Pseudo-Kontroll-Wahnsinn

Wirecard und das heuchlerische Entsetzen


Dirk Hildebrandt
Pseudo-Kontroll-Wahnsinn: Wirecard und das heuchlerische Entsetzen Kolumne

Er kam daher wie Steve Jobs, der legendäre Gründer des allmächtigen Apple-Konzerns, meist im schwarzen Rollkragenpulli: CEO, Gründer und Möchtegern-Milliardär Markus Braun.

Es sollte nach SAP der zweite zukunftsweisende und weltumspannende Technologie-Konzern werden – Deutschlands Lieblingswert im DAX. Wirecard, der weltweit führende Zahlungsabwickler im Internet. Zweifel am Geschäftskonzept und an der Integrität wurden umgehend mit juristischen Mitteln bekämpft und vom Tisch gefegt. Man glaubte nur das, was man hören wollte! Und nur das hörte man!

Und dann kam alles anders: Der Schock sitzt tief, die Nachrichten und Gerüchte überschlagen sich stündlich, allenthalben wird nach Reformen gerufen und Schuldige werden medial durch die Arena geführt.

Alle haben versagt: BaFin, DPR (Deutschen Prüfstelle für Rechnungslegung), Aufsichtsräte, Wirtschaftsprüfer (EY) und die APAS (Abschlussprüferaufsichtsstelle).

Verloren hat: Der Wirtschaftsstandort Deutschland und die Reputation des gesamten Berufsstands.

Dabei waren: Gläubige Kapitalanleger, Zocker, Hasardeure, Leerverkäufer, Banken, Aufsichtsbehörden und Kontrollorgane.

Nachdem jetzt im Sommerloch durch den vorläufigen Insolvenzverwalter und die Staatsanwaltschaften alle Details aufgearbeitet werden, sind Fragen zu stellen wie:

  • Was kann verbessert werden, damit sich solche Erdbeben nicht wiederholen?
  • Was ist grundlegend am Berufsstand und an dessen Selbstverwaltung zu reformieren?

Big4-Lobbyisten und Abnick-Politiker sollten hier nicht das Wort führen dürfen. Diese haben nämlich heute das jetzige System von Pseudo-Kontroll-Wahnsinn über einen ganzen Berufsstand, Selbstbeschäftigung und Selbstbeweihräucherung zu verantworten.

Autor:

WP StB Dipl.-Kfm. Dirk Hildebrandt

Herausgeber WP Watch

[ Bildquelle: Adobe Stock / ZhouEka ]
Risk Academy

Die Intensiv-Seminare der RiskAcademy® konzentrieren sich auf Methoden und Instrumente für evolutionäre und revolutionäre Wege im Risikomanagement.

Seminare ansehen
Newsletter

Der Newsletter RiskNEWS informiert über Entwicklungen im Risikomanagement, aktuelle Buchveröffentlichungen sowie Kongresse und Veranstaltungen.

jetzt anmelden
Lösungsanbieter

Sie suchen eine Softwarelösung oder einen Dienstleister rund um die Themen Risikomanagement, GRC, IKS oder ISMS?

Partner finden