RiskNET - The Risk Management Network
RiskNEWS: Der Newsdienst des Kompetenzportals RiskNET 05.02.2019
Trenner
Interview

Artifizielle Intelligenz

Das größte Risiko ist die Reduzierung des Menschen auf Zahlen

Datum29.01.2019, 10:40
Autorvon Redaktion RiskNET
Artificial intelligence: Das größte Risiko ist die Reduzierung des Menschen auf Zahlen

Künstliche Intelligenz, kurz KI, ist ein Dauerthema in Politik, Wirtschaft und Wissenschaft. Letztere beschäftigt sich in unterschiedlichen Disziplinen mit KI, dem zukünftigen Leben von Menschen im KI-Zeitalter, deren Transformation und einer möglichen Superintelligenz als kommendem Schritt in der Evolution. Wir sprachen mit Dr. Janina Loh, Universitätsassistentin (Post-Doc) im Bereich Technik- und Medienphilosophie an der Universität Wien, über Trans- und Posthumanismus, der Rolle des Menschen im KI-Umfeld und den Einsatz von Algorithmen im...


weiterlesen »
Trenner
Studie

Global Risk Report 2019

Blick auf die globale Risikolandkarte 2019

Datum22.01.2019, 19:42
Autorvon Redaktion RiskNET
Global Risk Report 2019: Blick auf die globale Risikolandkarte 2019

Die Bereitschaft der Welt, im Angesicht dringender schwerer Krisen zusammenzuarbeiten, ist auf einem Tiefpunkt angekommen. Sich verschlechternde internationale Beziehungen verhindern ein gemeinsames Handeln angesichts der immer größer werdenden Anzahl an ernstzunehmenden Herausforderungen. Zudem scheint der immer düsterer werdende wirtschaftliche Ausblick, der teilweise durch geopolitische Spannungen ausgelöst wird, das Potenzial für die internationale Zusammenarbeit im Jahr 2019 weiter zu senken. Dies sind die Ergebnisse des Global Risks...


weiterlesen »
Trenner
Trenner
News

Nach der Digitalisierung ist vor der Digitalisierung

Risiken & Chancen, wenn Maschinen für uns arbeiten

Datum05.02.2019, 09:17
Autorvon Redaktion RiskNET

Erfahren Sie spannende Zukunftsvisionen zu aktuellen Themen aus den Bereichen des Kreditrisikos und Online-Business und beteiligen Sie sich aktiv an Diskussionen mit Entscheidern, Quer- und Vordenkern der Branche.

Unter dem Motto "Nach der Digitalisierung ist vor der Digitalisierung – Risiken & Chancen, wenn Maschinen für uns arbeiten" lädt SHS VIVEON zur Expert Lounge am 13. März 2019 nach München ein.

Der Tag beinhaltet u.a. spannende Vorträge, Podiumsdiskussionen sowie spezielle Workshops.

Sie erhalten u.a. wertvolle Insights zu folgenden...


weiterlesen »
Trenner
Kolumne

IWF Prognosen

Schlechte Nachrichten aus Europa

Datum30.01.2019, 16:49
Autorvon Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.
Schlechte Nachrichten aus Europa

Als die Chefin des Internationalen Währungsfonds, Christine Lagarde, Anfang voriger Woche in Davos ihre neue Prognose für die Weltwirtschaft vorstellte, verschlug es mir fast den Atem. Sie zählte fünf Länder auf, die mit ihrer schlechten Performance das globale Wachstum in diesem Jahr herunterziehen würden. Dass sie dabei Mexiko und die Türkei erwähnte, kam nicht wirklich überraschend.

Dass Frankreich und Italien dabei waren, war auch nicht ganz unerwartet.

Der Hammer aber war: Die größte Revision nach unten nahm der IWF für Deutschland...


weiterlesen »
Trenner
Trenner
News

Datenschutz

50 Millionen Euro Bußgeld gegen Google wegen DSGVO-Verstößen

Datum24.01.2019, 09:44
Autorvon Redaktion RiskNET
Datenschutz: 50 Millionen Euro Bußgeld gegen Google wegen DSGVO-Verstößen

Die französische Datenschutzaufsichtsbehörde (Commission Nationale de l'Informatique et des Libertés – CNIL) hat am 21. Januar 2019 bekanntgegeben, dass sie ein Bußgeld in Höhe von 50 Millionen Euro gegen Google verhängt hat.

Die CNIL hatte die Untersuchung gegen Google nach mehreren Beschwerden bereits kurz nach Geltung der DSGVO eingeleitet. Im Rahmen der Untersuchung hat die CNIL bei Google zwei DSGVO-Verstöße festgestellt. Einerseits war die Datenschutzinformation von Google nicht transparent genug. Andererseits waren die von Google...


weiterlesen »
Trenner
Kolumne

Droht ein "Mini 2008"?

Auf dünnerem Eis unterwegs

Datum24.01.2019, 09:14
Autorvon Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.
Droht ein "Mini 2008"? Wir bewegen uns inzwischen auf dünnerem Eis

Der ifo-Geschäftsklimaindex ist in den letzten Monaten kräftig gefallen. Das erinnert manche an die Zeit der großen Finanzkrise und den Beginn der Rezession. Ein Kollege aus dem Handelsraum von Assenagon fragte mich dieser Tage: "Was spricht eigentlich dagegen, dass der Index wie damals ins Trudeln gerät und weiter abstürzt? Könnte es nicht sein, dass sich schlechte Nachrichten gegenseitig anstecken und wir am Ende in ein tiefes Loch fallen?"

Volkswirte sind bei solchen Fragen nicht auf den Mund gefallen. Ich habe ihm zunächst einmal natürlich...


weiterlesen »
Trenner
Trenner
News

EU-Finanzminister wollen Beschluss gegen Geldwäsche

Der schwierige Kampf gegen Geldwäsche

Datum22.01.2019, 19:27
Autorvon Redaktion RiskNET
Der schwierige Kampf gegen Geldwäsche

Die Wirtschafts- und Finanzminister der Europäischen Union (EU) streben noch bis zur Europawahl im Mai einen Beschluss zur Geldwäschebekämpfung an. Dafür trennten sie in ihren Beratungen in Brüssel den Teil zur Geldwäschebekämpfung vom restlichen Gesetzespaket zur Überarbeitung der Europäischen Finanzaufsicht ab, wie der rumänische Finanzminister Eugen Teodorovici als Vorsitzender nach dem Treffen bekanntgab.

"Wir wollen mit dem Europaparlament eine Einigung noch in dieser Parlamentsperiode erreichen", sagte er. Der Rest des Paketes solle "so...


weiterlesen »
Trenner
News

Cyber-Versicherung

Cyberrisiken sind keine Theorie, sondern real

Datum31.01.2019, 17:25
Autorvon Redaktion RiskNET
Cyber-Versicherung: Cyberrisiken sind keine Theorie, sondern real

Einmal auf einen falschen Link geklickt und schon tritt ein Worst-Case-Szenario ein: Ein Teil oder die gesamte IT-Infrastruktur steht still – der Cyberangriff war erfolgreich. Dieses Szenario gehört heute zu den realen Bedrohungen, denen Unternehmen ausgesetzt sind. Die Cyber-Versicherung wird daher seit einigen Jahren immer wichtiger, auch wenn ihr Erfolg in der breiten Masse bislang noch ausgeblieben ist. Ende Januar 2019 fand zum zweiten Mal die Fachkonferenz Cyber-Versicherung der Versicherungsforen Leipzig statt, auf der über 90 Experten...


weiterlesen »
Trenner
Trenner
News

Natural Catastrophe Preparedness

Master the Disaster

Datum25.01.2019, 14:38
Autorvon RiskNET [Editor-in-chief]
Master the Disaster: Why CFOs Must Initiate Natural Catastrophe Preparedness in 2019 and Beyond

When natural disaster catches a company under-prepared, the chief financial officer is increasingly on the hot seat to break the bad financial news to shareholders and investors.

That according to a new FM Global whitepaper, "Master the Disaster: Why CFOs Must Initiate Natural Catastrophe Preparedness in 2019 and Beyond", based on an analysis of 10-K filings of nearly 100 public companies, many of which suffered property damage and business disruption from hurricanes in 2017. Notable losses ranged from a few million to hundreds of millions of...


weiterlesen »
Trenner
Rezension

Die Welt des algorithmischen Denkens

Computational Thinking

Datum25.01.2019, 13:50
Autorvon Frank Romeike [Redaktion RiskNET]
Paul Curzon/ Peter W. McOwan (2018): Computational Thinking - Die Welt des algorithmischen Denkens – in Spielen, Zaubertricks und Rätseln, 230 Seiten, Springer Verlag, Berlin 2018, ISBN 978-3-662-56774-6

Der israelische Historiker Yuval Noah Harari diskutiert in seinem Buch "Homo Deus Eine kurze Geschichte von Morgen" die Frage, ob wir als Menschen einen freien Willen haben. Hararis Antwort ist klar und eindeutig: Nein. Wir sind nicht mehr und nicht weniger als ein kalkulierbarer Algorithmus. Unternehmen und Organisationen, die diesen Algorithmus entschlüsseln können, wissen anschließend, was das Beste für den Einzelnen ist. Auch dank den Fortschritten in der Biotechnologie und im Bereich der "Artifical Intelligence" könnte sich einige der...


weiterlesen »
Trenner
Trenner

RiskNET Intensiv-Seminare 2019

Seit mehr als 21 Jahren führt die RiskAcademy Seminare durch. Zu unseren Kunden zählen fast alle DAX-Konzerne, internationale Konzerne im In- und Ausland sowie diverse "Hidden Champions" im Bereich des Mittelstands. RiskNET Seminare zeichnen sich durch die richtige Rezeptur aus fundiertem Methodenwissen, anschaulichen Beispielen und Tipps für die konkrete Umsetzung in der Praxis aus.

Im Vordergrund aller RiskNET Intensiv-Seminare steht die Frage: Wie können wirksame und praxisorientierte Risiko-/Compliancemanagement-Systeme oder Interne Kontrollsysteme umgesetzt werden? Der inhaltliche Schwerpunkt liegt auf den folgenden Elementen: Organisation, Prozesse, Methoden und (Risiko-)Kultur.

Weitere Informationen unter www.riskacademy.de

Unser RiskNET-Seminarangebot für Sie:

Trenner

03.04.2019 - 04.04.2019 (KTC Königstein/Taunus)
Quantitatives Risk Management mit Risk Kit

14.05.2019 - 15.05.2019 (Schloss Hohenkammer bei München)
Quantitative Methoden im Risikomanagement

27.06.2019 - 28.06.2019 (Schloss Hohenkammer bei München)
Risikomanagement im QM-System (ISO 9001:2015)

27.06.2019 - 28.06.2019 (Schloss Hohenkammer bei München)
Praxis-Workshop: Methoden-Know-how für Risikomanager

Trenner

RiskNEWS Impressum

Erscheinungsweise:

RiskNEWS ist ein exklusiver Newsletter-Service von RiskNET. Er erscheint mindestens alle 14 Tage in elektronischer Form und wird an etwa 7.200 Abonnenten verschickt. Bei inhaltlichen Fragen oder Interesse an Werbung (Banner-Werbung etc.) schreiben Sie bitte an office@risknet.de

Unsere aktuellen Mediadaten

Herausgeber:

RiskNET - The Risk Management Network / RiskNET GmbH / Ganghoferstr. 43 a / 83098 Brannenburg / Internet: www.risknet.de , www.risknet.at , www.risknet.ch / Telefon: +49-8034-7056-206 / E-Mail: office@risknet.de / Impressum

Rechtliche Hinweise:

Die Wiedergabe von Gebrauchsnamen, Handelsnamen, Warenbezeichnungen und dgl. in diesem Newsletter berechtigt nicht zu der Annahme, dass solche Namen ohne weiteres von jedermann benutzt werden dürfen. Vielmehr handelt es sich häufig um gesetzliche geschützte eingetragene Warenzeichen bzw. Marken (bspw. RiskNET, RiskNEWS, Risk Academy etc.), auch wenn sie nicht eigens als solche gekennzeichnet sind. Alle Rechte vorbehalten, insbesondere die der Übersetzung in fremde Sprachen. Der Inhalt dieses Newsletters wurde sorgfältig erarbeitet. Dennoch übernehmen Autoren, Herausgeber und Verlag für die Richtigkeit von Angaben, Hinweisen und Ratschlägen sowie für eventuelle Fehler keine Haftung.

Sie können das Newsletter-Abonnement jederzeit in Ihrem RiskNET-Konto deaktivieren, wenn Sie keinen Newsletter mehr erhalten möchten.

Trenner

© 1999-2019 RiskNET - The Risk Management Network
Alle Rechte vorbehalten.

Trenner