Details zum Seminar

Projekt-Risikomanagement in der Praxis

23.06.2021 -24.06.2021
Nürnberg
RN-W11

Beschreibung

Im Mittelpunkt des Praxis-Seminars "Projekt-Risikomanagement" steht die Vermittlung und Anwendung eines pragmatischen und bewährten Methodenbaukastens im Bereich der Identifikation und Bewertung von Projektrisiken sowie der Erfolgsfaktoren beim Aufbau eines wirksamen Projekt-Risikomanagements.

Schwerpunkte

  • Was sind empirisch die Ursachen für das Scheitern von Projekten?
  • Was sind die rechtlichen Grundlagen für Projekt-Risikomanagement?
  • Welche Reifegrade ("maturity level") existieren im Projekt-Risikomanagement?
  • Was sind die vier wesentlichen Elemente eines wirksamen (Projekt-) Risikomanagements? [Organisation, Prozess, Methoden und Kultur]
  • Wie können Projektrisiken identifiziert (inkl. Kritikalitätsfilter), bewertet und durch geeignete Maßnahmen gesteuert werden?
  • Ein Blick in die "Werkzeugkiste" des Projekt-Risikomanagements (Kollektionsmethoden, analytische Methoden, Kreativitätsmethoden).
  • Mit Hilfe welcher Methoden können Projektrisiken aggregiert werden bzw. wie kann man den Gesamtrisikoumfang ermitteln?
  • Wie sollten Projekt-RMS organisatorisch gestaltet werden?
  • Wie kann die Risikokultur in einem Projekt/Unternehmen weiterentwickelt werden? Wie können Planspiele hierbei helfen?
  • Welche Relevanz haben Standards im Risk Management und Projekt-RM (PMBOK-Guide/PMI, ISO 31000, PRINCE2, COSO, IDW PS 340 etc.)?

Ihre Vorteile

Lernen Sie in diesem Praxis-Seminar praxiserprobte Werkzeuge zur Umsetzung eines Projekt-Risikomanagements kennen. Das 3-tägige Intensiv-Seminar basiert auf verschiedenen Fallstudien und bietet einen effizienten und gut strukturierten Einstieg in das Thema. Basierend auf konkreten Fallstudien werden unterschiedliche Methoden (Kollektionsmethoden, Analytische Methoden und Kreativitätsmethoden) vorgestellt und angewendet.

Der Trainer verfügt über eine rund 25-jährige Praxiserfahrung im Projekt-Risikomanagement in Großkonzernen sowie im Mittelstand.

    Zielgruppe

    Vorstände und Geschäftsführer, Aufsichtsratsmitglieder, Controller, Risikomanager, Projektleiter

    Zertifikat und Unterlagen

    Alle Teilnehmer erhalten eine umfangreiche Dokumentation in gedruckter und elektronischer Form (USB-Stick) sowie ein Zertifikat der Risk Academy®.

    Referenten

    Termine und Ort

    23.06.2021 -24.06.2021 (Nürnberg)

    Teilnahmegebühr

    Die Teilnahmegebühr beträgt 1590,- € zzgl. 19% MwSt.

    Ergänzende Informationen

    [Beginn jeweils am ersten Tag um 9:30h; Ende am ersten Tag gegen 17 Uhr; Beginn am zweiten Tag um 9 Uhr und Ende gegen 16:30h]

    Hinweis: Wir haben im NOVINA HOTEL Südwestpark Nürnberg ein Zimmerkontingent gebucht. Sie erhalten bei Buchung des Seminars ergänzende Informationen hierzu.


    Anmeldung zum Seminar

    Sie können sich online für dieses Seminar anmelden. Alternativ nehmen wir Ihre Anmeldung per Fax an die +49-(0)8034-7056-266 entgegen oder schriftlich an folgende Adresse entgegen:
    Risknet GmbH · Ganghoferstr. 43 a/b · D-83098 Brannenburg

    jetzt online anmelden


    Zurück
    Risk Academy

    Die Intensiv-Seminare der RiskAcademy® konzentrieren sich auf Methoden und Instrumente für evolutionäre und revolutionäre Wege im Risikomanagement.

    Seminare ansehen
    Newsletter

    Der Newsletter RiskNEWS informiert über Entwicklungen im Risikomanagement, aktuelle Buchveröffentlichungen sowie Kongresse und Veranstaltungen.

    jetzt anmelden
    Lösungsanbieter

    Sie suchen eine Softwarelösung oder einen Dienstleister rund um die Themen Risikomanagement, GRC, IKS oder ISMS?

    Partner finden

    Online-Anmeldung zum RiskNET-Intensiv-Seminar

    Anmeldung zum Intensiv-Seminar

    Hinweis: Bei Anmeldung von drei oder mehr Teilnehmern zum gleichen Seminar können wir Ihnen auf den Seminarpreis einen Preisnachlass von 20 Prozent anbieten. Evtl. Übernachtungskosten sind nicht im Seminarpreis enthalten. Schriftliche Stornierungen sind bis 4 Wochen vor Veranstaltungsbeginn kostenfrei möglich. Wird eine Anmeldung innerhalb von 4 Wochen vor Seminarbeginn umgebucht oder storniert, berechnen wir für Dispositionskosten 260 EUR zzgl. gesetzlicher Umsatzsteuer. Gerichtsstand ist Rosenheim.
    Bei einer Absage der Veranstaltung durch RiskNET werden bereits gezahlte Teilnahmegebühren zurückerstattet. Weitere Ansprüche bestehen nicht.


    Bitte lesen Sie die Datenschutzbestimmungen, sowie die Teilnahmebedingungen für RiskNET Intensiv-Seminare.