Glossar & Definitionen

Risk Mapping

Technik zur Risikobeurteilung, mit deren Hilfe man einen pragmatischen und dennoch wirkungsvollen Überblick über relevante Risiken erhält. Die Risiko- bzw. Prozessverantwortlichen beurteilen dabei die Risiken in Bezug auf deren quantitative Auswirkungen und die erwartete Eintrittswahrscheinlichkeit.


zurück