Glossar-Eintrag

RAS

Definition:

Das Risk Assessment System (RAS) ist ein aufsichtliches System zur Früherkennung und Bewertung der Risiken von Banken. Das RAS ist Teil des Aufsichtlichen Überprüfungs- und Bewertungsprozesses (SREP) gemäß Säule II der CRD IV. Es unterstützt die Aufsichtsbehörden dabei, die Institute anhand objektiver Kriterien einzuschätzen: Das Risikobeurteilungssystem zielt darauf ab, bei der Beurteilung einer Bank systematisch deren verschiedene Risiken zu betrachten, jedes Risiko einzeln zu bewerten und so ein detailliertes Risikoprofil zu erstellen.

Risk Academy

The seminars of the RiskAcademy® focus on methods and instruments for evolutionary and revolutionary ways in risk management.

More Information
Newsletter

The newsletter RiskNEWS informs about developments in risk management, current book publications as well as events.

Register now
Solution provider

Are you looking for a software solution or a service provider in the field of risk management, GRC, ICS or ISMS?

Find a solution provider
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.