Glossar-Eintrag

Quantil

Definition:

Ein Quantil ist ein Lagemaß in der Statistik. Anschaulich ist ein Quantil ein Schwellwert: ein bestimmter Anteil der Werte ist kleiner als das Quantil, der Rest ist größer.

Der Quantilswert gibt an, wie viel Prozent der Gesamtzahl der  Elemente unter bzw. über dem jeweiligen Quantilswert liegen. Beim beispielsweise 1%-Quantil der Gesamtrisikoverteilung aus der  Risikoaggregation liegen 99 Prozent der Wert über und 1 Prozent darunter. Daraus lässt sich - wenn der Wert dem Eigenkapital (= Risikodeckungspotenzial) gegenübergestellt wird - auf die Insolvenzwahrscheinlichkeit schliessen.

Risk Academy

Die Intensiv-Seminare der RiskAcademy® konzentrieren sich auf Methoden und Instrumente für evolutionäre und revolutionäre Wege im Risikomanagement.

Seminare ansehen
Newsletter

Der Newsletter RiskNEWS informiert über Entwicklungen im Risikomanagement, aktuelle Buchveröffentlichungen sowie Kongresse und Veranstaltungen.

jetzt anmelden
Lösungsanbieter

Sie suchen eine Softwarelösung oder einen Dienstleister rund um die Themen Risikomanagement, GRC, IKS oder ISMS?

Partner finden