RiskNET - The Risk Management Network
RiskNEWS: Der Newsdienst des Kompetenzportals RiskNET 04.02.2020
Trenner
type

Regulierung zur Nachhaltigkeit nimmt Fahrt auf

Stresstests, Szenarioanalysen und Frühwarnindikatoren für Klimarisiken

Datum20.01.2020, 09:56
Autorvon Christoph Betz | Thilo Kasprowicz et al.
Regulierung zur Nachhaltigkeit nimmt Fahrt auf: Stresstests, Szenarioanalysen und Frühwarnindikatoren für Klimarisiken

Bereits seit geraumer Zeit wird das Bewusstsein des Finanzsektors in Bezug auf Nachhaltigkeit geschärft. Für viele Investoren, Kunden, Geschäftspartner, Standardsetzer und Regulierungsbehörden stehen Chancen und Risiken durch Veränderungen aus den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (Environmental, Social and Governance - ESG) für das neue Jahr weit oben auf der Agenda der…


weiterlesen »
Trenner
type

Krisenprävention

"Risikoreduzierungsgesetz" auf den Weg gebracht

Datum28.01.2020, 08:58
Autorvon Redaktion RiskNET
Finanzministerium bringt "Risikoreduzierungsgesetz" auf den Weg

Mit einem neuen "Risikoreduzierungsgesetz" will das Bundesfinanzministerium den Bankensektor in Deutschland krisenfest machen. Mit dem Gesetz werden laut einem Papier aus dem Ministerium Teile des EU-Bankenpakets vom Juni 2019 in nationales Recht umgesetzt. Unter anderem sollen große Banken Verlustpuffer für mindestens 8 Prozent ihrer Bilanzsumme vorhalten müssen. Institute mit einer Bilanzsumme…


weiterlesen »
Trenner
RiskNET Seminare | Risk Academy
Trenner
type

Simulationen

Strategische Entscheidungen mit Chancen- und Risikomanagement unterstützen

Datum31.01.2020, 09:53
Autorvon Jan Spitzner
Simulationen: Strategische Entscheidungen mit Chancen- und Risikomanagement unterstützen

Zunehmende Vernetzung, schnelle politische Wendungen, Technologiebrüche und gesellschaftlicher Wandel sorgen für stetig steigende Unsicherheit zu zukünftigen Entwicklungen. Dennoch sollen, ja müssen strategische Entscheidungen fundiert getroffen werden. Geht es doch bei derartigen Entscheidungen um Weichenstellungen für die Zukunft des Unternehmens, und nicht selten um das Unternehmen selbst.

Wese…


weiterlesen »
Trenner
type

Governance-Risiken

Schwache interne Kontrollen

Datum28.01.2020, 09:03
Autorvon Redaktion RiskNET
Schwache interne Kontrollen

Die Europäische Zentralbank (EZB) hat im Rahmen ihrer Aufsicht über die Großbanken des Euroraums mehr Risiken als zuvor aus Geschäftsmodellen und einen Mangel an interner Aufsicht festgestellt. Wie aus dem Bericht über den Supervisory Review and Evaluation Process (SREP) des Jahres 2019 hervorgeht, der auf Daten von Ende 2018 beruht, ließ die EZB aber ihre Eigenkapitalanforderungen im Durchschnitt…


weiterlesen »
Trenner
10. Forum: Zukunftsorientierte Steuerung
Trenner
type

Thomas-Cook-Pleite

Steuerzahler haftet für schlechtes Risk Management

Datum24.01.2020, 03:49
Autorvon Redaktion RiskNET
Thomas-Cook-Pleite: Steuerzahler haftet für schlechtes Risk Management [Quelle: Markus Mainka - stock.adobe.com]

Die Insolvenz des Touristikunternehmens Thomas Cook wird für den Steuerzahler Kosten in dreistelliger Millionenhöhe verursachen. Nach Schätzungen des Bundesjustizministeriums belaufen sich die Ausgleichszahlungen an betroffene Reisende auf 263 Millionen Euro. Entsprechende Berichte, die sich auf Unterlagen des Bundestags-Haushaltsausschusses beziehen, bestätigte der zuständige Sprecher im…


weiterlesen »
Trenner
type

KI-Studie

Risikobasierter Ansatz zur Prüfung von KI-Systemen

Datum27.01.2020, 11:09
Autorvon Redaktion RiskNET
KI-Studie: Risikobasierter Ansatz zur Prüfung von KI-Systemen

Die Verbraucherinnen und Verbraucher in Deutschland fordern mehr Transparenz und Sicherheit beim Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI): 85 Prozent der Bundesbürger wollen, dass Produkte und Anwendungen mit Künstlicher Intelligenz klar gekennzeichnet werden. Ebenfalls 85 Prozent sind der Meinung, dass KI-Produkte erst auf den Markt gebracht werden sollten, wenn ihre Sicherheit von unabhängigen…


weiterlesen »
Trenner
avedos Podcast
Trenner
type

Klimawandel als Ursache für Finanzkrise

Der grüne Schwan

Datum22.01.2020, 07:44
Autorvon Redaktion RiskNET
Der grüne Schwan: Klimawandel als Ursache für Finanzkrise

Ereignisse im Zusammenhang mit dem Klimawandel könnten laut einer Studie der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich die nächste Finanzkrise auslösen. Wie die BIZ-Autoren in dem Papier mit dem Titel "The green swan" schreiben, ist die Einbeziehung klimabedingter Risiken in das Finanzstabilitätsmandat von Zentralbanken besonders schwierig, weil sich die damit zusammenhängenden physikalischen,…


weiterlesen »
Trenner
type

S&P senkt Rating für Argentinien auf "Zahlungsausfall"

Argentinien vor Staatspleite

Datum22.01.2020, 10:34
Autorvon Redaktion RiskNET
S&P senkt Rating für Argentinien auf "Zahlungsausfall"

Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) hat die Bonitätsnote für argentinische Staatsanleihen in der Landeswährung von CCC- auf SD herabgesetzt. Damit wird ein Zahlungsverzug des Gläubigers angezeigt. Das Fremdwährungsrating von CCC- wurde bestätigt. Das entspricht einem Rating der niedrigsten Qualität, ein Zahlungsausfall wird für sehr wahrscheinlich gehalten.

Die Abstufung erfolgte nach der…


weiterlesen »
Trenner
Master RCM
Trenner
type

Machine learning and risk analytics

Predicting risks more effectively

Datum30.01.2020, 08:48
Autorvon RiskNET [Editor-in-chief]
Machine learning and risk analytics: Predicting risks more effectively

Artificial intelligence (AI) and increasingly complex algorithms currently influence our livesand our civilization more than ever. AI creates huge opportunities for businesses globally across all sectors. However, the use of AI also brings the potential for significant legal, ethical and reputational exposure. This is exactly the subject addressed by Jürgen Döllner, Professor at the Hasso-Plattner…


weiterlesen »
Trenner
type

Innovation erfolgreich umsetzen

Design Thinking

Datum24.01.2020, 01:15
Autorvon Redaktion RiskNET
Roman Simschek/Fabian Kaiser (2019): Design Thinking – Innovation erfolgreich umsetzen, 165 Seiten, UVK Verlag, München 2019, ISBN: 978-3-7398-3010-0

Design Thinking ist ein Begriff, der immer häufiger im Zusammenhang mit agilen Projektmanagementmethoden genannt wird. Viele Startups und auch viele der digitalen Weltkonzerne setzen auf Design Thinking und Agilität.

Doch was steckt eigentlich hinter dem Ansatz. Die Wurzeln des methodischen Ansatzes findet man bereits im Bauhaus-Ansatz der 1920er Jahre. Basierend auf einer ästhetisierten…


weiterlesen »
Trenner
Risk Academy Seminare 2020
Trenner

RiskNET Intensiv-Seminare 2020

Seit mehr als 22 Jahren führt die RiskAcademy Seminare durch. Zu unseren Kunden zählen fast alle DAX-Konzerne, internationale Konzerne im In- und Ausland sowie diverse "Hidden Champions" im Bereich des Mittelstands. RiskNET Seminare zeichnen sich durch die richtige Rezeptur aus fundiertem Methodenwissen, anschaulichen Beispielen und Tipps für die konkrete Umsetzung in der Praxis aus.

Im Vordergrund aller RiskNET Intensiv-Seminare steht die Frage: Wie können wirksame und praxisorientierte Risiko-/Compliancemanagement-Systeme oder Interne Kontrollsysteme umgesetzt werden? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den folgenden Elementen: Organisation, Prozesse, Methoden und (Risiko-)Kultur.

Weitere Informationen unter www.riskacademy.de

Unser RiskNET-Seminarangebot für Sie:

Trenner

26.10.2020 - 27.10.2020 (Nürnberg)
Grundlagen des Risikomanagements

26.10.2020 - 28.10.2020 (Nürnberg)
Grundlagen des Risikomanagements (3-Tages-Intensiv-Seminar)

28.10.2020 - 28.10.2020 (Nürnberg)
Praxis-Workshop: Aufbau eines Frühwarnsystems in Industrie und Handel

02.04.2020 - 03.04.2020 (Nürnberg)
Quantitatives Risk Management mit Risk Kit

13.05.2020 - 14.05.2020 Schloss Hohenkammer
Quantitative Methoden im Risikomanagement

15.10.2020 - 16.10.2020 [Virtuelles Training]
Risikoaggregation in der Praxis (virtuelles Training)

21.09.2020 - 23.09.2020 Schloss Hohenkammer bei München
Grundlagen des Risikomanagements (3-Tages-Intensiv-Seminar)

Trenner

RiskNEWS Impressum

Erscheinungsweise:

RiskNEWS ist ein exklusiver Newsletter-Service von RiskNET. Er erscheint mindestens alle 14 Tage in elektronischer Form und wird an etwa 7.200 Abonnenten verschickt. Bei inhaltlichen Fragen oder Interesse an Werbung (Banner-Werbung etc.) schreiben Sie bitte an office@risknet.de

Unsere aktuellen Mediadaten

Herausgeber:

RiskNET - The Risk Management Network / RiskNET GmbH / Ganghoferstr. 43 a / 83098 Brannenburg / Internet: www.risknet.de , www.risknet.at , www.risknet.ch / Telefon: +49-8034-7056-206 / E-Mail: office@risknet.de / Impressum

Rechtliche Hinweise:

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um gesetzliche geschützte eingetragene Warenzeichen bzw. Marken (bspw. RiskNET, RiskNEWS, Risk Academy etc.), auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Übersetzung in fremde Sprachen. Der Inhalt dieses Newsletters wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren, Herausgeber und Verlag für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Fehler keine Haftung.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit in Ihrem RiskNET-Konto deaktivieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten.

Trenner

© 1999-2021 RiskNET - The Risk Management Network
Alle Rechte vorbehalten.

Trenner