RiskNET - The Risk Management Network
RiskNEWS: Der Newsdienst des Kompetenzportals RiskNET 19.02.2020
Trenner
type

Contingent convertible bond

CoCo-Bonds zur Stärkung der systemischen Stabilität

Datum18.02.2020, 08:00
Autorvon Arndt-Gerrit Kund | Matthias Petras [Universität zu Köln]
Contingent convertible bond: CoCo-Bonds zur Stärkung der systemischen Stabilität

Die Finanzkrise von 2007 hat gezeigt, dass Regulatoren nicht nur das idiosynkratische, sondern auch das systemische Risiko von Banken im Auge behalten müssen. Zur Messung dessen wurden verschiedene Kennzahlen entwickelt. Zu den prominentesten zählen CoVaR [Adrian & Brunnermeier 2016] und SRISK [Brownlees & Engle 2016]. Besonders SRISK findet in der Praxis häufig Anwendung. Grund dafür ist vor…


weiterlesen »
Trenner
type

Übertragungskanäle geopolitischer Schocks

Messung geopolitischer Risiken

Datum05.02.2020, 12:07
Autorvon Redaktion RiskNET
Übertragungskanäle geopolitischer Schocks: Messung geopolitischer Risiken

Das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) hat vor Belastungen der deutschen Wirtschaft durch geopolitische Risiken gewarnt, die sich auf die Industrienachfrage und das Verbrauchervertrauen niederschlagen. "Ereignisse wie unerwartete kriegerische Auseinandersetzungen, Terroranschläge und diplomatische Konflikte haben kurzfristig einen signifikant negativen Effekt auf die deutsche…


weiterlesen »
Trenner
RiskNET Seminare | Risk Academy
Trenner
type

Parkplatzbelegung, Containerumschlag, Stromproduktion, Wetter ...

Auswertung digitaler Frühwarninformationen

Datum18.02.2020, 05:51
Autorvon Redaktion RiskNET
Auswertung digitaler Frühwarninformationen

Das Statistische Bundesamt (Destatis) will erste Schätzungen zur quartalsweisen Entwicklung der gesamtwirtschaftlichen Leistung deutlich beschleunigen. Beginnend mit dem zweiten Quartal will es eine erste Schätzung des Bruttoinlandsprodukts (BIP) schon 30 (bisher: 45) Tage nach Quartalsende veröffentlichen, also Ende Juli. Parallel dazu prüfen die Statistiker aber im Rahmen einer…


weiterlesen »
Trenner
type

675 Millionen Euro Schaden

"Sabine" auf Platz 6 der schwersten Winterstürme

Datum18.02.2020, 01:54
Autorvon Redaktion RiskNET
675 Millionen Euro Schaden: "Sabine" auf Platz 6 der schwersten Winterstürme

Eine Woche nach dem Sturm "Sabine" liegt den Versicherern die Schadenbilanz vor. Der Wintersturm hat 540.000 versicherte Schäden in Höhe von 675 Millionen Euro verursacht. Von der Gesamtsumme zahlen die Sachversicherer 600 Millionen Euro für 500.000 beschädigte Häuser, Hausrat, Gewerbe- und Industriebetriebe. Mit rund 40.000 Schäden in Höhe von 75 Millionen Euro sind die Kfz-Versicherer…


weiterlesen »
Trenner
10. Forum: Zukunftsorientierte Steuerung
Trenner
type

Sanierungs- und Abwicklungsvorschriften von CCP

Bessere Absicherung von Risiken aus Finanzinstrumenten

Datum13.02.2020, 06:41
Autorvon Redaktion RiskNET
Bessere Absicherung von Risiken aus Finanzinstrumenten

Der Bundestag hat neue Vorschriften für die Sanierung und Abwicklung von zentralen Gegenparteien am Finanzmarkt beschlossen. Ziel des geplanten Gesetzes ist es laut Bundestag, Risiken durch zentrale Gegenparteien (Central Counterparty - CCP), die bei Transaktionen mit verschiedenen Finanzinstrumenten wie Derivaten zwischen die Vertragsparteien treten, in Zukunft besser abzudecken. Unter anderem…


weiterlesen »
Trenner
type

Neue Risiken am Horizont

Abwärtsrisiken nachgelassen, neue Risiken aufgetaucht

Datum13.02.2020, 06:33
Autorvon Redaktion RiskNET
Abwärtsrisiken nachgelassen, neue Risiken aufgetaucht

Die EU-Kommission hat ihre Wachstumsprognosen für die Eurozone für dieses und nächstes Jahr bestätigt. "Trotz eines schwierigen Umfelds bleibt die europäische Wirtschaft auf einem stetigen Wachstumspfad und schafft weiterhin Arbeitsplätze", erklärte Vizekommissar Valdis Dombrovskis. "Aber wir sollten uns der potenziellen Risiken am Horizont bewusst sein - eine volatile geopolitische Landschaft…


weiterlesen »
Trenner
avedos Podcast
Trenner
type

Forderungsausfallrisiken

Frühwarnindikator "Zahlungsrisiken" steigt an

Datum07.02.2020, 09:55
Autorvon Redaktion RiskNET
Forderungsausfallrisiken: Frühwarnindikator "Zahlungsrisiken" steigt an

Der Wert einer überfälligen Rechnung ist in Deutschland in den letzten Jahren deutlich gestiegen. Betrug der Rechnungswert einer verspäteten Zahlung im Jahr 2016 im Durchschnitt noch 1.783 Euro, waren es im 2. Halbjahr 2019 bereits 2.137 Euro (plus 354 Euro bzw. plus 19,9 Prozent). Für Kreditgeber und Lieferanten erhöhen sich damit die Ausfallrisiken und die eventuelle Schadenssumme. Zudem…


weiterlesen »
Trenner
type

Coronavirus 2019-nCoV

Risikoanalyse Coronavirus-Epidemie

Datum06.02.2020, 01:43
Autorvon Redaktion RiskNET
Coronavirus 2019-nCoV: Risikoanalyse Coronavirus-Epidemie

Die Coronavirus-Epidemie legt seit Januar dieses Jahres einen Großteil Chinas lahm. Neben der schnell steigenden Anzahl an bestätigten Erkrankungs- und Todesfällen dürften die von der chinesischen Regierung beschlossenen Quarantänemaßnahmen kurzfristig wohl die größten wirtschaftlichen Folgen mit sich bringen. So wurden Ende Januar in der chinesischen Provinz Hubei in mehreren Großstädten der…


weiterlesen »
Trenner
Master RCM
Trenner
type

Value-added risk mitigation

Digitalisation is transforming insurance

Datum17.02.2020, 10:41
Autorvon RiskNET [Editor-in-chief]
Digitalisation is transforming insurance: Value-added risk mitigation

Digital transformation empowers consumers to be more informed and independent than ever before, and equips insurers with the tools to cater to customers' current and future needs. This leads to the development of new data-driven business models, impacting the entire insurance value chain, the latest sigma "Data-driven insurance: ready for the next frontier?" says. While consumer-supplier…


weiterlesen »
Trenner
type

Grundlagen, Methoden, Checklisten und Implementierung

Risikomanagement in Versicherungsunternehmen

Datum17.02.2020, 10:09
Autorvon Holger Tietz
Frank Romeike, Matthias Müller-Reichart (2020): Risikomanagement in Versicherungsunternehmen - Grundlagen, Methoden, Checklisten und Implementierung, 3. Auflage, Wiley Verlag, Weinheim 2020.

Das von Frank Romeike und Matthias Müller-Reichart vorgelegte Kompendium "Risikomanagement in Versicherungsunternehmen" zählt mit seiner nunmehr dritten Auflage ohne Zweifel zu den Klassikern der Fachliteratur zum Risikomanagement in der deutschen Assekuranz.

Seit der ersten Auflage 2005 und der kurz darauf folgenden zweiten Auflage 2008 hat sich die nationale Finanzaufsicht durch das…


weiterlesen »
Trenner
Risk Academy Seminare 2020
Trenner

RiskNET Intensiv-Seminare 2020

Seit mehr als 22 Jahren führt die RiskAcademy Seminare durch. Zu unseren Kunden zählen fast alle DAX-Konzerne, internationale Konzerne im In- und Ausland sowie diverse "Hidden Champions" im Bereich des Mittelstands. RiskNET Seminare zeichnen sich durch die richtige Rezeptur aus fundiertem Methodenwissen, anschaulichen Beispielen und Tipps für die konkrete Umsetzung in der Praxis aus.

Im Vordergrund aller RiskNET Intensiv-Seminare steht die Frage: Wie können wirksame und praxisorientierte Risiko-/Compliancemanagement-Systeme oder Interne Kontrollsysteme umgesetzt werden? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den folgenden Elementen: Organisation, Prozesse, Methoden und (Risiko-)Kultur.

Weitere Informationen unter www.riskacademy.de

Unser RiskNET-Seminarangebot für Sie:

Trenner

26.10.2020 - 27.10.2020 (Nürnberg)
Grundlagen des Risikomanagements

26.10.2020 - 28.10.2020 (Nürnberg)
Grundlagen des Risikomanagements (3-Tages-Intensiv-Seminar)

28.10.2020 - 28.10.2020 (Nürnberg)
Praxis-Workshop: Aufbau eines Frühwarnsystems in Industrie und Handel

02.04.2020 - 03.04.2020 (Nürnberg)
Quantitatives Risk Management mit Risk Kit

13.05.2020 - 14.05.2020 Schloss Hohenkammer
Quantitative Methoden im Risikomanagement

15.10.2020 - 16.10.2020 [Virtuelles Training]
Risikoaggregation in der Praxis (virtuelles Training)

21.09.2020 - 23.09.2020 Schloss Hohenkammer bei München
Grundlagen des Risikomanagements (3-Tages-Intensiv-Seminar)

Trenner

RiskNEWS Impressum

Erscheinungsweise:

RiskNEWS ist ein exklusiver Newsletter-Service von RiskNET. Er erscheint mindestens alle 14 Tage in elektronischer Form und wird an etwa 7.200 Abonnenten verschickt. Bei inhaltlichen Fragen oder Interesse an Werbung (Banner-Werbung etc.) schreiben Sie bitte an office@risknet.de

Unsere aktuellen Mediadaten

Herausgeber:

RiskNET - The Risk Management Network / RiskNET GmbH / Ganghoferstr. 43 a / 83098 Brannenburg / Internet: www.risknet.de , www.risknet.at , www.risknet.ch / Telefon: +49-8034-7056-206 / E-Mail: office@risknet.de / Impressum

Rechtliche Hinweise:

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um gesetzliche geschützte eingetragene Warenzeichen bzw. Marken (bspw. RiskNET, RiskNEWS, Risk Academy etc.), auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Übersetzung in fremde Sprachen. Der Inhalt dieses Newsletters wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren, Herausgeber und Verlag für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Fehler keine Haftung.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit in Ihrem RiskNET-Konto deaktivieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten.

Trenner

© 1999-2021 RiskNET - The Risk Management Network
Alle Rechte vorbehalten.

Trenner