Bookshop Detailansicht

Rezension

Portfoliomanagement – Konzepte und Strategien. Theorie und praxisorientierte Anwendungen mit Excel

Thorsten Poddig/Ulf Brinkmann/Katahrina Seiler, 681 SEITEN, Uhlenbruch 2004.01.08.2005, 10:00

Markowitz, Sharpe, CAPM, Efficient Frontier und Tangentialportfolio sind Vokabeln, die jeder, der sich einmal mit Finanzmarkttheorie beschäftigt hat, kennt und mehr oder weniger mit ihnen vertraut ist. Meistens jedoch beschränkt sich die Bekanntschaft auf das Niveau eines Blattes Papier. Die Übertragung in die eigene Arbeit und die aktive und kreative Nutzung der Ideen ist in der Regel schwierig, denn zur Datenanalyse braucht man Software.

Genau an diesem Punkt setzt das Buch von Poddig, Brinkmann und Seiler an. Es zielt auf die Umsetzung klassischer Elemente der Finanzmarkttheorie mit einer statistischen Analysesoftware, die quasi alle zur Verfügung haben und mit ihr zumindest ein wenig vertraut sind – Microsoft Excel. Nach einer kurzen Wiederholung der Theorie legt das Buch den Schwerpunkt auf die Übertragung statischen Papierwissens in die dynamische Welt der Software.

Der Leser wird hierbei Schritt für Schritt begleitet von der Strukturierung der Theorie über die elementaren Anfänge ihrer Umsetzung in Excel bis zum funktionierenden Modell. Er wird mit vielen allgemeinen Ideen vertraut gemacht, wie man bei der Umsetzung von Konzeptionen vorgehen und wie man Excel auch ohne Programmierkenntnisse als leicht zugängliche Plattform hierfür einsetzen kann.

Die großen Abschnitte des Buches schließen jeweils mit zusammenfassenden Fallstudien, in denen der Leser mit dem Stoff experimentieren kann. Das Buch wird abgerundet durch eine Sammlung von Excel Sheets, die auf der Website der Autoren kostenlos zum Download zur Verfügung steht.

Das Buch ist allen Praktikern und Wissenschaftlern, die eine moderne gestalterische Begegnung mit klassischen Konzepten der Finanzmarkttheorie suchen, sehr zu empfehlen.

Rezension von Dr. Uwe Wehrspohn


Details zur Publikation

Autor: Thorsten Poddig/Ulf Brinkmann/Katahrina Seiler
Seitenanzahl: 681
Verlag: Uhlenbruch
Erscheinungsdatum: 2004

RiskNET Rating:

sehr gut Gesamtbewertung

Jetzt bestellen