News

Algo Suite 4.5 für betriebliches Risikomanagement

Frank Romeike

Algorithmics Incorporated, Anbieter von Lösungen für betriebliches Risikomanagement, hat die allgemeine Produktfreigabe von Algo Suite 4.5 angekündigt, der neuesten Version der Anwendungssuite für betriebliche Risikomanagementlösungen. Algo Suite 4.5 stellt Innovationen bei der Integration von Wirtschaftskapitalberechnungen und Richtlinienkonformität bereit. Ferner wartet die Suite mit skalierbaren Workflow-Funktionen auf. Mit Algo Suite können markt- und bankwirtschaftübergreifende Lösungen für die Marktpreis-, Kredit-, operationelle und Versicherungsrisikoverwaltung.

Algo Suite 4.5 unterstützt die betrieblichen Wirtschaftskapitalberechnungen und Richtlinienkonformität, ein rationalisierter Workflow soll für erhöhte Effizienz und Transparenz sowie verbesserte Entscheidungsfindung sorgen, ebenfalls wird eine Senkung von Eigentumskosten, -risiko und -komplexität und verbesserte Usability versprochen. Die Algo Suite umfasst die Komponenten Algo Market, Algo Credit, Algo Capital, Algo Collateral, Algo OpVantage und Algo Risk.

Parallel zur Markteinführung der Algo Suite 4.5 wurde Algo OpVantage freigegeben. Im Anschluss an die Erwerbung von Algorithmics durch die Fitch Group im Januar 2005 wurden die operationellen Risikogeschäfte beider Unternehmen unter der Marke Algo OpVantage vereint. Algo OpVantage ist eine End-to-End-Lösung für die Identifizierung, Erfassung, Verwaltung und Berechnung des qualitativen und quantitativen operationellen Risikos eines Unternehmens. Die Lösung bietet folgende Funktionen: die Speicherung sämtlicher Risikodaten eines Unternehmens, die Bereitstellung hochskalierbarer Vorlagen für Berechnungen, Verlustereignisdaten, strukturierte Szenarien und Hauptrisikoindikatoren, Funktionen zur Entwicklung komplexer Kapitalmodelle und die Erstellung integrierter Managementberichte.

 


Themenverwandte Artikel

News

Risiken Klimawandel

Eine Vier-Grad-Welt ist nicht mehr versicherbar

Redaktion RiskNET

Die deutschen Versicherer rechnen mit steigenden Versicherungsbeiträgen durch den Klimawandel. "Überschwemmungen, Hagel und heftige Stürme werden…

News

Deregulierung

Regulatorische Lockerungen bei Swap-Geschäften

Redaktion RiskNET

Den Wall-Street-Banken winken weitere regulatorische Lockerungen. Zwei Regulierungsbehörden, die FDIC und die OCC, haben einen Vorschlag zur Absenkung…

Kolumne

Neufassung des IDW Prüfungsstandards 340 (PS 340)

Risikoaggregation wird zur Pflicht

Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]

Unternehmen erleben regelmäßige wirtschaftliche Hochs und Tiefs. Und einige schaffen es bei einer Talfahrt nicht mehr heraus und müssen sich in die…

Kolumne

Zinsänderungsrisiko managen

Im Land der untergehenden Zinsen

Hubert Dänner | Michael Hünseler | Robert Van Kleeck [Assenagon]

Der Sommer nähert sich dem Ende und mit ihm die Ruhe an den Bondmärkten. Die Emittenten beeilen sich, die Niedrigstzinsen zu nutzen und sich reichlich…

Studie

Bauprojekte

Qualitätsmängel treiben Schäden in die Höhe

Redaktion RiskNET

Ob Flughafen, Kraftwerk oder Autofabrik: Industrielle Bauprojekte werden zunehmend größer, komplexer, teurer – und verursachen dadurch deutlich höhere…