RiskNET - The Risk Management Network
RiskNEWS: Der Newsdienst des Kompetenzportals RiskNET 20.04.2022
Trenner
type

Ukraine-Krieg und Wachstumsprognosen

Blick auf die ökonomische Risiko-Weltkarte

Datum20.04.2022, 10:25
Autorvon Redaktion RiskNET
Auswirkungen des Russland-Ukraine-Kriegs auf BIP-Wachstumsprognosen

Der Kreditversicherer Coface hat seine Wachstumsprognosen für das Jahr 2022 revidiert und damit auf den Krieg in der Ukraine sowie die umfangreichen Sanktionen der vergangenen Wochen reagiert. Starke Rückgänge im Bruttoinlandsprodukt (BIP) verzeichnen erwartungsgemäß die beiden Kriegsparteien, eine verbesserte Prognose erhalten vereinzelt rohstoffreiche Länder in Afrika und im Nahen Osten. Für die…


weiterlesen »
Trenner
type

IDW PS 340:2020 n.F.

Disruptionen im Risk Management durch stochastische Aggregation

Datum01.04.2022, 05:04
Autorvon Redaktion RiskNET
IDW PS 340:2020 n.F.: Disruptionen im Risk Management durch stochastische Aggregation

Nachhaltig positive Wertbeiträge zur Unternehmensführung durch aggregierte Gesamtrisikobewertungen und Risikotragfähigkeitsanalysen, unterstützt durch gesetzliche Konkretisierungen und eine Neufassung des IDW PS 340 im Jahr 2020, und trotzdem nutzen noch immer nur knapp ein Viertel der börsennotierten Unternehmen eine Monte-Carlo-basierte Aggregation als zentrales Werkzeug im Risikomanagement.…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Cyberangriffe und Schäden bei KMU

Betriebsunterbrechungen treiben Cyber-Schäden in die Höhe

Datum19.04.2022, 10:29
Autorvon Redaktion RiskNET
Cyberangriffe und Schäden bei KMU: Betriebsunterbrechungen treiben Cyber-Schäden in die Höhe

Die Anzahl von Cyberattacken gegen Unternehmen ist in den vergangenen Jahren immer weiter gestiegen. Mehr als eine Million der rund 3,5 Millionen kleinen und mittelständischen Unternehmen (KMU) in Deutschland hat in den letzten Jahren bereits Cyberangriffe gegen das eigene Unternehmen erfahren müssen. Vor allem unter den Mittelständlern mit 50 bis 250 Mitarbeitern berichtet mehr als jedes zweite…


weiterlesen »
Trenner
type

Risikoanalyse Automobilindustrie

Gestörte Lieferketten und erhöhte Energiekosten

Datum05.04.2022, 09:36
Autorvon Redaktion RiskNET
Risikoanalyse Automobilindustrie: Gestörte Lieferketten und erhöhte Energiekosten

Die Erwartungen der deutschen Autohersteller und ihrer Zulieferer sind im März so stark eingebrochen wie nie zuvor. Der Indikator für die gesamte Branche fiel auf minus 43,1 Punkte, nach plus 14,4 im Februar. Der russische Angriff auf die Ukraine erhöht die Preise für Öl und Gas. "Das weckt Befürchtungen in der Branche, dass der Absatz an Neuwagen sinken könnte. Gleichzeitig steigen auch in der…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Deutsche Industrie will Abhängigkeit von China reduzieren

Wie abhängig ist Deutschland vom Reich der Mitte?

Datum31.03.2022, 09:40
Autorvon Redaktion RiskNET
Wie abhängig ist Deutschland vom Reich der Mitte?

Fast die Hälfte der deutschen Industrieunternehmen ist derzeit auf wichtige Vorleistungen aus China angewiesen. Viele wollen diese Abhängigkeit verringern. Das geht aus einer Umfrage des ifo Instituts hervor. "46 Prozent aller Unternehmen des Verarbeitenden Gewerbes geben an, aus China bedeutsame Vorleistungen zu beziehen. Von diesen Unternehmen plant fast jedes zweite, diese Importe aus China in…


weiterlesen »
Trenner
type

Bedeutung von Social Media für Reputation unterschätzt

Unternehmen nicht gut auf Reputationsrisiken vorbereitet 

Datum31.03.2022, 04:23
Autorvon Redaktion RiskNET
Bedeutung von Social Media für Reputation unterschätzt: Unternehmen nicht gut auf Reputationsrisiken vorbereitet 

Ein "guter Ruf" ist für Unternehmen schwer zu erarbeiten – kann aber schnell Schaden nehmen. Wie Unternehmen weltweit ihre Reputationsrisiken prognostizieren, bewerten und managen, hat der neue Reputation Risk Readiness Survey von WTW untersucht. "Unternehmen haben oft kein klares Bild darüber, welche Dimensionen Reputationsrisiken – auch im Zusammenhang mit ESG – annehmen können. Bei vielen…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Munich Security Report 2022

Turning the Tide – Unlearning Helplessness

Datum05.04.2022, 03:10
Autorvon Redaktion RiskNET
Munich Security Report 2022: Turning the Tide – Unlearning Helplessness

Eine stetig anwachsende Flut sich wechselseitig verstärkender Krisen droht unsere Gesellschaften und politischen Systeme zu überrollen. Der Munich Security Report 2022 beschäftigt sich mit dem daraus erwachsenden Gefühl "kollektiver Hilflosigkeit" und regt die Debatte darüber an, wie wir den empfundenen Kontrollverlust überwinden können.

2021 gab wenig Anlass für geopolitischen Optimismus.…


weiterlesen »
Trenner
type

Environment, Social and (Corporate) Governance

Simulation methods for quantifying ESG risks

Datum04.04.2022, 05:29
Autorvon Editorial team RiskNET
Simulation methods for quantifying ESG risks

ESG risks and opportunities are highly relevant as causes and drivers for positive or negative scenarios with a significant impact on a company's reputation or intangible assets. The following article deals with the relevance and assessment of ESG risks in practice. Special emphasis is placed on explaining the importance of stochastic simulation methods that enable a quantitative assessment of…


weiterlesen »
Trenner
Trenner

RiskNET Intensiv-Seminare 2022

Seit rund 25 Jahren führt die RiskAcademy Seminare durch. Zu unseren Kunden zählen fast alle DAX-Konzerne, internationale Konzerne im In- und Ausland sowie diverse "Hidden Champions" im Bereich des Mittelstands. RiskNET Seminare zeichnen sich durch die richtige Rezeptur aus fundiertem Methodenwissen, anschaulichen Beispielen und Tipps für die konkrete Umsetzung in der Praxis aus.

Im Vordergrund aller RiskNET Intensiv-Seminare steht die Frage: Wie können wirksame und praxisorientierte Risiko-/Compliancemanagement-Systeme oder Interne Kontrollsysteme umgesetzt werden? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den folgenden Elementen: Organisation, Prozesse, Methoden und (Risiko-)Kultur.

Weitere Informationen unter www.riskacademy.de

Unser RiskNET-Seminarangebot für Sie:

Trenner
Trenner

RiskNEWS Impressum

Erscheinungsweise:

RiskNEWS ist ein exklusiver Newsletter-Service von RiskNET. Er erscheint mindestens alle 14 Tage in elektronischer Form und wird an unsere Abonnenten verschickt. Bei inhaltlichen Fragen oder Interesse an Werbung (Banner-Werbung, Advertorials etc.) klicken Sie hier.

Unsere aktuellen Mediadaten

Herausgeber:

RiskNET - The Risk Management Network / RiskNET GmbH / Ganghoferstr. 43 a / 83098 Brannenburg / Internet: www.risknet.de , www.risknet.at , www.risknet.ch / Telefon: +49-8034-7056-206 / E-Mail: office@risknet.de / Impressum

Rechtliche Hinweise:

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um gesetzliche geschützte eingetragene Warenzeichen bzw. Marken (bspw. RiskNET, RiskNEWS, Risk Academy etc.), auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Übersetzung in fremde Sprachen. Der Inhalt dieses Newsletters wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren, Herausgeber und Verlag für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Fehler keine Haftung.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit über diese Seite deaktivieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten.

Trenner

© 1999-2022 RiskNET - The Risk Management Network
Alle Rechte vorbehalten.

Trenner