Glossar & Definitionen

alle Einträge A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

ABS (Asset Backed Securites)

Bei Asset Backed Securites (ABS) handelt es sich um forderungsbesicherte und verzinsliche Wertpapiere, welche durch noch ausstehende Forderungen abgesichert sind. Durch derartige Finanzinstrumente sollten vor allem schlecht handelbare Vermögenswerte, wie offene Forderungen, handelbar gemacht werden. So können beispielsweise offene Kreditforderungen einer Bank zusammengefasst werden und an Zweckgesellschaft (Special Purpose Vehicle) verkauft werden.


zurück