Glossar-Eintrag

Crazy 8

Definition:

Crazy 8 zählt zu den Kreativitätsmethoden. Die Teilnehmer werden hierbei aufgefordert, acht verschiedene Ideen in acht Minuten zu skizzieren. Das Ziel ist es, über die erste Idee, die häufig am wenigsten innovativ ist, hinauszugehen und eine Vielzahl von Lösungen für die Herausforderung zu entwickeln.

Hierbei kann es sich um "grobe" Ideen oder Skizzen handeln. Crazy 8 (deutsch: Verrückte 8) unterstützt hierbau auch das Entwickeln von scheinbar "verrückten Ideen".

Die Methodik erfolgt in 4 Schritten:

  1. Nehmen Sie Ihr Papier und falten Sie es in acht Abschnitte
  2. Stellen Sie den Timer auf acht Minuten ein
  3. Jedes Teammitglied skizziert in jedem Rechteck eine Idee
  4. Wenn die Zeitschaltuhr abgelaufen ist, legen Sie Ihre Stifte weg
Risk Academy

Die Intensiv-Seminare der RiskAcademy® konzentrieren sich auf Methoden und Instrumente für evolutionäre und revolutionäre Wege im Risikomanagement.

Seminare ansehen
Newsletter

Der Newsletter RiskNEWS informiert über Entwicklungen im Risikomanagement, aktuelle Buchveröffentlichungen sowie Kongresse und Veranstaltungen.

jetzt anmelden
Lösungsanbieter

Sie suchen eine Softwarelösung oder einen Dienstleister rund um die Themen Risikomanagement, GRC, IKS oder ISMS?

Partner finden
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.