RiskNET - The Risk Management Network
RiskNEWS: Der Newsdienst des Kompetenzportals RiskNET 08.10.2019
Trenner
type

ESG-Risiken und -Chancen

Nachhaltigkeitsrisiken im Fokus

Datum04.10.2019, 08:00
Autorvon Christoph Betz et al. [KPMG]
ESG-Risiken und -Chancen: Nachhaltigkeitsrisiken im Fokus

Am 24. September 2019 hat die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ein Merkblatt zum Umgang mit Nachhaltigkeitsrisiken in einer Konsultationsfassung veröffentlicht. Die Konsultationsfrist läuft bis zum 3. November 2019. Die Festschreibung von nationalen Erwartungen wurde in diesem Themenkomplex zuletzt kontrovers mit Vertretern des Finanzsektors diskutiert.

Bereits seit geraumer…


weiterlesen »
Trenner
type

Neue Ära der Großmachtkonflikte

Erosionsprozesse der geopolitischen Welt

Datum07.10.2019, 08:00
Autorvon Redaktion RiskNET
Neue Ära der Großmachtkonflikte: Erosionsprozesse der geopolitischen Welt

Die geopolitische Welt befindet sich in einem massiven Erosionsprozess. Das heißt vor allem: Wir erleben die Rückkehr der Großmachtrivalität und eine neue Ära der Großmachtkonflikte. Welche Akteure im Mittelpunkt stehen, wie es um die deutsche Außenpolitik bestellt ist, und wie Unternehmen in diesem angespannten Umfeld ihren Weg finden, darauf gab uns Professor em. Dr. Günther Schmid, Experte für…


weiterlesen »
Trenner
RiskNET Summit 2019, 5.-6. November 2019, Schloss Hohenkammer
Trenner
type

Der falsche Policy-Mix

Ein Rufer in der Wüste, auf den niemand hört

Datum02.10.2019, 02:07
Autorvon Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.
Der falsche Policy-Mix: Ein Rufer in der Wüste, auf den niemand hört

Es kommt selten vor, dass die gesamtwirtschaftliche Situation von offiziellen Stellen so unterschiedlich eingeschätzt wird, wie das derzeit der Fall ist. Die Europäische Zentralbank ist wie die meisten internationalen Organisationen besorgt. Sie sieht eher neue Risiken. Die Bank für Internationalen Zahlungsausgleich macht an den Finanzmärkten sogar Parallelen zur großen Krise 2008 aus.

Das…


weiterlesen »
Trenner
type

Verschärfung der Risikolandkarte

Industrie in der Rezession

Datum02.10.2019, 10:00
Autorvon Redaktion RiskNET
Konjunkturprognose: Industrie in der Rezession

Die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute haben ihre Konjunkturprognose für Deutschland deutlich nach unten korrigiert. Waren sie im Frühjahr noch von einer Zunahme des Bruttoinlandsprodukts von 0,8 Prozent im Jahr 2019 ausgegangen, erwarten sie nun nur noch 0,5 Prozent. Gründe für die schwache Entwicklung sind die nachlassende weltweite Nachfrage nach Investitionsgütern, auf deren…


weiterlesen »
Trenner
Avedos Webinar
Trenner
type

Cyber-Sicherheit

Risikobasierter Ansatz anstatt Checklisten abhaken

Datum01.10.2019, 02:42
Autorvon Redaktion RiskNET
Cyber-Sicherheit: Risikobasierter Ansatz anstatt Checklisten abhaken

Cyber-Sicherheit – ein Dauerthema in allen Bereichen, so auch in der Bankenwelt. Doch wie ist es um die Branche bestellt? Welche Rolle spielen Analyseverfahren? Und wo steht der Mensch bei all den Sicherheitsanforderungen und -überlegungen? Fragen, die Patrick Steinmetz, DACH Sales beim Unternehmen BitSight, in unserem Interview beantwortet.

Herr Steinmetz, die vielen Meldungen zu angeblichen oder…


weiterlesen »
Trenner
type

Kryptowährung Libra stößt auf Bedenken

Gleiches Geschäft, gleiche Risiken, gleiche Regeln

Datum25.09.2019, 06:20
Autorvon Redaktion RiskNET
Libra: Gleiches Geschäft, gleiche Risiken, gleiche Regeln

Experten haben in einer Anhörung im Bundestag auf bestehende Rechtsunsicherheiten für digitale Währungen wie die von Facebook geplante Libra hingewiesen. "Regulatorische Antworten sollten international konsistent sein, und das Prinzip von 'Gleiches Geschäft, gleiche Risiken, gleiche Regeln' sollte rigoros angewandt werden", sagte das Direktoriumsmitglied der Europäischen Zentralbank (EZB), Benoit…


weiterlesen »
Trenner
Master RCM
Trenner
type

Frühwarnindikator

Aggressive Risikoneigung und Jagd nach Rendite

Datum23.09.2019, 12:13
Autorvon Redaktion RiskNET
Aggressive Risikoneigung und Jagd nach Rendite

Der Leiter der Währungs- und Wirtschaftsabteilung der Bank für Internationalen Zahlungsausgleich (BIZ), Claudio Borio, hat davor gewarnt, die Inversion der US-Renditekurve als Vorboten einer Rezession zu betrachten. "Im Gegensatz zu früheren Episoden spiegelt die Inversion die historisch niedrige Laufzeitprämie, die ihrerseits maßgeblich von den Wertpapierkäufen der Zentralbanken beeinflusst ist",…


weiterlesen »
Trenner
type

Risikowahrnehmung und Realität

Risikokompetenz abhängig von Alter und Intelligenz

Datum23.09.2019, 11:40
Autorvon Redaktion RiskNET
Risikowahrnehmung und Realität: Risikokompetenz abhängig von Alter und Intelligenz

Ein Leben ohne Risiko gab es noch nie und wird es auch nie geben. Doch wer Chancen – als die Kehrseite der Gefahr – ergreift und Risiken gut antizipieren und steuern kann, ist für die Zukunft besser gewappnet. Um Risiken fundierter und besser beurteilen zu können, sollte man sein eigenes Können realistisch einschätzen, langfristig denken und vor allem Informationen und Zahlen kritisch…


weiterlesen »
Trenner
type

Cyber security

Risk-based approach instead of checklists

Datum02.10.2019, 01:49
Autorvon RiskNET [Editor-in-chief]
Cyber security: Risk-based approach instead of checklists

Cyber security is an ongoing issue in all areas, including the banking world. How are things looking in the industry? What role do analysis methods play? And where do people fit into all the security requirements and considerations?

These are all questions that are answered by Patrick Steinmetz, Head of DACH Sales at BitSight, in our interview.

Mr Steinmetz, the many reports we hear about supposed…


weiterlesen »
Trenner
type

Standardwerk in aktualisierter Auflage

Handbuch Wirtschaftsstrafrecht

Datum24.09.2019, 03:13
Autorvon Redaktion RiskNET
Achenbach, Hans/Ransiek, Andreas/Rönnau, Thomas (Hrsg.): Handbuch Wirtschaftsstrafrecht, 5., neu bearbeitete Auflage, 2106 Seiten, C.F. Müller Verlag, Heidelberg 2019.

Die in der Folge von Wirtschaftsstraftaten verursachten Schäden können immens sein. Durch Korruptionsaffären, Insolvenzdelikte, schwarze Kassen oder Insiderhandel gewinnt das Wirtschaftsstrafrecht seit einigen Jahren nachhaltig an Bedeutung. Da ist es alles andere als verwunderlich, dass die Politik Pläne zur Einführung eines Unternehmensstrafrechts bzw. eines Rechts der Verbandssanktionen…


weiterlesen »
Trenner
Risk Academy Seminare 2019
Trenner

RiskNET Intensiv-Seminare 2019/2020

Seit mehr als 22 Jahren führt die RiskAcademy Seminare durch. Zu unseren Kunden zählen fast alle DAX-Konzerne, internationale Konzerne im In- und Ausland sowie diverse "Hidden Champions" im Bereich des Mittelstands. RiskNET Seminare zeichnen sich durch die richtige Rezeptur aus fundiertem Methodenwissen, anschaulichen Beispielen und Tipps für die konkrete Umsetzung in der Praxis aus.

Im Vordergrund aller RiskNET Intensiv-Seminare steht die Frage: Wie können wirksame und praxisorientierte Risiko-/Compliancemanagement-Systeme oder Interne Kontrollsysteme umgesetzt werden? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den folgenden Elementen: Organisation, Prozesse, Methoden und (Risiko-)Kultur.

Weitere Informationen unter www.riskacademy.de

Unser RiskNET-Seminarangebot für Sie:

Trenner

12.11.2019 - 13.11.2019 Nürnberg
Quantitative Methoden im Risikomanagement

26.10.2020 - 27.10.2020 (Nürnberg)
Grundlagen des Risikomanagements

26.10.2020 - 28.10.2020 (Nürnberg)
Grundlagen des Risikomanagements (3-Tages-Intensiv-Seminar)

28.10.2020 - 28.10.2020 (Nürnberg)
Praxis-Workshop: Aufbau eines Frühwarnsystems in Industrie und Handel

02.04.2020 - 03.04.2020 (Nürnberg)
Quantitatives Risk Management mit Risk Kit

13.05.2020 - 14.05.2020 Schloss Hohenkammer
Quantitative Methoden im Risikomanagement

15.10.2020 - 16.10.2020 Nürnberg
Risikoaggregation in der Praxis

21.09.2020 - 23.09.2020 Schloss Hohenkammer bei München
Grundlagen des Risikomanagements (3-Tages-Intensiv-Seminar)

Trenner

RiskNEWS Impressum

Erscheinungsweise:

RiskNEWS ist ein exklusiver Newsletter-Service von RiskNET. Er erscheint mindestens alle 14 Tage in elektronischer Form und wird an etwa 7.200 Abonnenten verschickt. Bei inhaltlichen Fragen oder Interesse an Werbung (Banner-Werbung etc.) schreiben Sie bitte an office@risknet.de

Unsere aktuellen Mediadaten

Herausgeber:

RiskNET - The Risk Management Network / RiskNET GmbH / Ganghoferstr. 43 a / 83098 Brannenburg / Internet: www.risknet.de , www.risknet.at , www.risknet.ch / Telefon: +49-8034-7056-206 / E-Mail: office@risknet.de / Impressum

Rechtliche Hinweise:

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um gesetzliche geschützte eingetragene Warenzeichen bzw. Marken (bspw. RiskNET, RiskNEWS, Risk Academy etc.), auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Übersetzung in fremde Sprachen. Der Inhalt dieses Newsletters wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren, Herausgeber und Verlag für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Fehler keine Haftung.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit in Ihrem RiskNET-Konto deaktivieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten.

Trenner

© 1999-2020 RiskNET - The Risk Management Network
Alle Rechte vorbehalten.

Trenner