Glossar & Definitionen

Fixed Ratio Modelle

Kennzeichen dieser Modelle - beispielsweise zur Ermittlung des regulatorischen Risikokapitals - ist es, dass ein vorzuhaltender Soll-Eigenkapitalbetrag anhand einer oder weniger Kennzahlen bestimmt wird, die als relative Größen die Risikolage einer Bank oder eines Versicherers abbilden sollen (vgl. Standardansatz in Basel II bzw. Solvency II).


zurück