Rating

News

Wichtige Frühindikatoren stimmen weiterhin optimistisch ...

Alles im grünen Bereich

Redaktion RiskNET20.09.2017, 21:53

Die Volkswirte der Wirtschaftsforschungsinstitute Ifo, Istat (Italien) und KOF (Schweiz) rechnen nicht damit, dass sich das Wirtschaftswachstum im Euroraum im laufenden Jahr abschwächen wird. Ursache...

Kolumne

Marktanalyse

Zwischenstand zum Brexit: Schub für die EU?

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.20.09.2017, 21:38

Eigentlich hatten alle erwartet, dass der Brexit eine Katastrophe für die EU würde. Zum ersten Mal verlässt ein Mitglied die Union und stellt damit die Unverbrüchlichkeit der Integration in Frage....

News

Marktanalyse

Wachsende Anzahl "Zombiefirmen"

Redaktion RiskNET18.09.2017, 10:25

Der bei der Bank für internationalen Zahlungsausgleich (BIZ) für Wirtschaft und Währungen zuständige Abteilungsleiter Claudio Borio hat die Geldpolitik für aktuelle Übertreibungen an den...

News

Risiko- und Marktanalyse

Mit Goldlöckchen durch die Woche

Redaktion RiskNET24.07.2017, 15:41

Europas Wirtschaft scheint sich derzeit in einem Umfeld zu bewegen, das Analysten als "Goldilocks-Ökonomie" bezeichnen - ein Zustand, bei dem, wie in dem berühmten Märchen, einfach alles...

Interview

Länderrisiken und geopolitische Risiken

Nicht Vollkasko, sondern steuerndes Risikomanagement

Redaktion RiskNET13.07.2017, 08:45

Länderrisiken und geopolitische Risiken sind in der Finanz- und Versicherungsbranche mittlerweile ein wichtiger Bestandteil von Analysen. Wie generiert, verarbeitet und analysiert Coface diese Daten?...

Interview

Risikoanalyse

Im Schatten der Risiken gibt es auch Chancen

Redaktion RiskNET05.07.2017, 07:52

Politische und gesellschaftliche Risiken, wirtschaftliche Zerwürfnisse oder die zunehmende Digitalisierung mit immer mehr Daten, die es zu analysieren gilt. Der Rucksack für die Versicherungsbranche...

Rezension

Warum uns die entfesselte Geldpolitik in die finanzielle Kat...

Der DraghiCrash

Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]12.06.2017, 09:09

Den Verantwortlichen der politischen Elite fehlt ganz offensichtlich der Kompass für die Funktionsweise der freien und sozialen Marktwirtschaft, die unserem Land Wohlstand und Wachstum beschert hat,...

Kolumne

Deutsch-amerikanischer Handel

Von Reflation zu Division Trades

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.08.06.2017, 09:24

Die Kehrtwende im transatlantischen Verhältnis, die die deutsche Bundeskanzlerin in der letzten Woche angekündigt hat, ist zwar in erster Linie politisch gemeint. Europa sollte sich nicht mehr allein...

Studie

Ein Schritt vor – zwei zurück

Vergrault Solvency II Investoren?

Redaktion RiskNET12.05.2017, 08:41

Der Versicherungssektor droht bei Investoren weiter ins Abseits zu geraten. Grund dafür ist Solvency II, das die Analyse der Ertragskraft und Profitabilität der Versicherer erschwert. Das ergab eine...

Kolumne

Wer wächst am schnellsten?

Boom im Asset Management

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.23.04.2017, 13:36

Alle klagen über das langsame Wachstum der Wirtschaft. Das reale Bruttoinlandsprodukt nimmt in den meisten großen Industrieländern nur noch um ein Prozent bis zwei Prozent pro Jahr zu. Das ist für...

News

IWF-Tagung

Warnung vor Risiken eines Handelskrieges

Redaktion RiskNET13.04.2017, 17:48

Die Deutsche Bundesbank hat im Vorfeld der Jahrestagung von Internationalem Währungsfonds (IWF) und Weltbank vor einem Handelskrieg gewarnt. Vorstandsmitglied Andreas Dombret sagte: "Die...

News

Risikoanalyse

Hoher Schaden für Briten durch Brexit

Redaktion RiskNET29.03.2017, 21:36

Angesichts des Londoner Brexit-Antrags am Mittwoch haben deutsche Ökonomen vor großen schädlichen Auswirkungen für Großbritannien gewarnt. "Der Brexit-Prozess dämpft in diesem und im kommenden...

Kolumne

Marktanalyse

Blutbad am Bondmarkt?

Redaktion RiskNET23.03.2017, 08:20

Die Renditen am europäischen Kapitalmarkt sind zuletzt kräftig gestiegen. Zu Jahresbeginn lagen sie noch bei 0,17 Prozent für 10-jährige Bundesanleihen. Inzwischen sind sie mit 0,47 Prozent mehr als...

Kolumne

Unsicherheit erfordert Selektivität

Politische Unsicherheit treibt Volatilität

Andrew Wilson [Goldman Sachs Asset Management]13.03.2017, 15:02

Das neue Jahr bietet gegensätzliche Perspektiven auf das globale Makroumfeld, angefangen mit einem Höhenflug an den Märkten und Befürchtungen an der politischen Front. Zu diesem ungewissen,...

Kolumne

Spätfolgen der Finanzkrise

Die zwei Leben des Euros

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.08.03.2017, 18:02

Wenn die EZB in zwei Jahren eine neue Festschrift zum dann zwanzigjährigen Bestehen herausgeben sollte (woran ich zweifle), wird der Tenor gewiss nicht mehr so positiv ausfallen. Die gemeinsame...

Treffer 1 bis 15 von 351
<< Erste < Vorherige 1-15 16-30 31-45 46-60 61-75 Nächste > Letzte >>