RiskNET - The Risk Management Network
RiskNEWS: Der Newsdienst des Kompetenzportals RiskNET 11.02.2022
Trenner
type

Der Mythos flackert immer wieder auf!

Ein Jahr danach… was bleibt nach dem Shortsqueeze von GameStop?

Datum18.01.2022, 05:17
Autorvon Christian Glaser | Max Meußer
Der Mythos flackert immer wieder auf! Ein Jahr danach… was bleibt nach dem Shortsqueeze von GameStop?

Ende Januar 2021 erreichte die Bewegung um Memestocks und die Popularität des Reddit-Forums WallStreetBets ihren vorläufigen Höhepunkt mit dem legendären GameStop-Shortsqueeze. Eine Kursexplosion manövrierte etablierte Hedgefonds, wie etwa Melvin Capital, ins Aus, nachdem diese ungedeckte Leerverkäufe getätigt hatten und völlig unerwartet den Gegenwind der WSB-Community zu spüren bekamen. So…


weiterlesen »
Trenner
type

Sicherheitsreport 2022

Steigende Inflationsraten und Sorge vor geopolitischen Konflikten

Datum02.02.2022, 01:39
Autorvon Redaktion RiskNET
Sicherheitsreport 2022: Steigende Inflationsraten und Sorge vor geopolitischen Konflikten

70 Prozent der Deutschen sind beunruhigt über die hohe Inflationsrate. Damit führt das Thema Inflation den Sorgen- und Risikokatalog der Bevölkerung an. 66 Prozent der Bundesbürger sind über die wirtschaftlichen Schäden der Covid-19-Pandemie besorgt.

Auch das persönliche Bedrohungsgefühl durch geopolitische Konflikte und Kriege steigt. 62 Prozent der Deutschen befürchten, dass die Lage in Europa…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Non Financial Risk

Management nicht-finanzieller Risiken im Kontext COVID-19

Datum17.01.2022, 10:30
Autorvon Redaktion RiskNET
Non Financial Risk: Management nicht-finanzieller Risiken im Kontext COVID-19

Neben den klassischen "Financial Risks", wie etwa dem Kredit-, Marktpreis- oder Liquiditätsrisiko, gewinnen in Finanzdienstleistungsunternehmen vor allem die sog. Non Financial Risks (NFR) immer mehr an Bedeutung. Diese umfassen auch die aus der aufsichtsrechtlichen Definition der operationellen Risiken explizit ausgeschlossenen Risiken, wie beispielsweise strategische Risiken oder…


weiterlesen »
Trenner
type

Nach der Krise ist vor der Krise

Risikomanagement und zukunftsorientierte Steuerung

Datum24.01.2022, 06:08
Autorvon Jan Spitzner
Nach der Krise ist vor der Krise: Risikomanagement und zukunftsorientierte Steuerung

Im 21. Jahrhundert scheint eine Krise durch die nächste abgelöst zu werden. Jede führt zu Verwerfungen, denen sich Unternehmen und Organisationen stellen müssen. Darauf vorbereitet zu sein und eine flexible Reaktionsfähigkeit zu zeigen wird immer mehr zur Normalität in der Steuerung.

Das ist leichter gesagt als getan, insbesondere vor dem Hintergrund globaler wirtschaftlicher, finanzieller,…


weiterlesen »
Trenner
type

Risiken und Nebenwirkungen der #ZusammenGegenCorona-Kampagne

Marken-Reputation nicht der Werbung opfern

Datum30.12.2021, 02:40
Autorvon Wolfgang Schiller
Risiken und Nebenwirkungen der #ZusammenGegenCorona-Kampagne: Marken-Reputation nicht der Werbung opfern

Unternehmensmarken sollen Haltung zeigen. Orientierung geben. Sie sollen sagen, wofür sie stehen, welche Werte-DNA sie vertreten. Damit wird das Unternehmen transparent, erleichtert den Anspruchsgruppen Entscheidungen und hat auch konkrete Auswirkungen auf den guten Ruf, die Reputation, der Marke. Reputation ist jedoch mehr als Werbung. Sie zielt auf ein langfristig berechenbares Verhalten des…


weiterlesen »
Trenner
type

Risiken und Nebenwirkungen der #ZusammenGegenCorona-Kampagne

"Alle impfen, oder was!"

Datum29.12.2021, 10:35
Autorvon Nadine Dlouhy
Risiken und Nebenwirkungen der #ZusammenGegenCorona-Kampagne: "Alle impfen, oder was!"

Über 150 Unternehmen und Marken haben sich im Zuge der #ZusammenGegenCorona-Kampagne zusammengeschlossen und rufen gemeinsam zum Impfen auf. Denn: Wo die Politik versagt, muss die Wirtschaft ran. Mal wieder.

Slogans und Claims werden hierfür instrumentalisiert, indem der Begriff "Impfen" eingebaut und damit eine neue Botschaft kreiert wird. "Impfen lohnt sich." Initiator der Werbeaktion ist die…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Informationssicherheits-Risikomanagement 

Lücke im Bauplan des Risikomanagements 

Datum12.01.2022, 07:56
Autorvon Jan-Arendt Klingel
Informationssicherheits-Risikomanagement: Lücke im Bauplan des Risikomanagements 

Wer heute für die Einführung eines Risikomanagementsystems im Bereich der Informationssicherheit zuständig ist, wird wahrscheinlich früher oder später feststellen, dass zwischen der Vielzahl an gesetzlichen und regulatorischen Anforderungen, den normativen Anforderungen und den zugrundeliegenden, mathematischen und statistischen Methoden eine große Lücke klafft.

Die gesetzlichen und…


weiterlesen »
Trenner
type

Komplexe Finanzsysteme modellieren

Agentenbasierte Modellierung und Systemrisiken im Finanzsektor 

Datum10.01.2022, 06:22
Autorvon Silvio Andrae | Patrick Pobuda
Agentenbasierte Modellierung und Systemrisiken im Finanzsektor 

Im Zentrum dieses Beitrags steht die Vernetzung des europäischen Bankenmarktes und die Untersuchung der damit entstehenden bzw. verbundenen Risiken. So spielt das Systemrisiko bei der Vollendung der Europäischen Bankenunion eine sehr wesentliche Rolle, wenn es beispielsweise um die Harmonisierung der Einlagensicherung (European Deposit Insurance Scheme, EDIS) geht. Für die Ausgestaltung von EDIS…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Ein Plädoyer im Lichte der menschlichen Biologie

Sicherheit neu denken

Datum17.12.2021, 08:24
Autorvon Tom Theisejans
Sicherheit neu denken: Ein Plädoyer im Lichte der menschlichen Biologie

Die Möglichkeiten klassischer Schutzmaßnahmen sind weitgehend ausgeschöpft – lediglich auf neue Technologie zu setzen, hilft nicht weiter. IT- und Informations-Sicherheit sollten vollkommen neu und ganzheitlich gedacht, Organisationen fit und widerstandsfähig gemacht werden, um auch unter größtem Stress noch zu funktionieren, sich anschließend schnell erholen und neu ausrichten zu können.…


weiterlesen »
Trenner
type

Benchmark-Studie PS340

Umsetzung wirksamer Risikofrüherkennungssysteme

Datum22.12.2021, 10:17
Autorvon Redaktion RiskNET
Benchmark-Studie PS340: Umsetzung wirksamer Risikofrüherkennungssysteme

Bereits seit dem Jahr 1998 sind Unternehmen verpflichtet, ein Risikofrüherkennungssystem im Unternehmen wirksam umzusetzen, um bestandsgefährdende Entwicklungen rechtzeitig zu erkennen. Basierend auf § 91 Abs. 2 AktG (resultierend aus dem Artikelgesetz Gesetz zur Kontrolle und Transparenz im Unternehmensbereich, KonTraG) müssen Unternehmen ein Risikofrüherkennungssystem einrichten. Der Gesetzgeber…


weiterlesen »
Trenner
type

Non Financial Risk

Management of non-financial risks in the context of COVID-19

Datum18.01.2022, 05:59
Autorvon Editorial team RiskNET
Non Financial Risk: Management of non-financial risks in the context of COVID-19

In addition to the traditional "financial risks", such as credit, market or liquidity risk, the so-called non-financial risks (NFR) are becoming increasingly important in financial services companies. These also include risks explicitly excluded from the regulatory definition of operational risks, such as strategic risks or reputational risks.

The management of non-financial risks has never been…


weiterlesen »
Trenner
type

Ein Essay über Geld und Gesellschaft in Zeiten radikaler Unsicherheit

Die Vermessung des Unbekannten

Datum23.12.2021, 05:51
Autorvon Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]
Thomas Mayer (2021): Die Vermessung des Unbekannten – Ein Essay über Geld und Gesellschaft in Zeiten radikaler Unsicherheit, 288 Seiten, FinanzBuch Verlag, München 2021, ISBN: 978-3-95972-483-8.

Beim Lesen des Titels werden viele Leser sofort an den Roman "Die Vermessung der Welt" von Daniel Kehlmann denken. In der fiktiven Doppelbiografie des Mathematikers und Geodäten Carl Friedrich Gauß und des Naturforschers Alexander von Humboldt lernen wir den Übergang von einer durch Gott gelenkten Welt des Schicksals hin zu einer wissenschaftsbasierten Welt der Zukunftssteuerung und vor allem…


weiterlesen »
Trenner
Trenner

RiskNET Intensiv-Seminare 2022

Seit rund 25 Jahren führt die RiskAcademy Seminare durch. Zu unseren Kunden zählen fast alle DAX-Konzerne, internationale Konzerne im In- und Ausland sowie diverse "Hidden Champions" im Bereich des Mittelstands. RiskNET Seminare zeichnen sich durch die richtige Rezeptur aus fundiertem Methodenwissen, anschaulichen Beispielen und Tipps für die konkrete Umsetzung in der Praxis aus.

Im Vordergrund aller RiskNET Intensiv-Seminare steht die Frage: Wie können wirksame und praxisorientierte Risiko-/Compliancemanagement-Systeme oder Interne Kontrollsysteme umgesetzt werden? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den folgenden Elementen: Organisation, Prozesse, Methoden und (Risiko-)Kultur.

Weitere Informationen unter www.riskacademy.de

Unser RiskNET-Seminarangebot für Sie:

Trenner
Trenner

RiskNEWS Impressum

Erscheinungsweise:

RiskNEWS ist ein exklusiver Newsletter-Service von RiskNET. Er erscheint mindestens alle 14 Tage in elektronischer Form und wird an unsere Abonnenten verschickt. Bei inhaltlichen Fragen oder Interesse an Werbung (Banner-Werbung, Advertorials etc.) klicken Sie hier.

Unsere aktuellen Mediadaten

Herausgeber:

RiskNET - The Risk Management Network / RiskNET GmbH / Ganghoferstr. 43 a / 83098 Brannenburg / Internet: www.risknet.de , www.risknet.at , www.risknet.ch / Telefon: +49-8034-7056-206 / E-Mail: office@risknet.de / Impressum

Rechtliche Hinweise:

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um gesetzliche geschützte eingetragene Warenzeichen bzw. Marken (bspw. RiskNET, RiskNEWS, Risk Academy etc.), auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Übersetzung in fremde Sprachen. Der Inhalt dieses Newsletters wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren, Herausgeber und Verlag für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Fehler keine Haftung.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit über diese Seite deaktivieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten.

Trenner

© 1999-2022 RiskNET - The Risk Management Network
Alle Rechte vorbehalten.

Trenner