Glossar-Eintrag

OHSAS 18001

Definition:

Die OHSAS 18001 (Occupational Health and Safety Assessment Series) Norm beinhaltet Kriterien zur Bewertung eines Arbeitssicherheits- Managementsystems für alle Unternehmen, unabhängig von Branche und Größe der Sektoren. Die OHSAS 18001 ist analog den Normen ISO 14001 und ISO 9001:2008 konstruiert. Die OHSAS wurde von der British Standards Institution gemeinsam mit internationalen Zertifizierungsgesellschaften entwickelt.

Die Vorteile eines Managementsystems nach OHSAS 18001 sind:

  • Erhöhung der Motivation der Mitarbeiter durch verbesserten Arbeitsschutz;
  • Senkung von Ausfallzeiten und Produktionsunterbrechungen;
  • Wettbewerbsvorteile als "sicheres und seriöses" Unternehmen;
  • Vermeidung finanzieller "Überraschungen" im Arbeitsschutz durch vorausschauende Einbeziehung des Arbeitsschutzes in das oberste Management.
Risk Academy

Die Intensiv-Seminare der RiskAcademy® konzentrieren sich auf Methoden und Instrumente für evolutionäre und revolutionäre Wege im Risikomanagement.

Seminare ansehen
Newsletter

Der Newsletter RiskNEWS informiert über Entwicklungen im Risikomanagement, aktuelle Buchveröffentlichungen sowie Kongresse und Veranstaltungen.

jetzt anmelden
Lösungsanbieter

Sie suchen eine Softwarelösung oder einen Dienstleister rund um die Themen Risikomanagement, GRC, IKS oder ISMS?

Partner finden
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.