RiskNET - The Risk Management Network
RiskNEWS: Der Newsdienst des Kompetenzportals RiskNET 14.01.2020
Trenner
type

Globale Risikolandkarte

Cybergefahren und Klimawandel dominieren Risikolandkarte

Datum14.01.2020, 09:58
Autorvon Redaktion RiskNET
Globale Risikolandkarte: Cybergefahren und Klimawandel dominieren Risikolandkarte

Cybervorfälle sind erstmals das wichtigste Geschäftsrisiko für Unternehmen weltweit. Im Allianz Risk Barometer 2020 verdrängen IT-Risiken (39 Prozent der Antworten) das Risiko einer Betriebsunterbrechung (37 Prozent der Antworten) auf den zweiten Platz. Betriebsunterbrechung hatte seit dem Jahr 2013 den Spitzenplatz im Ranking inne, damals lagen Cyberrisiken noch mit 6 Prozent der Antworten auf…


weiterlesen »
Trenner
type

Transparenz bei Umweltrisiken

Klimarisiken im Risikomanagement berücksichtigen

Datum14.01.2020, 04:58
Autorvon Redaktion RiskNET
Klimarisiken im Risikomanagement berücksichtigen

Das Anlage- und Risikomanagement-Unternehmen Blackrock will härter gegen Unternehmen vorgehen, die nicht vollständig über die Umweltrisiken ihres Geschäfts aufklären. Der Chef von Blackrock, Laurence D. Fink, hat einen Brief an Topmanager weltweit verschickt und diese aufgefordert, sich gefälligst mehr um den Klimaschutz kümmern. "Selbst wenn nur ein Bruchteil der prognostizierten Auswirkungen…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Risikolandkarte 2020

Kreditrisiko hängt von 5 Faktoren ab

Datum08.01.2020, 02:02
Autorvon Ben Korbach
Risikolandkarte 2020: Kreditrisiko hängt von 5 Faktoren ab

Jedes Jahr erstellt die EZB-Bankenaufsicht in Kooperation mit den nationalen Behörden eine Risikolandkarte, anhand der die wesentlichen Risikofaktoren für die kommenden zwei bis drei Jahre abgelesen werden können. Die Risikokonstellation im "Single Supervisory Mechanism" (kurz: SSM) bildet dabei nicht nur die Eintrittswahrscheinlichkeit und Auswirkungsintensität ab, sondern betont zudem…


weiterlesen »
Trenner
type

Neuer Prüfungsstandard IDW PS 340

Ursachen für funktionsunfähige Risikofrüherkennungssysteme vermeiden

Datum08.01.2020, 08:07
Autorvon Carl Ehlers
Neuer Prüfungsstandard IDW PS 340: Ursachen für funktionsunfähige Risikofrüherkennungssysteme vermeiden

Der Entwurf einer Neufassung des IDW Prüfungsstandards "Die Prüfung der Maßnahmen nach § 91 Abs. 2 AktG im Rahmen der Jahresabschlussprüfung gemäß § 317 Abs. 4 HGB" (IDW EPS 340 n.F.) steht zur Stellungnahme durch die betroffenen und involvierten Wirtschaftsorganisationen bis zum 20. Januar 2020 aus . Im Kern geht es beim IDW PS 340 um die gesetzlich verankerte Prüfung des…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Gedanken zum Jahresanfang

Regulatorische Buchstabensuppe

Datum03.01.2020, 04:52
Autorvon Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]
Gedanken zum Jahresanfang: Regulatorische Buchstabensuppe

Monokulturen im Wald schaden der Artenvielfalt und zerstören das Öko-System. Und seit einigen Jahren wissen wir sogar, basierend auf wissenschaftlichen Studien, dass auch die Produktivität der Mischwälder höher ist. So zeigt beispielsweise eine Studie der Universität Freiburg und des Deutschen Zentrums für integrative Biodiversitätsforschung, dass Mischbestände mit mehreren Baumarten eine um bis…


weiterlesen »
Trenner
type

Mehr Unternehmenspleiten erwartet

Dominoeffekt auf die Supply Chain bei Großinsolvenzen

Datum09.01.2020, 08:48
Autorvon Redaktion RiskNET
Mehr Unternehmenspleiten erwartet: Dominoeffekt auf die Supply Chain bei Großinsolvenzen

Neues Jahr, neues Glück? Was die Entwicklung von Exportrisiken und weltweiten Insolvenzen angeht, ist auch 2020 keine Trendwende in Sicht. Die weltweiten Pleiten sind weiter auf dem Vormarsch – zum vierten Mal in Folge. Zu diesem Schluss kommt die aktuelle Studie des weltweit führenden Kreditversicherers Euler Hermes. Die Kreditrisiko-Experten der Tochtergesellschaft des Allianzkonzerns gehen…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Harmonisierte AIAG-VDA Methodenbeschreibung

Was ist neu an der FMEA?

Datum03.01.2020, 10:14
Autorvon Martin Werdich [FMEAplus Akademie]
Was ist neu an der FMEA? Harmonisierte AIAG-VDA Methodenbeschreibung zur FMEA

Über drei Jahre, nachdem sich der Arbeitskreis vom AIAG und VDA zusammengesetzt hatte, wurde im Juni 2019 ein respektables FMEA-Handbuch abgeliefert, das noch einige Wellen erzeugen wird. Das Ergebnis, ist eine Methodenbeschreibung, die, ähnlich wie die Veröffentlichung der 5-Schritte im Jahr 1996 durch Siegfried Loos, Jochen Pfeuffer und weitere engagierte Experten durchaus als eine kleine…


weiterlesen »
Trenner
type

Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung

Katz-und-Maus-Spiel im Cyberspace

Datum03.01.2020, 09:35
Autorvon Nina Kerkez
Geldwäsche und Terrorismusfinanzierung: Katz-und-Maus-Spiel im Cyberspace

Geldwäsche ist und bleibt ein Sorgenkind der Finanzindustrie. Internationale Organisationen wie Europol und das Büro der Vereinten Nationen für Drogen- und Verbrechensbekämpfung (UNODC) schätzen, dass der Betrag der weltweit gewaschenen Gelder zwischen zwei und fünf Prozent des globalen Bruttoinlandsprodukts liegt. Das entspricht einer Summe von 720 Millionen bis knapp 2 Billionen Euro. Die…


weiterlesen »
Trenner
Trenner
type

Natural disaster losses

Tropical cyclones dominate nat cat picture of 2019

Datum08.01.2020, 03:59
Autorvon RiskNET [Editor-in-chief]
Natural disaster losses: Tropical cyclones dominate nat cat picture of 2019

820 natural catastrophes caused overall losses of US$ 150bn, which is broadly in line with the inflation-adjusted average of the past 30 years. A smaller portion of losses was insured compared with 2018: about US$ 52bn. This was due, among other things, to the high share of flood losses, which are often not insured to the same extent as wind damage in most industrial countries.

The insured portion…


weiterlesen »
Trenner
type

Ein Standardwerk in 3. Auflage

Risikomanagement in Versicherungsunternehmen

Datum19.12.2019, 11:15
Autorvon Redaktion RiskNET
Romeike, Frank/Müller-Reichart, Matthias (2020): Risikomanagement in Versicherungsunternehmen - Grundlagen, Methoden, Checklisten und Implementierung, 3. Auflage, Wiley Verlag, Weinheim 2020

Solvency II – eine Zäsur für die Versicherungswirtschaft. Was 15 Jahre lang mit diversen Vorstudien entwickelt wurde, hielt im Jahr 2016 als Realität Einzug in die Versicherungsunternehmen. Eine neue Ära des risikobasierten Aufsichtsregimes hatte begonnen. Beim Risikomanagement und schließlich auch bei der Aufsicht geht es nicht darum, Risiken zu vermeiden, sondern sie auf ein vertretbares Maß zu…


weiterlesen »
Trenner
Trenner

RiskNET Intensiv-Seminare 2020

Seit mehr als 22 Jahren führt die RiskAcademy Seminare durch. Zu unseren Kunden zählen fast alle DAX-Konzerne, internationale Konzerne im In- und Ausland sowie diverse "Hidden Champions" im Bereich des Mittelstands. RiskNET Seminare zeichnen sich durch die richtige Rezeptur aus fundiertem Methodenwissen, anschaulichen Beispielen und Tipps für die konkrete Umsetzung in der Praxis aus.

Im Vordergrund aller RiskNET Intensiv-Seminare steht die Frage: Wie können wirksame und praxisorientierte Risiko-/Compliancemanagement-Systeme oder Interne Kontrollsysteme umgesetzt werden? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den folgenden Elementen: Organisation, Prozesse, Methoden und (Risiko-)Kultur.

Weitere Informationen unter www.riskacademy.de

Unser RiskNET-Seminarangebot für Sie:

Trenner

26.10.2020 - 27.10.2020 Nürnberg
Grundlagen des Risikomanagements

26.10.2020 - 28.10.2020 Nürnberg
Grundlagen des Risikomanagements (3-Tages-Intensiv-Seminar)

28.10.2020 Nürnberg
Praxis-Workshop: Aufbau eines Frühwarnsystems in Industrie und Handel

02.04.2020 - 03.04.2020 Nürnberg
Quantitatives Risk Management mit Risk Kit

13.05.2020 - 14.05.2020 Schloss Hohenkammer
Quantitative Methoden im Risikomanagement

15.10.2020 - 16.10.2020 [Virtuelles Training]
Risikoaggregation in der Praxis (virtuelles Training)

21.09.2020 - 23.09.2020 Schloss Hohenkammer bei München
Grundlagen des Risikomanagements (3-Tages-Intensiv-Seminar)

Trenner

RiskNEWS Impressum

Erscheinungsweise:

RiskNEWS ist ein exklusiver Newsletter-Service von RiskNET. Er erscheint mindestens alle 14 Tage in elektronischer Form und wird an unsere Abonnenten verschickt. Bei inhaltlichen Fragen oder Interesse an Werbung (Banner-Werbung, Advertorials etc.) klicken Sie hier.

Unsere aktuellen Mediadaten

Herausgeber:

RiskNET - The Risk Management Network / RiskNET GmbH / Ganghoferstr. 43 a / 83098 Brannenburg / Internet: www.risknet.de , www.risknet.at , www.risknet.ch / Telefon: +49-8034-7056-206 / E-Mail: office@risknet.de / Impressum

Rechtliche Hinweise:

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um gesetzliche geschützte eingetragene Warenzeichen bzw. Marken (bspw. RiskNET, RiskNEWS, Risk Academy etc.), auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Übersetzung in fremde Sprachen. Der Inhalt dieses Newsletters wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren, Herausgeber und Verlag für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Fehler keine Haftung.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit über diese Seite deaktivieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten.

Trenner

© 1999-2021 RiskNET - The Risk Management Network
Alle Rechte vorbehalten.

Trenner