Risikofinanzierung und -transfer

News

In der Industrieversicherung sinken die Preise weiter

Redaktion RiskNET06.10.2007, 08:19

Der von einigen Beobachtern prognostizierte härter werdende Versicherungsmarkt nach dem Sturm Kyrill im Januar hat sich nicht eingestellt. Auch im ersten Halbjahr 2007 setzte sich der nunmehr drei...

News

D&O-Versicherung: Schutzweste für Manager immer beliebter

Redaktion RiskNET05.09.2007, 14:55

Kaum eine Versicherungssparte wird so heiß diskutiert und ist so umstritten wie die D&O-Versicherung (Directors-and-Officers-Versicherung, auch Organ- oder Manager-Haftpflichtversicherung...

News

Kreditderivate: Qualität der Risikomanagementsysteme überlebenswichtig

Frank Romeike [Redaktion RiskNET]07.08.2007, 14:39

Nachdem sich derivative Finanzinstrumente im Bereich der Marktrisiken bewährt hatten, kamen Anfang der 90er Jahre die ersten Formen von Kreditderivaten auf. Mit ihrer Hilfe werden die mit Darlehen,...

News

Unternehmen beim Versicherungseinkauf häufig im Blindflug unterwegs

Redaktion RiskNET16.07.2007, 09:11

In vielen Unternehmen ist das Versicherungswesen bzw. -management ein historisch gewachsenes und autonomes Subsystem im Sinne einer "Insellösung". Dies hat zur Folge, dass viele Unternehmen falsch...

News

Haftungsrisiken mit D&O-Versicherungen vermeiden

Redaktion RISIKO MANAGER15.06.2007, 12:29

Unternehmensleiter wie Vorstände und Geschäftsführer sowie Aufsichtsräte von Kapitalgesellschaften haften praktisch unbeschränkt und persönlich mit ihrem gesamten privaten Vermögen, wenn sie bei...

News

Pandemie: Gewappnet für den Fall der Fälle

Redaktion RiskNET19.05.2007, 09:00

Prognosen über die ökonomischen Folgen einer Pandemie klaffen weit auseinander und sind mit Vorsicht zu genießen. Um dennoch ein vernünftiges Risikomanagement betreiben zu können, analysieren die...

News

RiskNET-Kolumne: Wertbeitrag und Nutzen von Risikobewältigung und Versicherungen

Dr. Werner Gleißner01.05.2007, 11:37

Risikomanagement wird nicht nur betrieben, um Transparenz über die Risikosituation bei unternehmerischen Entscheidungen zu erhalten, sondern insbesondere, um die Risikobewältigung (beispielsweise den...

News

Expertenstudie zum Risikomanagement und Versicherungsmanagement

Redaktion RiskNET22.03.2007, 12:15

Viele Unternehmen sind beim Versicherungseinkauf im Blindflug unterwegs, da das Versicherungswesen bzw. -management häufig ein historisch gewachsenes und autonomes Subsystem im Sinne einer...

News

Weniger Katastrophen - höhere Eigenkapitalrendite

Redaktion RiskNET13.03.2007, 10:14

Die Hannover Rückversicherung AG hat im Geschäftsjahr 2006 offenbar massiv vom Ausbleiben großer Naturkatastrophen profitiert und das eigene Ziel einer Eigenkapitalrendite (Return on Equity oder RoE)...

News

Katastrophenporträts 2006

Redaktion RiskNET07.03.2007, 14:50

Wegen des weiterhin ungünstigen natürlichen Klimazyklus und der zusätzlichen Einflüsse der globalen Erwärmung geht die Münchener Rück unverändert von einer erhöhten Hurrikangefahr aus, obwohl 2006...

News

Übernahme von Kreditrisiken durch Mortgage Insurance

Redaktion RiskNET06.03.2007, 19:09

Die Hypothekenversicherung bietet Kreditinstituten eine spürbare Entlastung des regulatorischen Eigenkapitals und eine Verbesserung des internen Risikomanagements. Durch Basel II werden die...

News

Tranfer von Risiken aus Rückversicherungsforderungen in den Kapitalmarkt

Redaktion RiskNET26.02.2007, 11:06

Nach den Verbriefungen in der Schaden- und Personen-Rückversicherung hat die Hannover Rück nun erstmalig die Risiken aus Rückversicherungsforderungen ("Reinsurance Recoverables") in den Kapitalmarkt...

News

Wachsendes Geschäft für Versicherungsmakler in der Folge des Klimawandels?

Redaktion RiskNET30.01.2007, 09:47

Mit den zunehmend unstrittigen Zeichen, dass die von Klimaforschern vorausgesagte Erderwärmung durch Klimagase tatsächlich eintritt, steht auch das Risikomanagement von deutschen Unternehmen vor...

News

Versicherter Schaden durch Kyrill auf 5 bis 7 Mrd. € geschätzt

Redaktion RiskNET27.01.2007, 21:46

Die Münchener-Rück-Gruppe einschließlich der Erstversicherungstochter ERGO rechnet durch den Orkan Kyrill (18./19. Januar) auf Basis aktueller Schätzungen mit einer Schadenbelastung bis zu einer...

News

Hannover Rück verbrieft Katastrophenrisiken

Redaktion RISIKO MANAGER18.01.2007, 08:39

Die Hannover Rückversicherung AG hat ihre im vergangenen Jahr als "K5" aufgelegte Verbriefung von Katastrophenrisiken um 106 Mio. USD auf nunmehr 520 Mio. USD aufgestockt. Die Verbriefung...