Glossar & Definitionen

alle Einträge A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Balanced Scorecard

Die Balanced Scorecard (BSC) hat die Funktion, den gesamten Planungs-, Kontroll- und Steuerungsprozess zu gestalten. Dabei ergänzt die Balanced Scorecard die finanziellen Kennzahlen vergangener Leistungen um die werttreibenden Faktoren künftiger Leistungen.

Die Ziele und Kennzahlen der Scorecard werden aus den Visionen und Strategien des Unternehmens abgeleitet. Die Wertschöpfung des Unternehmens wird dabei aus vier Perspektiven betrachtet:

  1. finanzielle Perspektive,
  2. Perspektive der internen Geschäftsprozesse,
  3. Kundenperspektive,
  4. Innovationsperspektive.

Durch die Verknüpfung der Perspektiven und die Berücksichtigung von Ursache-Wirkungsbeziehungen werden die Zusammenhänge bei der Strategieumsetzung verdeutlicht. Hierbei ist auch auf eine Ausgewogenheit (daher "Balanced") zwischen kurzfristigen und langfristigen Zielen, monetären und nicht monetären Kennzahlen, zwischen Spätindikatoren und Frühindikatoren sowie internen und externen Performanceperspektiven zu achten.

 

 


zurück