Glossar & Definitionen

alle Einträge A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Break-Even-Analyse

Methode aus der Kosten- und Investitionsrechnung.

Kostenrechnung: Ermittlung desjenigen Gesamtumsatzes eines Unternehmens, dessen Unterschreiten zu Verlusten, dessen Überschreiten zu Gewinnen führt (Deckungsumsatz). Im Break-Even-Point ist die Summe aus fixen und variablen Kosten gleich dem Gesamterlös. Wichtig ist die Break-Even-Analyse als Instrument der strategischen Unternehmensplanung.

Investitionsrechnung: Untersuchung zweier Investitionsprojekte (Beispielsweise im Bereich der Schadenprävention) im Zeitablauf oder innerhalb eines bestimmten Zeitraums. Gesucht wird der Schnittpunkt der beiden Verläufe (Break-Even-Point).


zurück