Bookshop Detailansicht

Rezension

Risikomanagement im Kontext der wertorientierten Unternehmenssteuerung.

Klaus Wolf, 306 Seiten, Gabler Verlag 2003.01.08.2004, 10:00

Bei "Risikomanagement im Kontext der wertorientierten Unternehmenssteuerung" handelt es sich um die an der Rechts- und Wirtschaftwissenschaftlichen Fakultät der Universität Bayreuth eingereichte Dissertation. Kardinales Ziel der Arbeit ist hierbei die umfassende Darstellung der Umsetzung des Risikomanagements im Kontext der wertorientierten Unternehmensführung. In einem einführenden Kapitel skizziert der Autor neben dem Status Quo des Risikomanagements auch den aktuellen Stand des Wertmanagements. In den folgenden Kapiteln beschreibt der Autor zunächst die verschiedenen Wertsteigerungskonzepte (Discounted Cash-Flow, Economic Value Added, Cash Flow Return on Investment) und den Prozess und die Methodik des Risikomanagements. Hierbei werden auch die wesentlichen Frühaufklärungssysteme dargestellt.

Wert- und Risikomanagement sind wichtige Inhalte einer Unternehmensstrategie. Voraussetzung für ein flächendeckendes und führungsbegleitendes Wert- und Risikomanagement ist die Strategieimplementierung entlang der Organisationsstruktur. Mit der im vierten Kapitel skizzierten Balanced Scorecard wird ein Managementsystem vorgestellt, dass in einem top-down-Vorgehen die Vision und Strategie auf der jeweiligen Hierarchieebene in wenigen, wichtigen Schlüsselgrößen konkretisiert und operationalisiert.

Des Weiteren skizziert der Autor einen integrativen Ansatz, der zu einer wert- und risikoorientierten Portfoliosteuerung sowie Geschäfts- und Prozesssteuerung führt. Die klassische Portfoliosteuerung wird um wert- und risikoorientierte Aspekte ergänzt.

Das Buch sollte von allen gelesen werden, die sich als Wissenschaftler oder Praktiker mit der Integration des Risikomanagements in das Konzept der wertorientierten Unternehmenssteuerung beschäftigen. Die Arbeit liefert insgesamt einen wichtigen Beitrag zur Weiterentwicklung des Risikomanagements unter dem Blickwinkel des "Value-Based-Managements".

Rezension von Frank Romeike


Details zur Publikation

Autor: Klaus Wolf
Seitenanzahl: 306
Verlag: Gabler Verlag
Erscheinungsdatum: 2003

RiskNET Rating:

gut Gesamtbewertung

Jetzt bestellen