RiskNET - The Risk Management Network
RiskNEWS: Der Newsdienst des Kompetenzportals RiskNET 23.07.2019
Trenner
type

Chancen und Risiken künstlicher Intelligenz

Kausalzusammenhänge mit AI erkennen

Datum18.07.2019, 11:12
Autorvon Redaktion RiskNET
Kausalzusammenhänge mit AI erkennen: Chancen und Risiken künstlicher Intelligenz

Artificial Intelligence (AI) erobert die Welt: Über 1,2 Milliarden Ergebnisse liefert Google zu den Suchbegriffen "Künstliche Intelligenz", "Artificial Intelligence" und "Machine Learning". Pessimisten entwerfen zeitweilen eine von Robotern beherrschte negative Zukunftsvision, die an den Film "Metropolis" denken lässt. Dabei hat AI zweifellos das Potenzial, auf vielen Gebieten tiefgehende…


weiterlesen »
Trenner
type

Staatsverschuldung

Das "R – G"-Theorem in der Finanzpolitik

Datum17.07.2019, 09:57
Autorvon Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.
Staatsverschuldung: Das "R – G"-Theorem in der Finanzpolitik

Vor gut einem halben Jahr hielt der französische Ökonom Olivier Blanchard eine Rede, die für erhebliche Aufregung sorgte. Auf der renommierten Jahrestagung der American Economic Association stellte er die These auf, dass die niedrigen Zinsen bei gleichzeitig anhaltendem Wirtschaftswachstum eine Neubewertung der Finanzpolitik erforderlich machten. Etwas provokant formulierte er: "Öffentliche…


weiterlesen »
Trenner
RiskNET Summit 2019, 5.-6. November 2019, Schloss Hohenkammer
Trenner
type

Nur noch vier Länder A1

Wenig grün, viel rot auf der Risikoweltkarte

Datum11.07.2019, 10:31
Autorvon Redaktion RiskNET
Nur noch vier Länder A1: Wenig grün, viel rot auf der Risikoweltkarte

Norwegen, die Niederlande, die Schweiz und Luxemburg. Das sind die vier verbliebenen Länder in der Kategorie A1 beim internationalen Kreditversicherer Coface. Denn mit Deutschland und Österreich hat Coface jetzt zwei Länder aus der besten Stufe in A2 herabgesetzt.

Die Herabstufung für Österreich begründet der Kreditversicherer mit der zunehmenden politischen Unsicherheit, der Schwächung der…


weiterlesen »
Trenner
type

Studie zu Methoden im Risikomanagement

Sicheres Autonomes Fahren

Datum12.07.2019, 07:48
Autorvon Irina Heckmeier
Sicheres Autonomes Fahren: Studie zu Methoden im Risikomanagement

Selbstfahrende Autos, die Personen von A nach B bringen, Roboter, die Pakete ausliefern oder Wassergleiter, die Unterwasserleitungen nach Lecks abscannen - zahlreiche Aufgaben werden zunehmend von autonomen Fahrzeugen oder Robotern übernommen. Es ist meist kostengünstiger, schneller und weniger gefährlich. So ist zumindest die Idealvorstellung.
Durch den vielfältigen Einsatz autonomer Fahrzeuge…


weiterlesen »
Trenner
Download FIRM Jahrbuch 2019
Trenner
type

Szenarioanalyse

Zahlreiche Risiken überschatten Wachstumsausblick

Datum11.07.2019, 09:17
Autorvon Redaktion RiskNET
Zahlreiche Risiken überschatten Wachstumsausblick

Die EU-Kommission hat ihre Wachstumsprognosen für die größten Länder der Eurozone für dieses und das nächste Jahr weitgehend bestätigt, sieht den Wachstumsausblick für die ganze Region aber von zahlreichen Risiken überschattet. In ihrer Sommerprognose hielt die Behörde an ihrer Wachstumsprognose für das Bruttosozialprodukt (BIP) des Euroraums von 1,2 Prozent in diesem Jahr fest. Für 2020 wurde die…


weiterlesen »
Trenner
type

Libra: Chancen und Risiken

Eine Autobahn für den Zahlungsverkehr

Datum10.07.2019, 06:39
Autorvon Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.
Libra: Chancen und Risiken - Eine Autobahn für den Zahlungsverkehr

Versetzen Sie sich 200 Jahre zurück. Als die Dampfmaschine ihren Siegeszug begann, waren die Reaktion der Menschen überwiegend negativ. Den meisten waren die neuen Maschinen unheimlich. Sie hatten Angst vor Unfällen. Sie fürchteten den Verlust ihrer Arbeitsplätze und eine weitere Verarmung. 1844 kam es zu dem berühmten Weberaufstand in Schlesien. Die positiven Wirkungen auf den Wohlstand und das…


weiterlesen »
Trenner
Non-Financial Risk in der Finanzwirtschaft
Trenner
type

Verdachtsfälle steigen

Risiko Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Datum11.07.2019, 09:06
Autorvon Redaktion RiskNET
Deutlich mehr Verdachtsmeldungen zu Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Bei der zentralen deutschen Meldestelle für Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung sind auch im vergangenen Jahr wieder deutlich mehr Verdachtsfälle angezeigt worden als im Jahr zuvor. Im Jahr 2018 stieg die Zahl der bei der Financial Intelligence Unit (FIU) eingegangenen Verdachtsmeldungen um 29 Prozent auf 77.252. Seit dem Jahr 2008 habe sich das jährliche Meldeaufkommen verelffacht, gab der…


weiterlesen »
Trenner
type

Ein sich selbst verstärkender Teufelskreis

Geldpolitik und Handelskrieg

Datum09.07.2019, 08:40
Autorvon Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.
Ein sich selbst verstärkender Teufelskreis: Geldpolitik und Handelskrieg

Vor kurzem hielt der Vorsitzende der amerikanischen Notenbank, Jerome Powell, in Chicago eine Rede, die mich nachdenklich gemacht hat. In seinen Bemerkungen zur aktuellen Lage sagte er, die Fed beobachte sorgfältig die jüngsten Entwicklungen "bei den Verhandlungen über die Handelsfragen und andere Dinge". Er fügte hinzu: "Wir wissen nicht, wie und wann diese Fragen gelöst werden. Wir werden aber…


weiterlesen »
Trenner
GRC aktuell mit 20 % Rabatt abonnieren!
Trenner
type

Mit den richtigen Erkenntnissen führen

11 Irrtümer über Kennzahlen

Datum18.07.2019, 08:43
Autorvon Redaktion RiskNET
Claudia Ossola-Haring/Andreas Schlageter/Stephan Schöning (2019): 11 Irrtümer über Kennzahlen: Mit den richtigen Erkenntnissen führen, 2. Auflage, Springer Gabler Verlag, Wiesbaden 2019, ISBN 978-3-658-24812-3

Kennzahlen sind im Kern nichts anderes als verdichtete Zahlen, Zahlen im Zeitvergleich, deren Aussagekraft sich erst im Verhältnis zu anderen Zahlen ergibt. Kennzahlen haben vor allem die Aufgabe, aus der Flut der Informationen eines Unternehmens – etwa aus dem Rechnungswesen – das Wesentliche herauszufiltern. Denn Entscheidungsträger benötigen für zieloptimale Entscheidungen ein Instrumentarium,…


weiterlesen »
Trenner
type

Safer financial system

More capital = end of financial crises

Datum23.04.2019, 10:50
Autorvon RiskNET [Editor-in-chief]
Safer financial system: More capital = end of financial crises

The financial system now is safer than it was before the financial crisis in 2008 and that is almost entirely a result of better-capitalized banks, argued John Cochrane, Senior Fellow of Hoover Institution at Stanford University. In order to prevent a financial crisis, one needs to understand bank runs. Importantly as he stressed at a SAFE Policy Lecture on 28 March at the House of Finance, runs…


weiterlesen »
Trenner
Risk Academy Seminare 2019
Trenner

RiskNET Intensiv-Seminare 2019

Seit mehr als 21 Jahren führt die RiskAcademy Seminare durch. Zu unseren Kunden zählen fast alle DAX-Konzerne, internationale Konzerne im In- und Ausland sowie diverse "Hidden Champions" im Bereich des Mittelstands. RiskNET Seminare zeichnen sich durch die richtige Rezeptur aus fundiertem Methodenwissen, anschaulichen Beispielen und Tipps für die konkrete Umsetzung in der Praxis aus.

Im Vordergrund aller RiskNET Intensiv-Seminare steht die Frage: Wie können wirksame und praxisorientierte Risiko-/Compliancemanagement-Systeme oder Interne Kontrollsysteme umgesetzt werden? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den folgenden Elementen: Organisation, Prozesse, Methoden und (Risiko-)Kultur.

Weitere Informationen unter www.riskacademy.de

Unser RiskNET-Seminarangebot für Sie:

Trenner
Trenner

RiskNEWS Impressum

Erscheinungsweise:

RiskNEWS ist ein exklusiver Newsletter-Service von RiskNET. Er erscheint mindestens alle 14 Tage in elektronischer Form und wird an etwa 7.200 Abonnenten verschickt. Bei inhaltlichen Fragen oder Interesse an Werbung (Banner-Werbung etc.) schreiben Sie bitte an office@risknet.de

Unsere aktuellen Mediadaten

Herausgeber:

RiskNET - The Risk Management Network / RiskNET GmbH / Ganghoferstr. 43 a / 83098 Brannenburg / Internet: www.risknet.de , www.risknet.at , www.risknet.ch / Telefon: +49-8034-7056-206 / E-Mail: office@risknet.de / Impressum

Rechtliche Hinweise:

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um gesetzliche geschützte eingetragene Warenzeichen bzw. Marken (bspw. RiskNET, RiskNEWS, Risk Academy etc.), auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Übersetzung in fremde Sprachen. Der Inhalt dieses Newsletters wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren, Herausgeber und Verlag für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Fehler keine Haftung.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit in Ihrem RiskNET-Konto deaktivieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten.

Trenner

© 1999-2020 RiskNET - The Risk Management Network
Alle Rechte vorbehalten.

Trenner