Glossar & Definitionen

alle Einträge A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Portfolio-Analyse

Ursprünglich in der Finanzwirtschaft entwickelte Planungsmethode (Markowitz 1952) zur Zusammenstellung eines Wertpapierportefeuilles, um eine optimale Verzinsung des an der Börse investierten Kapitals zu erzielen. Der Ansatz wurde später auch auf andere Bereiche übertragen, insbesondere als Planungsverfahren zur Unterstützung der strategischen Planung. Ziel ist die Bestimmung eines Produkt-/ Marktprogramms unter Berücksichtigung zukünftiger Chancen und Risiken. Die Elemente auf der Betrachtungsebene des Gesamtunternehmens sind die strategischen Geschäftsfelder (in einer ganzheitlichen Planung).


zurück