Rating

Studie

Analyse

Supply-Chain-Risiken in der Automobilindustrie 

Supply-Chain-Risiken in der Automobilindustrie 

Der europäische Automobilsektor befindet sich derzeit in einer herausfordernden Marktsituation und nimmt nur schleppend an Fahrt auf. Wie die…

Redaktion RiskNET
Wissenschaft

Mehr als nur Öl und Gas

Klumpenrisiken eines Handelsstopps mit Russland

Ein Handelsembargo gegen Russland würde sich bei den Importen deutlich stärker auf die deutsche Wirtschaft auswirken als exportseitig. Bei den Einfuhren könnte es neben dem Wegfall von Öl- und…

Redaktion RiskNET
News

Ukraine-Krieg und Wachstumsprognosen

Blick auf die ökonomische Risiko-Weltkarte

Der Kreditversicherer Coface hat seine Wachstumsprognosen für das Jahr 2022 revidiert und damit auf den Krieg in der Ukraine sowie die umfangreichen Sanktionen der vergangenen Wochen reagiert.…

Redaktion RiskNET
Interview

Risikoanalyse

Auswirkungen des Ukraine-Kriegs auf Wertschöpfungsnetze und Zahlungstransaktionen

Im Zuge des Kriegs in der Ukraine wurden drastische Sanktionen gegen russische Wirtschaftsunternehmen wie auch Banken verhängt. Diese Maßnahmen betreffen auch Unternehmen in Deutschland und ihre…

Redaktion RiskNET
News

Krieg in der Ukraine

Turbulenzen auf den Agrar-, Energie- und Rohstoffmärkten

Die russische Invasion der Ukraine hat Turbulenzen auf den Finanzmärkten ausgelöst und die Erholung der Weltwirtschaft abrupt abgebremst. Eine wesentliche Rolle spielen die umfassenden Sanktionen…

Redaktion RiskNET
Studie

Risiko-Barometer

Blick auf globale Länderrisikokarte

Die Bewertung der Länderrisiken hat sich für Dänemark verbessert, während sich die Einschätzung für die Türkei und für Sri Lanka verschlechtert hat. Die Länderrisikoeinschätzung für Deutschland…

Redaktion RiskNET

Das Spiel mit dem Feuer

Von gutem Geld, schlechtem Geld und den Folgen

Die Inflation beherrscht aktuell die Schlagzeilen. Sorgte die Geldmengenausweitung der Notenbanken bis zur Coronakrise im Jahr 2020 vor allem für eine "Schatteninflation" in Form von steigenden…

Bernhard Matthes | BKC
Kolumne

Pleite der MV Werften und LIoyd-Werft 

Liquiditätstechnisch auf der sicheren Seite sein

Die MV Werften in Mecklenburg-Vorpommern sowie die Bremerhavener Lloyd-Werft haben Insolvenz angemeldet. Mit der Zahlungsunfähigkeit der Werften steht nun für über 2.000 Arbeitsplätze die…

Redaktion RiskNET
Studie

Geschäftsklimaindex

Geschäftsklima für Kleinstunternehmen tiefer im Minus

Das Geschäftsklima für Kleinstunternehmen und Soloselbständige hat sich im Dezember verschlechtert. Das sind die Ergebnisse des aktuellen Indexes für dieses Segment ("Jimdo-ifo…

Redaktion RiskNET
Studie

Aktuelle ifo-Umfrage

14 Prozent der Unternehmen sehen sich in ihrer Existenz bedroht

Knapp jedes siebte Unternehmen (14,0 Prozent) sieht sich durch die Folgen der Pandemie in seiner Existenz bedroht. Das geht aus einer Umfrage des ifo Instituts im Dezember hervor. Der Anteil ist…

Redaktion RiskNET
News

Risikoanalyse Deutschland, Euro-Raum & USA

Wirtschaftlicher Aufschwung in unsicheren Zeiten

Laut einer aktuellen Analyse von Creditreform Rating, eine der führenden europäischen Ratingagenturen, erfährt die Weltwirtschaft trotz der sich in vielen Regionen wieder verschärfenden…

Redaktion RiskNET
News

Steigende Wertberichtigungen belasten Chemie-,…

Risiko eines Dominoeffekts in der Lieferkette

Das aktuelle Zahlungsbarometer des Kreditversicherers Atradius offenbart eine gute und eine schlechte Nachricht. Die gute: Angesichts der positiven Konjunkturentwicklung erwartet ein Großteil der…

Redaktion RiskNET
Studie

Große Welle von Kreditausfällen bleibt bisher aus

Erste dunkle Wolken am Horizont

Die Auswirkungen der Coronakrise auf alle Aspekte des Lebens sind nach wie vor erheblich. "Dennoch haben wir bis heute keine Welle von Kreditausfällen erleben müssen", sagt Jürgen Sonder,…

Redaktion RiskNET

Das Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz (FISG)

Betriebswirtschaftliche Stellungnahme zu FISG und Risikomanagement

Aufgrund des "Falls Wirecard" hat der Gesetzgeber mit dem FISG (Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz) neue gesetzliche Regelungen geschaffen, die insbesondere das Risikomanagement der Unternehmen…

Thomas Berger et al.
News

Länderrisiken und Insolvenzentwicklung

Die Risiko-Weltkarte färbt sich grüner

Die Risiko-Weltkarte färbt sich grüner und spiegelt die globale wirtschaftliche Erholung wider. In seiner neuesten Einschätzung meldet Coface insgesamt 26 Aufwärtsrevisionen. Vor allem in Europa…

Redaktion RiskNET
News

Bonitätsbewertung

Europäische Ratingagentur in Startposition

Als gegen Ende des 19. Jahrhunderts in den Vereinigten Staaten das Eisenbahnnetz flächendeckend ausgebaut wurde und immer mehr Städte miteinander verband, etablierten sich zugleich die ersten…

Redaktion RiskNET
News

Risiko-Barometer

Rohstoffreiche Länder profitieren von Konjunkturbelebung

In dem vierteljährlich veröffentlichten Risiko-Barometer verbessert der Kreditversicherer Coface seine Einschätzung für insgesamt elf Länder, darunter rohstoffreiche Nationen wie die Vereinigten…

Redaktion RiskNET
Kolumne

Insolvenzantragspflicht ist unerlässlich

Aufhebung des Insolvenzschutzes und deren Folgen 

Für uns alle kam Corona unerwartet. Viele mittelständische Unternehmen haben auch aktuell noch mit den Folgen der Pandemie zu kämpfen. Als eine von unterschiedlichen Maßnahmen hat die Regierung…

Gerold Wolfarth [bk Group]
Studie

Kreditmanagement

Risiko von Zahlungsverzug steigt

Eine aktuelle Analyse über den Gesundheitszustand von Unternehmen stellt fest, dass die Hälfte der befragten Unternehmen froh ist, das Jahr 2020 überlebt zu haben. Dabei ist die Realität nicht so…

Redaktion RiskNET
News

Der Schein trügt

Rund 4.000 Insolvenzen stecken in der Pipeline

Im Jahr 2020 wurden in Deutschland 15.840 Unternehmen zahlungsunfähig. Auch dank massiver staatlicher Unterstützung ist das der niedrigste Stand seit 1993 und der stärkste Rückgang (-15,5%…

Redaktion RiskNET

Viel Gerede, aber keine Belege für die Existenz?

Qualitative Risikoaggregation und das Loch-Ness-Phänomen

Das Kompetenzportal RiskNET sucht weiter nach qualitativen Verfahren für Risikoaggregation und Risikotragfähigkeit, die geeignet sind die gesetzlichen Anforderungen zu erfüllen (§91 AktG, §1 StaRUG).…

Werner Gleißner
Risk Academy

Die Intensiv-Seminare der RiskAcademy® konzentrieren sich auf Methoden und Instrumente für evolutionäre und revolutionäre Wege im Risikomanagement.

Seminare ansehen
Newsletter

Der Newsletter RiskNEWS informiert über Entwicklungen im Risikomanagement, aktuelle Buchveröffentlichungen sowie Kongresse und Veranstaltungen.

jetzt anmelden
Lösungsanbieter

Sie suchen eine Softwarelösung oder einen Dienstleister rund um die Themen Risikomanagement, GRC, IKS oder ISMS?

Partner finden
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.