Glossar-Eintrag

HPR

Definition:

Ein im Bereich der Schadensprävention etablierter Ansatz (Highly protected risk = hoch geschütztes Risiko).

Insbesondere von US-amerikanischen Versicherern wurde eine Checkliste mit den zehn wichtigsten Voraussetzungen für einen wirkungsvollen Schutz von Sachwerten vor Feuer und erweiterten Gefahren erarbeitet:

  1. Vorbeugende Schadenverhütung
  2. Geeignete Bauweise
  3. Bedarfsgerechter Sprinklerschutz
  4. Schutz bei besonderen Risiken
  5. Ausreichende Wasserversorgung
  6. Präventive Brandschutzprogramme
  7. Allgemeine Ordnung und Sauberkeit
  8. Instandhaltung von Gebäuden und Anlagen
  9. Notfallorganisation und öffentliche Feuerwehr
  10. Schutz gegen Nachbarschaftsgefährdung: Feuer, Sturm, Überschwemmung, Erdbeben und Einsturz

Risk Academy

Die Intensiv-Seminare der RiskAcademy® konzentrieren sich auf Methoden und Instrumente für evolutionäre und revolutionäre Wege im Risikomanagement.

Seminare ansehen
Newsletter

Der Newsletter RiskNEWS informiert über Entwicklungen im Risikomanagement, aktuelle Buchveröffentlichungen sowie Kongresse und Veranstaltungen.

jetzt anmelden
Lösungsanbieter

Sie suchen eine Softwarelösung oder einen Dienstleister rund um die Themen Risikomanagement, GRC, IKS oder ISMS?

Partner finden
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.