Globaler Frühwarnindikator

Weltwirtschaftsklima kühlt sich spürbar ab


Weltwirtschaftsklima kühlt sich spürbar abNews

Das Weltwirtschaftsklima hat sich im vierten Quartal 2015 nach einer Erhebung des ifo Instituts spürbar abgekühlt. Der ifo-Index für die Weltwirtschaft sank auf 89,6 Punkte von 95,9 im Vorquartal, wie das Münchner Institut mitteilte. Er liegt nun deutlich unter seinem langfristigen Durchschnitt von 96,1 Punkten. Die Lagebeurteilungen verschlechterten sich nur geringfügig, aber die Erwartungen sind deutlich weniger positiv als im Vorquartal.

Das ifo Institut befragt Experten aus einer Vielzahl von Ländern zur Konjunkturentwicklung und zu anderen Wirtschaftsdaten. An der aktuellen Befragung nahmen 1.040 Experten aus 113 Ländern teil. "Die drängendsten wirtschaftlichen Probleme sind den Experten zufolge eine unzureichende Nachfrage und mangelndes Vertrauen in die Politik der Regierungen", teilte das ifo-Institut mit. "Die Weltwirtschaft wächst nur mäßig."

Das Wirtschaftsklima verschlechterte sich in allen Regionen mit Ausnahme von Ozeanien und den GUS-Staaten. Dort stabilisierte sich der Klimaindex auf einem niedrigen Niveau.

In Europa und Nordamerika liegt der Indikator trotz der Eintrübung über seinem langfristigen Durchschnitt, in Asien, Lateinamerika, im Nahen Osten und Afrika jedoch deutlich darunter. Das Klima in Europa, Nordamerika und Lateinamerika trübte sich vor allem aufgrund der weniger positiven Konjunkturerwartungen ein. Dagegen waren in Asien, im Nahen Osten und Afrika beide Klimakomponenten, Lage und Erwartung, für die Verschlechterung ausschlaggebend.

Weniger Experten als noch vor drei Monaten erwarten einen Anstieg der langfristigen Zinsen im Laufe der nächsten sechs Monate, vor allem in den USA. Der US-Dollar gilt weiterhin als leicht überbewertet. Dennoch erwarten die Befragten im Durchschnitt aller Länder eine weitere Aufwertung des US-Dollar im Laufe der nächsten sechs Monate.

ifo Konjunkturuhr Welt

[ Source of images: © Victoria - Fotolia.com ]
Risk Academy

The seminars of the RiskAcademy® focus on methods and instruments for evolutionary and revolutionary ways in risk management.

More Information
Newsletter

The newsletter RiskNEWS informs about developments in risk management, current book publications as well as events.

Register now
Solution provider

Are you looking for a software solution or a service provider in the field of risk management, GRC, ICS or ISMS?

Find a solution provider
Ihre Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt und nicht an Dritte weitergegeben. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzbestimmungen.