Risikopolitik

No-Deal-Brexit würde BIP mehrere Zehntelpunkte kostenNews

No-Deal-Brexit

No-Deal würde BIP mehrere Zehntelpunkte kosten

Redaktion RiskNET

Die führenden deutschen Wirtschaftsforschungsinstitute haben vor deutlichen Auswirkungen auf das Wachstum in Deutschland gewarnt, sollte es zu einem harten Brexit ohne Austrittsabkommen kommen.…

Markt- und Risikoanalyse: Wie aus dem transatlantischen Graben ein Loch wurdeKolumne

Markt- und Risikoanalyse

Wie aus dem transatlantischen Graben ein Loch wurde

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.

Was bei allen Klagen über die schlechte Konjunktur häufig übersehen wird: Die Weltwirtschaft ist nicht nur generell schwächer. Die Volkswirtschaften rund um den Globus entwickeln sich auch in…

WTO senkt Prognose für Welthandel 2019News

WTO senkt Prognose für Welthandel 2019

Risikoanalyse der Welthandelsorganisation

Redaktion RiskNET

Die Unsicherheiten, mit denen Unternehmen auf der ganzen Welt infolge des Handelsstreits zwischen den USA und China konfrontiert sind, werden nach einer Prognose der Welthandelsorganisation (WTO)…

Länderrisiken: 18 WackelkandidatenStudie

Risikolandkarte

Länderrisiken: 18 Wackelkandidaten

Redaktion RiskNET

Der weltweite Konjunkturzyklus neigt sich dem Ende zu und das Wachstum hat fast überall bereits deutlich an Dynamik eingebüßt – zuletzt sogar im sonst so erfolgsverwöhnten Deutschland. Anders als…

Ausstellung über Emil J. Gumbel: Statistiker der ExtremeNews

Ausstellung über Emil J. Gumbel

Statistiker der Extreme

Redaktion RiskNET

Geboren in München 1891 in ein wohlhabendes liberal-jüdisches Elternhaus, verlebte Gumbel eine für das aufgeschlossene Münchner Lehel typische Kindheit. Nach seiner Schulzeit in St. Anna und am…

Kommunikation ist entscheidend: Corporate GovernanceStudie

Corporate Governance

Kommunikation ist das A und O

Redaktion RiskNET

Corporate Governance rückt immer dann in die Aufmerksamkeit der Öffentlichkeit und der Medien, wenn sie nicht funktioniert. Der Hypo-Alpe-Adria-Skandal, die Finanzkrise oder der VW-Dieselskandal…

Szenarioanalyse: Was ein harter Brexit für die Finanzmärkte bedeuten würdeKolumne

Szenarioanalyse

Was ein harter Brexit für die Finanzmärkte bedeuten würde

Redaktion RiskNET

In den letzten drei Jahren haben die Bemühungen des Vereinigten Königreichs, die Europäischen Union (EU) zu verlassen, die europäischen Märkte stark belastet. Abgesehen von den anfänglichen…

Ausfallrisiko in China steigt: Längere Zahlungsverzögerungen durch WachstumsschwächeStudie

Längere Zahlungsverzögerungen durch Wachstumsschwäche

Ausfallrisiko in China steigt

Redaktion RiskNET

2018 war für China ein herausforderndes Jahr. Das Wachstum verlangsamte sich auf 6,6 Prozent und wird nach einer Prognose von Coface 2019 weiter zurückgehen auf 6,2 Prozent. Infolgedessen…

Vertrauensverlust als größtes RisikoStudie

Tech-Konzerne greifen Banken an

Vertrauensverlust als größtes Risiko

Redaktion RiskNET

Apple Pay, Google Pay, Amazon Cash: Hightech-Konzerne greifen auch in Deutschland die Domänen der Banken an. Und viele Kunden begrüßen das, wie die Studie "In Search of Customers Who Love Their…

Havarie der "Viking Sky": Größere Schiffe führen zur RisikokonzentrationNews

Havarie der "Viking Sky"

Größere Schiffe führen zur Risikokonzentration

Redaktion RiskNET

Das havarierte Kreuzfahrtschiff "Viking Sky" ist mittlerweile ohne weitere Zwischenfälle in einen norwegischen Hafen eingefahren. Das Passagierschiff war am Samstagnachmittag wegen Problemen mit…