25.04.2014
RiskNET - The Risk Management Network -IT Risk Management

Kommentar unter Berücksichtigung der Instituts-Vergütungsverordnung...

Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk)

Ralf Hannemann/Andreas Schneider/Thomas Weigl: Mindestanforderungen an das Risikomanagement (MaRisk), Kommentar unter Berücksichtigung der Instituts-Vergütungsverordnung (InstitutsVergV), Schaeffer-Poeschel Verlag, 4., überarbeitete und erweiterte Auflage, Stuttgart 2013, 169,95 Euro, ISBN: 978-3-7910-3307-5

Basel II und korrespondierende EU-Richtlinien gaben ursprünglich den Anstoß für die Entwicklung eines umfassenden Regelwerkes, das auf der Basis einer ganzheitlichen Risikobetrachtung einen Rahmen für das Management aller wesentlichen Risiken vorgibt. Ergebnis sind die "Mindestanforderungen an das Risikomanagement" (MaRisk), die von der BaFin im Dezember 2005 nach intensiven Diskussionen mit der Praxis veröffentlicht wurden. Bereits...


Praxisorientiertes Management von Informationssicherheits- und...

IT-Risiko-Management mit System

Hans-Peter Königs: IT-Risiko-Management mit System – Praxisorientiertes Management von Informationssicherheits- und IT-Risiken, 4. Auflage, 454 Seiten, Springer-Vieweg Verlag 2013.

Das IT-Risiko-Management ist ein Baustein im gesamten Risikomanagement-Prozess eines Unternehmens. Folgerichtig skizziert der Autor zunächst den gesamten Prozess eines Enterprise-Risk-Managements und vertieft dann die spezifischen Anforderungen an das IT-Risiko-Management. Hierdurch unterscheidet sich das Buch von den meisten Publikationen, die sich mehr oder weniger isoliert mit dem Themenkomplex IT-Risiko-Management beschäftigen und sich daher...


Buch liefert soliden Rahmen für Online-Strategie

Web 2.0 und soziale Netzwerke – Risiko oder strategische Chance

Andreas Grahl (Hrsg.): Web 2.0 und soziale Netzwerke – Risiko oder strategische Chance, Bank Verlag, Köln 2012, 482 Seiten, 89,00 Euro, ISBN: 978-3-86556-265-4.

Die Bedeutung der Web-2.0-Anwendungen lässt sich anhand ihrer Mitgliederzahlen, ihrer Popularität und der Häufigkeit der Nutzung belegen. Facebook ist das größte soziale Netzwerk mit rund 900 Millionen registrierten Nutzern im März 2012; unter den zehn meistbesuchten Websites im gleichen Zeitraum befanden sich laut Alexa mit Facebook, YouTube, Wikipedia und Blogger.com vier Anwendungen des Web 2.0. Insgesamt hat das Internet bewährte...


IT-Sicherheit für alle, die wenig Ahnung von Computern haben

Hacking für Manager

Tobias Schrödel: Hacking für Manager – IT-Sicherheit für alle, die wenig Ahnung von Computern haben, Gabler Verlag, Wiesbaden 2012, 2., aktualisierte Auflage, 252 Seiten, 29,95 EUR, ISBN: 978-3-8349-3342-3

Bücher rund um das Thema IT-Security gibt es viele. Alle beschäftigen sich in einer mehr oder weniger kryptischen Sprache mit den Geheimwaffen der Hacker und den Abwehrmaßnahmen der IT-Security-Experten. Das Buch von Tobias Schrödel ist völlig anders: Es nähert sich dem Thema Informationssicherheit und Hacking auf eine unterhaltsame – aber keineswegs triviale – Art und Weise. Der Autor weist darauf hin, dass die Technik, die uns heute...


Was Manager über IT-Sicherheit wissen müssen. Die Tricks der Hacker

Hacking für Manager

Tobias Schrödel: Hacking für Manager – Was Manager über IT-Sicherheit wissen müssen. Die Tricks der Hacker, Gabler Verlag, Wiesbaden 2011, 193 Seiten, 29,95 EUR, ISBN: 978-3-834-92608-1

Bücher rund um das Thema IT-Security gibt es viele. Alle beschäftigen sich in einer mehr oder weniger kryptischen Sprache mit den Geheimwaffen der Hacker und den Abwehrmaßnahmen der IT-Security-Experten. Das Buch von Tobias Schrödel ist völlig anders: Es nähert sich dem Thema Informationssicherheit und Hacking auf eine unterhaltsame – aber keineswegs triviale – Art und Weise. Der Autor weist darauf hin, dass die Technik, die uns heute...


Treffer 1 bis 5 von 19

<< Erste < Vorherige 1 2 3 4 Nächste > Letzte >>

Bücher des Monats

Survive

Amanda Ripley: Survive - Katastrophen, wer sie überlebt und warum, Fischer Taschenbuch Verlag, Frankfurt am Main 2010, 334 Seiten, 9,95 Euro, ISBN ISBN 978-3-59618-276-3

Katastrophen - wer sie überlebt und warum


Kommunizieren in der Krise

Lorenz Steinke: Kommunizieren in der Krise – Nachhaltige PR-Werkzeuge für schwierige Zeiten, Springer Gabler Verlag, Wiesbaden 2014,269 Seiten, 19,99 Euro, ISBN 978-3-89879-858-7

Nachhaltige PR-Werkzeuge für schwierige Zeiten


Geld war gestern

Christine Koller, Markus Seidel: Geld war gestern: Wie Bitcoin, Regionalgeld, Zeitbanken und Sharing Economy unser Leben verändern werden, Finanzbuch Verlag, München 2014,171 Seiten, 19,99 Euro, ISBN 978-3-89879-858-7

Wie Bitcoin, Regionalgeld, Zeitbanken und Sharing Economy unser Leben verändern werden


Bei RiskNET finden Sie jeden Monat eine aktuelle Kolumne aus der bunten Welt des Risk Managements.