der…

Stühlerücken bei CEIOPS

Thomas Steffen, Erster Direktor der Versicherungsaufsicht bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin), ist heute von den 27 Mitgliedsstaaten des „Committee of European…

Redaktion RiskNET
News

Aufsichtsrechtliche Vorgaben sind die wesentlichen…

Gesetzliche Vorgaben treiben Risikomanagement voran

Aufsichtsrechtliche Vorgaben sind die wesentlichen Triebfedern für Fortschritte im Risikomanagement der Banken. 86 Prozent der Fach- und Führungskräfte aus dem Kreditwesen sehen in der Umsetzung…

Redaktion RiskNET
News

Mathematische Schadenmodellierung ist ein…

Möglichkeiten und Grenzen der mathematischen Schadenmodellierung

Mathematische Schadenmodellierung ist ein traditioneller Bereich aktuariellen Handelns. Veränderte Ansprüche an die Komplexität der Modelle und die Aussagekraft der daraus gewonnenen Erkenntnisse…

Redaktion RiskNET
News

Die Rahmenbedingungen für die…

KPMG Studie bestätigt RiskNET-Benchmarkstudie: Risikomanagement als Wettbewerbsvorteil in der Assekuranz

Die Rahmenbedingungen für die Versicherungswirtschaft in Europa sind aufgrund von Solvency II derzeit einem raschen, tief greifenden Veränderungsprozess unterworfen. Versicherungsunternehmen sind…

Frank Romeike [RiskNET Redaktion]
News

Die Veränderungen an den internationalen…

Aktuelle Studien zum Risikomanagement von Versicherungsunternehmen

Die Veränderungen an den internationalen Kapitalmärkten haben in den letzten 10 Jahren einen tief greifenden Paradigmenwechsel in der deutschen Versicherungsbranche eingeläutet, so die Ergebnisse…

Redaktion RiskNET
News

Das künftige EU-Regelwerk für die…

Solvency II kommt 2010

Das künftige EU-Regelwerk für die Eigenmittelanforderungen der Versicherer (Sovency II) soll nach Aussage von Binnenmarktkommissar Charlie McCreevy der Branche ab Beginn des kommenden Jahrzehnts…

Redaktion RiskNET
News

Die bestehende Solvabilitätsregelung für die…

Solvency II: ein integrierter Risikoansatz für europäische Versicherer

Die bestehende Solvabilitätsregelung für die Versicherer in der EU – Solvency I – ist überholt. Sie beruht auf Vorschriften, die dem ökonomischen Wert der Vermögenswerte und Verbindlichkeiten der…

Redaktion RiskNET
News

A revolution is under way in the insurance…

The Impact Of Solvency II On The European Insurance Market

A revolution is under way in the insurance industry in Europe. Solvency II is a complete overhaul of the supervision of insurance within the EU. The project will introduce a new solvency regime…

Redaktion RiskNET
News

Das Committee of Insurance and Occupational…

Zweite quantitative Auswirkungsstudie (QIS 2) für Versicherungen gestartet

Das Committee of Insurance and Occupational Pensions Supervisors (CEIOPS) hat die Durchführung einer zweite quantitative Auswirkungsstudie (Quantitative Impact Study/QIS) gestartet. Die QIS 2…

Redaktion RiskNET
Risk Academy

Die Intensiv-Seminare der RiskAcademy® konzentrieren sich auf Methoden und Instrumente für evolutionäre und revolutionäre Wege im Risikomanagement.

Seminare ansehen
Newsletter

Der Newsletter RiskNEWS informiert über Entwicklungen im Risikomanagement, aktuelle Buchveröffentlichungen sowie Kongresse und Veranstaltungen.

jetzt anmelden
Lösungsanbieter

Sie suchen eine Softwarelösung oder einen Dienstleister rund um die Themen Risikomanagement, GRC, IKS oder ISMS?

Partner finden
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.