Glossar-Eintrag

Zukunftswerkstatt

Definition:

Hierbei handelt es sich um eine Kreativitätsmethode, die von den Zukunftsforschern Robert Jungk und Norbert R. Müllert erfunden worden ist.  Die Methode soll vor allem die Fantasie anregen, um neue Ideen oder Lösungen von gesellschaftlichen Problemen zu generieren.

Eine Zukunftswerkstatt besteht grob aus drei Phasen:

  • Beschwerde- und Kritikphase (Zustand, Ist);
  • Fantasie- und Utopiephase (kreative und freie Gedanken zur Zukunft) und
  • Verwirklichungs- und Praxisphase (Gedanken zur Verwirklichung).

 

Risk Academy

The seminars of the RiskAcademy® focus on methods and instruments for evolutionary and revolutionary ways in risk management.

More Information
Newsletter

The newsletter RiskNEWS informs about developments in risk management, current book publications as well as events.

Register now
Solution provider

Are you looking for a software solution or a service provider in the field of risk management, GRC, ICS or ISMS?

Find a solution provider
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.