Interview

RiskNET Mediathek: Interview

Luftfahrt ist Risikomanagement

Redaktion RiskNET06.12.2018, 18:05

"Luftfahrt ist Risikomanagement", brachte es Rüdiger Koppe beim diesjährigen RiskNET Summit auf den Punkt. Er war 20 Jahre lang Berufsoffizier in der Bundeswehr und verfügt über umfassende Führungserfahrung als Leiter des Schulungsflugbetriebs einer militärischen Ausbildungseinheit, als Fluglehrer und als Flugsicherheitsstabsoffizier. Während dieser Zeit hat er sich vor allem auch mit der hohen Relevanz einer gelebten Fehlerkultur für das Risikomanagement beschäftigt. Beispielsweise sei die Flugsicherung das Nervensystem der Luftfahrt, so Koppe. Wichtig sind nach Ansicht von Koppe Standards und Verfahren. Die Ausbildung ist ein komplexes System aus Theorie und Praxis. "Es werden Leute gesucht, die unter Stress ihre Aufgaben konsequent erfüllen können", erklärt Koppe. Kultur, Menschen und Teamwork sind oberste Gebote in der Luftfahrt. Jeder wisse, was zu tun ist. Koppe: "Man arbeitet Hand in Hand." Alle Fehler werden aufgenommen und bewertet und in die komplette Organisation zurückgespielt. Einflussgrößen, die zu einem guten Situationsbewusstsein beitragen, sind neben der Erfahrung, die ausgebildete kognitive Fähigkeiten und eine hohe Geschwindigkeit und Genauigkeit in der Wahrnehmung. Besondere Merkmale der modernen Luftfahrt sind nach Meinung Koppes eine exzellente und zugleich hoch zuverlässige Technologie. Verfahren und Standards müssen bestens abgestimmt sein. Und auch die Intuition des Menschen und eine ausgeprägte Fehlerkultur seien wichtig, um Unglücke im Flugverkehr zu vermeiden.

[ Bildquelle: Adobe Stock ]


Kommentare zu diesem Beitrag

Keine Kommentare

Themenverwandte Artikel

Interview

Smarte Maschinen: Diener oder Dämonen?

Wie Künstliche Intelligenz unser Leben verändert ...

Redaktion RiskNET10.12.2018, 20:23

Ulrich Eberl, Zukunftsforscher und Buchautor, reiste in seiner Keynote "Smarte Maschinen – neue Sicherheitsanforderungen im Zeitalter der Künstlichen Intelligenz" auf dem RiskNET Summit...

Studie

Klima-Risiko-Index

Risiken zukünftiger klimabedingter Schäden

Redaktion RiskNET05.12.2018, 07:53

Mit mehr als 11.500 Todesopfern und über 375 Milliarden US-Dollar (in Kaufkraftparitäten) Schäden geht das Jahr 2017 als das bisher verheerendste Extremwetterjahr weltweit in die jüngere Geschichte...

Kolumne

Neue Slogans oder ein Gebot der Stunde?

Robuste Energiesysteme und resiliente Menschen

Herbert Saurugg19.11.2018, 17:07

In den vergangenen Jahrzehnten hat die technische Vernetzung rasant zugenommen. Ermöglicht wurde diese durch eine zunehmend leistungsfähigere Informations- und Kommunikationstechnik (IKT). Kaum ein...

Interview

Emotionalität und Risiko

Wege zu einem intelligenten Risikomanagement

Redaktion RiskNET12.11.2018, 17:15

So ziemlich jede unternehmerische Entscheidung basiert auf einem Abwägen von Chancen und Risiken. Allerdings tendiert unser Gehirn dazu, Sinneseindrücke und Informationen möglichst einfach und...

Kolumne

Reputations-Risikomanagement

Die größten Risiken für Marken

Wolfgang Schiller [Redaktion RiskNET]07.11.2018, 07:51

Marken als Vertrauenssysteme gewinnen und binden am effizientesten Kunden als die einzigen Wertschöpfungstreiber an das Unternehmen. Sie bieten eine attraktive Plattform für die Produkte des...