RiskNET Intensiv-Seminare und Praxis-Workshops

Für Unternehmen ist ein professioneller Umgang mit Risiken (und damit auch Chancen) aus existenziellen Gründen unumgänglich. Ohne das Eingehen von Risiken gäbe es auch keinerlei Chancen. Chancen ("upside risk") und Wagnisse ("downside risk") sind die zwei Seiten ein und derselben Medaille. Um Werte für ein Unternehmen zu schaffen, müssen Risiken eingegangen werden. Der Erfolg eines Unternehmens ist jedoch maßgeblich dadurch bestimmt, dass die "richtigen" Risiken eingegangen werden. Risiken zu managen, heißt auch, die richtigen Strategien zu entwickeln und entsprechend effektive und effiziente Geschäftsprozesse zu definieren.

Seit 17 Jahren führt die Risk Academy Inhouse-Seminare durch. Zu unseren Kunden zählen viel DAX-Konzerne, internationale Konzerne im In- und Ausland sowie diverse "Hidden Champions" im Bereich des Mittelstands. Wir organisieren für Sie eine Inhouse-Schulung, bei der Sie die Themenschwerpunkte setzen!

Ihre Vorteile

Kosteneffizient: Die Weiterbildung kann direkt am Standort  Ihrer Wahl durchgeführt werden. Sie sparen damit Reise- und Übernachtungskosten für Ihre Mitarbeiter.

Renommierte Experten der Risk Academy: Unsere Trainer verfügen über exzellente und langjährige didaktische Erfahrungen. In den Seminaren erarbeiten sie mit den Teilnehmern konkrete und praxistaugliche Lösungsansätze. Alle Seminare der Risk Academy arbeiten mit praxiserprobten "Case Studies".

Maßgeschneidert und flexibel: Das Training bzw. Seminar wird individuell auf die Anforderungen in Ihrem Unternehmen zugeschnitten. Sie vereinbaren Inhalte, Ort, Termin und Dauer mit uns.
Seminarunterlagen:  Alle Teilnehmer erhalten umfangreiche Seminarunterlagen sowie ein Zertifikat der Risk Academy.

Interesse? Sprechen Sie uns an und fordern Sie Ihr individuelles und unverbindliches Angebot an: Schreiben Sie uns ein E-Mail an seminar@risknet.de oder rufen Sie uns an unter +49 (0) 8034-7056-206


Risk Academy Inhouse Seminar [Frank Romeike]
Risk Academy Inhouse Seminar [Prof. Dr. Josef Scherer]
Risk Academy Inhouse Seminar [Wolfgang Schiller]