Glossar-Eintrag

ICAAP

Definition:

Für dem "Internal Capital Adequacy Assessment Process" (ICAAP) hat sich die deutsche Bezeichnung "Internes Kapitaladäquanzverfahren" herausgebildet. Der ICAAP umfasst alle Verfahren und Maßnahmen einer Bank, die

  • die angemessene Identifizierung und Messung der Risiken,
  • die angemessene Ausstattung mit internem Kapital im Verhältnis zum Risikoprofil sowie
  • die Anwendung und Weiterentwicklung geeigneter Risikomanagementsysteme sicherstellen.
Risk Academy

The seminars of the RiskAcademy® focus on methods and instruments for evolutionary and revolutionary ways in risk management.

More Information
Newsletter

The newsletter RiskNEWS informs about developments in risk management, current book publications as well as events.

Register now
Solution provider

Are you looking for a software solution or a service provider in the field of risk management, GRC, ICS or ISMS?

Find a solution provider
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.