Rezension

Unternehmensfinanzierung

Wolfgang Lang, 126 Seiten, Redline Wirtschaft, Frankfurt 2004.30.09.2004, 07:37

Auf 126 Seiten skizziert der Autor in einer komprimierten Form die Möglichkeiten,  Unternehmensfinanzierung zu verbessern. Laut Auffassung des Autors besteht das Hauptproblem vieler mittelständischer Unternehmen darin, ausreichend Bankkredite für die Finanzierung und Sicherstellung des betrieblichen Geschäftes zu erhalten. Der Autor spricht mit diesem Buch mittelständische Unternehmen an und "möchte in aller Kürze Auswege aus der Finanzierungsfalle" aufzeigen.

 

Um neue Wege zu gehen, ist eine veränderte Einstellung zu sich selbst und seinem Unternehmen notwendig. Eine distanzierte Einstellung gegenüber dem bisherigen Geschehen eröffnet Potential für neue Ideen. Eine kurze Darstellung von Rating und Basel II zeigt, dass die Veränderung und Anforderungen der Kapitalmärkte an die Unternehmenstransparenz, die Firmen zum Handeln zwingen.

Anhand unterschiedlicher Perspektiven werden Möglichkeiten aufgezeigt, die eigene unzureichende Unternehmenssituation zu verbessern. Die Nutzung anderer Finanzierungsformen wie z.B. Factoring, Venture Capital Beteiligungen, Mezzanine Finanzierungen werden knapp dargestellt. Ziel aller Massnahmen ist es, den Unternehmenswert oder das Rating zu verbessern.

Die einzelnen Kapitel werden durch verschiedene Checklisten angereichert. So zum Beispiel mit 19 Tipps, wie die Zusammenarbeit mit den Banken verbessert werden kann.

 

ine leichte und flüssige Schreibweise ermöglicht ein schnelles Lesen. Der Autor sieht einen Zusammenhang zwischen Rating und Basel II und leitet daraus die Notwendigkeit des Handelns ab. Viele Unternehmen sind von Basel II nicht direkt betroffen; jedoch von der veränderten Kreditvergabepraxis der Banken.

Das Buch zeigt mit Unterstützung von verschiedenen Checklisten Ansätze auf, um die eigene Unternehmenslage bei der Finanzierung zu verbessern. Es sind keine neuen Rezepte, die hier vorgestellt werden. Eher wird Bekanntes frisch aufbereitet.              

Rezension von Christoph Tigges


Details zur Publikation

Autor: Wolfgang Lang
Seitenanzahl: 126
Verlag: Redline Wirtschaft
Erscheinungsort: Frankfurt
Erscheinungsdatum: 2004

RiskNET Rating:

befriedigend Gesamtbewertung

Jetzt bestellen