RiskNET - The Risk Management Network
RiskNEWS: Der Newsdienst des Kompetenzportals RiskNET 24.02.2022
Trenner
type

Forschungsprojekt

Energiewende und Deep Uncertainty

Datum23.02.2022, 02:46
Autorvon Redaktion RiskNET
Forschungsprojekt: Energiewende und Deep Uncertainty

Welche Rolle spielt die Deep Uncertainty in der Energiewende und wie beeinflusst sie das Verhalten von Investoren? Mit dieser Fragestellung beschäftigt sich das Forschungsprojekt von Ulf Moslener, Professor an der Frankfurt School of Finance & Management und seinem Team. Das von Frankfurter Institut für Risikomanagement und Regulierung (FIRM) geförderte Projekt startete im September 2019. Nun…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Risiko-Barometer

Blick auf globale Länderrisikokarte

Datum18.02.2022, 08:31
Autorvon Redaktion RiskNET
Risiko-Barometer: Blick auf globale Länderrisikokarte

Die Bewertung der Länderrisiken hat sich für Dänemark verbessert, während sich die Einschätzung für die Türkei und für Sri Lanka verschlechtert hat. Die Länderrisikoeinschätzung für Deutschland bleibt bei A2. Das Länderrisiko spiegelt die Wahrscheinlichkeit von erhöhten Zahlungsausfällen bei Exportkrediten in einem Land in den kommenden sechs Monaten wider. Das zeigen die Ergebnisse der…


weiterlesen »
Trenner
type

Wie sich mit Neuronalen Netzen statistische Parameter vorhersagen lassen

Risiko-Prognose mit Künstlicher Intelligenz

Datum15.02.2022, 05:46
Autorvon Dimitrios Geromichalos [RiskDataScience]
Wie sich mit Neuronalen Netzen statistische Parameter vorhersagen lassen: Risiko-Prognose mit Künstlicher Intelligenz

Die Verfahren der Künstlichen Intelligenz – und hierbei insbesondere des Deep Learning – haben sich bei den verschiedensten Prognosen als Mittel der Wahl etabliert, da sie auch nichtlineare und komplexe Muster berücksichtigen können. Hiermit sind – etwa im Falle von Wetterentwicklungen oder Auslastungen von Stromnetzen – hochpräzise Punktprognosen von Zeitreihen- Entwicklungen möglich.

Demgegenübe…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Wirksames Krisen- und Risikomanagement

StaRUG und FISG: Implikationen für Risikomanagement und Aufsichtsrat

Datum15.02.2022, 05:12
Autorvon Redaktion RiskNET
StaRUG und FISG: Implikationen für Risikomanagement und Aufsichtsrat

Die Anforderung an das Risikomanagement deutscher Aktiengesellschaften wurden im Jahr 2021 durch zwei Gesetze, nämlich StaRUG (Unternehmensstabilisierungs- und -restrukturierungsgesetz) und FISG (Finanzmarktintegritätsstärkungsgesetz), präzisiert und erweitert. Bisher bezogen sich die gesetzlichen Anforderungen, die auch die Abschlussprüfer betrachtet haben, primär auf die Risikofrüherkennung und…


weiterlesen »
Trenner
type

Corporate Sustainbility Reporting Directive (CSRD)

(Kombi-)Zertifizierung von Compliance-, Risiko-Managementsystemen und ESG

Datum21.02.2022, 07:39
Autorvon Josef Scherer | Andreas Grötsch
Zertifizierung von Compliance-Risiko-Managementsystemen und ESG

Der Gesetzgeber wird zum 01.01.2024 für das Geschäftsjahr 2023 die Nachhaltigkeits-Berichtspflicht (vgl. 289 b HGB) auch auf mittelständische Unternehmen ab 250 Mitarbeiter erweitern: Gemäß des Entwurfes der Corporate Sustainbility Reporting Directive (CSRD), die endgültig wohl bis spätestens Juni 2022 als EU-Richtlinie verabschiedet werden wird, müssen ab 01.01.2024 große Kapitalgesellschaften…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Genuine risk culture is a culture of trust, learning and responsibility

Learning from high reliability organisations

Datum23.02.2022, 05:50
Autorvon Frank Romeike | Rüdiger Koppe
Risk culture: Learning from high reliability organisations

Even the best system for risk and opportunity management will be ineffective if it is not genuinely put into practice by all employees in the company on a daily basis. To prevent management of opportunities and risks becoming nothing more than a façade, risk and opportunity management must be viewed as a process that creates value and must be integrated into strategic and operational business…


weiterlesen »
Trenner
type

Unternehmen in der neuen Weltordnung

Das geopolitische Risiko

Datum21.02.2022, 12:43
Autorvon Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]
Katrin Suder / Jan F. Kallmorgen (2022): Das geopolitische Risiko – Unternehmen in der neuen Weltordnung, 228 Seiten, Campus Verlag, Frankfurt am Main 2022, ISBN 9783593515588

Das Buch "Das geopolitische Risiko" begrüßt die Leser zur Einleitung mit einem potenziellen Szenario für das Jahr 2025. Wir lesen etwas von analogen und digitalen Seidenstraßen, der EU-Taxonomie, astronomischen Staatsverschuldungen und Risiken in der Wertschöpfungsnetzen. Und Unternehmenslenker können lesen, dass sie eine neue Verantwortung übernehmen müssen. Eine Verantwortung, die…


weiterlesen »
Trenner
Trenner

RiskNET Intensiv-Seminare 2022

Seit rund 25 Jahren führt die RiskAcademy Seminare durch. Zu unseren Kunden zählen fast alle DAX-Konzerne, internationale Konzerne im In- und Ausland sowie diverse "Hidden Champions" im Bereich des Mittelstands. RiskNET Seminare zeichnen sich durch die richtige Rezeptur aus fundiertem Methodenwissen, anschaulichen Beispielen und Tipps für die konkrete Umsetzung in der Praxis aus.

Im Vordergrund aller RiskNET Intensiv-Seminare steht die Frage: Wie können wirksame und praxisorientierte Risiko-/Compliancemanagement-Systeme oder Interne Kontrollsysteme umgesetzt werden? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den folgenden Elementen: Organisation, Prozesse, Methoden und (Risiko-)Kultur.

Weitere Informationen unter www.riskacademy.de

Unser RiskNET-Seminarangebot für Sie:

Trenner
Trenner

RiskNEWS Impressum

Erscheinungsweise:

RiskNEWS ist ein exklusiver Newsletter-Service von RiskNET. Er erscheint mindestens alle 14 Tage in elektronischer Form und wird an unsere Abonnenten verschickt. Bei inhaltlichen Fragen oder Interesse an Werbung (Banner-Werbung, Advertorials etc.) klicken Sie hier.

Unsere aktuellen Mediadaten

Herausgeber:

RiskNET - The Risk Management Network / RiskNET GmbH / Ganghoferstr. 43 a / 83098 Brannenburg / Internet: www.risknet.de , www.risknet.at , www.risknet.ch / Telefon: +49-8034-7056-206 / E-Mail: office@risknet.de / Impressum

Rechtliche Hinweise:

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um gesetzliche geschützte eingetragene Warenzeichen bzw. Marken (bspw. RiskNET, RiskNEWS, Risk Academy etc.), auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Übersetzung in fremde Sprachen. Der Inhalt dieses Newsletters wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren, Herausgeber und Verlag für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Fehler keine Haftung.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit über diese Seite deaktivieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten.

Trenner

© 1999-2022 RiskNET - The Risk Management Network
Alle Rechte vorbehalten.

Trenner