Glossar & Definitionen

Algorithmus

Ein Algorithmus ist eine klare definierte Handlungsvorschrift zur Lösung eines Problems oder einer Klasse von Problemen, beispielsweise ein Rechenvorgang, der aus endlich vielen, wohldefinierten Einzelschritten besteht. Damit ist ein Algorithmus eine präzise, endliche Verarbeitungsvorschrift, die genau definiert, wie die Instanzen einer Klasse von Problemen gelöst werden. Ein Algorithmus liefert eine Funktion, die festlegt, wie aus einer zulässigen Eingabe die Ausgabe ermittelt werden kann.

Algorithmen können beispielsweise mit Hilfe einer Programmiersprache in ein Computerprogramm implementiert, aber auch in menschlicher Sprache formuliert werden. Algorithmen spielen beispielsweise in der Mathematik und Informatik eine zentrale Rolle. Algorithmen spielen bei vielen alltäglichen Aktivitäten eine große Rolle: So verwendet beispielsweise eine Suchmaschine Algorithmen, um die besten Suchergebnisse zu filtern. Navigationsgeräte zeigen uns mit Hilfe eines Algorithmus die kürzeste Route. Und im Risikomanagement verwenden wir Algorithmen, um beispielsweise mit Hilfe von Simulationsverfahren Risiken in einem Portfolio zu aggregieren. Und auch Bedienungsanleitungen oder Koch- und Backrezepte enthalten klare Anweisungen in Form eines Algorithmus.

Übrigens geht der Begriff "Algorithmus" auf den persischen Mathematiker und Astronomen Abu Dschaʿfar Muhammad ibn Musa al-Chwārizmī zurück. Im Jahr 830 schloss er die Arbeit an al-Kitāb al-muḫtaṣar fī ḥisāb al-ğabr wa-ʾl-muqābala ("Das kurz gefasste Buch über die Rechenverfahren durch Ergänzen und Ausgleichen") ab und hat erstmalig die Begriffe "Algebra" und "Algorithmus" verwendet.


zurück

RiskNET Intensiv-Seminare

Die Intensiv-Seminare der RiskAcademy® konzentrieren sich auf Methoden und Instrumente für evolutionäre und revolutionäre Wege im Risikomanagement. Die Seminare sind modular aufgebaut und bauen inhaltlich aufeinander auf (Basis, Fortgeschrittene, Vertiefung).

Seminare & Konferenzen

Neben unseren Intensiv-Seminaren und Webinaren, die im Rahmen der RiskAcademy angeboten werden, stellen wir Ihnen hier themen- und branchennahe Veranstaltungen vor.

SARS-Cov2 / Covid-19

Covid-19-Pandemie: Wie bewerten Sie die Angemessenheit der politischen Maßnahmen?

abgegebene Stimmen: 1853

  • Maßnahmen nicht risikostratifiziert, nicht evidenzbasiert, nicht verhältnismäßig und ggf. nicht verfassungsgemäß:
    81.71%
    1514 Stimmen
  • Maßnahmen sind evidenzbasiert, verhältnismäßig und der richtige Weg:
    13.28%
    246 Stimmen
  • Ich bin mir unsicher:
    5.02%
    93 Stimmen

Neues aus der RiskNET Mediathek

Interview mit Prof. Dr. Jürgen Döllner, Hasso-Plattner-Institut (HPI), Universität Potsdam

Interview mit Prof. Dr. Günther Schmid, vormals Bundesnachrichtendienst

Dialog zwischen Harald Philipp, Mountainbike Abenteurer und Frank Romeike, Gründer des Kompetenzportals RiskNET

Interview mit Dr. Markus Krall, Vorstand Degussa und Fachbuchautor

Interview mit Dr. Ulrich Eberl, Industriephysiker, Zukunftsforscher und Wissenschaftsjournalist zum Thema "Artificial Intelligence"

Interview mit Tamara Lunger über die Gratwanderung auf den höchsten Bergen der Welt

Interview mit Dr. Jochen Felsenheimer zur volkswirtschaftlichen Risikolandkarte und zu Risiken von Zombieunternehmen

Risk Academy

Die Intensiv-Seminare der RiskAcademy® konzentrieren sich auf Methoden und Instrumente für evolutionäre und revolutionäre Wege im Risikomanagement.

Seminare ansehen
Newsletter

Der Newsletter RiskNEWS informiert über Entwicklungen im Risikomanagement, aktuelle Buchveröffentlichungen sowie Kongresse und Veranstaltungen.

jetzt anmelden
Lösungsanbieter

Sie suchen eine Softwarelösung oder einen Dienstleister rund um die Themen Risikomanagement, GRC, IKS oder ISMS?

Partner finden