Cartoons Risiko und Chance

In der Vergangenheit war die Zukunft nur ein Spiegelbild der Vergangenheit oder das Halbdunkel des Orakel!
In der Vergangenheit war die Zukunft nur ein Spiegelbild der Vergangenheit oder das Halbdunkel des Orakel!
Risiko ist ein Konstrukt, da Wahrnehmung fortlaufend durch die Realität erschaffen wird. Und Wahrnehmung ist das Resultat dessen, was unsere fünf Sinne im Gehirn des Menschen identifizieren, gestalten und ordnen"!
Risiko ist ein Konstrukt, da Wahrnehmung fortlaufend durch die Realität erschaffen wird. Und Wahrnehmung ist das Resultat dessen, was unsere fünf Sinne im Gehirn des Menschen identifizieren, gestalten und ordnen!
Risiko leitet sich aus dem frühitalienischen "ris(i)co" ab, die Klippe, die es zu umschiffen gilt!
Risiko leitet sich aus dem frühitalienischen "ris(i)co" ab, die Klippe, die es zu umschiffen gilt!
Erst die Entwicklung der Wahrscheinlichkeitstheorie durch Pascal und Fermat lieferte das Fundament und den Schlüssel für Risikomanagement!
Erst die Entwicklung der Wahrscheinlichkeitstheorie durch Pascal und Fermat lieferte das Fundament und den Schlüssel für Risikomanagement!
Bei der Festlegung der Risikomanagement Ziele ist die Geschäftsleitung bzw. der Vorstand die höchste Instanz des Risk Managements!
Bei der Festlegung der Risikomanagement Ziele ist die Geschäftsleitung bzw. der Vorstand die höchste Instanz des Risk Managements!
Ein effizienter Risikomanagementprozess funktioniert ähnlich dem menschlichen Organismus. Verschiedene Sensoren und Sinne (Auge, Ohr, Nerven etc.) nehmen die Risiken auf und leiten sie an eine zentrale Stelle weiter (Gehirn).
Ein effizienter Risikomanagementprozess funktioniert ähnlich dem menschlichen Organismus. Verschiedene Sensoren und Sinne (Auge, Ohr, Nerven etc.) nehmen die Risiken auf und leiten sie an eine zentrale Stelle weiter (Gehirn).
Risikomanagement ist nicht der Blick in den Rückspiegel (toter Winkel eingeschlossen)!
Risikomanagement ist nicht der Blick in den Rückspiegel (toter Winkel eingeschlossen)!
Ziel des Risikomanagements ist, die bestmögliche Balance zwischen Chancen und Risiken zu finden! Oder: Die richtige Balance zwischen Risikotragfähigkeit und Risiken!
Ziel des Risikomanagements ist, die bestmögliche Balance zwischen Chancen und Risiken zu finden! Oder: Die richtige Balance zwischen Risikotragfähigkeit und Risiken!
Risikomanagement zur Glättung von Ertragsschwankungen!
Risikomanagement zur Glättung von Ertragsschwankungen!
Ganzheitliches pro-aktives Risikomanagement hilft Chancen zu entdecken und nicht nur Gefahren zu vermeiden!
Ganzheitliches pro-aktives Risikomanagement hilft Chancen zu entdecken und nicht nur Gefahren zu vermeiden!
Risikomanagement ist mehr als der Blick ins Logbuch und mehr als vergangenheitsorientierte Risikobuchhaltung!
Risikomanagement ist mehr als der Blick ins Logbuch und mehr als vergangenheitsorientierte Risikobuchhaltung!
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Risiko ist die Bugwelle des Erfolgs.
Wer nicht wagt, der nicht gewinnt. Risiko ist die Bugwelle des Erfolgs.
Was wir tun, ist riskant. Was wir nicht tun, ist es auch.
Was wir tun, ist riskant. Was wir nicht tun, ist es auch.
Es existieren viele Gründe für Simulationen: So könnte eine Untersuchung am realen System zu aufwändig, zu teuer, ethisch nicht vertretbar oder zu gefährlich sein. Ein Simulationsmodell kann wesentlich leichter modifiziert werden als das reale System
Es existieren viele Gründe für Simulationen: So könnte eine Untersuchung am realen System zu aufwändig, zu teuer, ethisch nicht vertretbar oder zu gefährlich sein. Ein Simulationsmodell kann wesentlich leichter modifiziert werden als das reale System
Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance. [Victor-Marie Hugo (1802-1885), französischer Schriftsteller]
Die Zukunft Die Zukunft hat viele Namen: Für Schwache ist sie das Unerreichbare, für die Furchtsamen das Unbekannte, für die Mutigen die Chance. [Victor-Marie Hugo (1802-1885), französischer Schriftsteller]
"Ich kann nicht vorhersagen, wann der nächste große Crash kommt,  aber ich kann helfen, sich darauf besser vorzubereiten." [Auszug aus einem Interview mit Benoît B. Mandelbrot (1924-2010) im Jahr 2005]
"Ich kann nicht vorhersagen, wann der nächste große Crash kommt, aber ich kann helfen, sich darauf besser vorzubereiten." [Auszug aus einem Interview mit Benoît B. Mandelbrot (1924-2010) im Jahr 2005]
"Wenn Sie ein Schiff bauen, dann müssen Sie sich auch fragen, wie stark der heftigste Sturm werden kann, mit dem Sie rechnen müssen, und mit welcher Häufigkeit das passieren kann. Aus diesem Grund müssen Sie gerade auf die extremen Ereignisse blicken
"Wenn Sie ein Schiff bauen, dann müssen Sie sich auch fragen, wie stark der heftigste Sturm werden kann, mit dem Sie rechnen müssen, und mit welcher Häufigkeit das passieren kann. Aus diesem Grund müssen Sie gerade auf die extremen Ereignisse blicken, anstatt diese bei ihrer Modellbildung als außergewöhnlich zu vernachlässigen." [Auszug aus einem Interview mit Benoît B. Mandelbrot (1924-2010) im Jahr 2005]
Aus der Vergangenheit kann jeder lernen. Heute kommt es darauf an, aus der Zukunft zu lernen. [Hermann Kahn (1922-1983), US-amerikanischer Stratege, Kybernetiker und Futurologe]
Aus der Vergangenheit kann jeder lernen. Heute kommt es darauf an, aus der Zukunft zu lernen. [Hermann Kahn (1922-1983), US-amerikanischer Stratege, Kybernetiker und Futurologe]
Bei Simulationen werden Experimente an einem Modell durchgeführt, um Erkenntnisse über das reale System zu gewinnen, da dieses für eine theoretische oder formelmäßige Behandlung zu komplex ist.
Bei Simulationen werden Experimente an einem Modell durchgeführt, um Erkenntnisse über das reale System zu gewinnen, da dieses für eine theoretische oder formelmäßige Behandlung zu komplex ist.Bei Simulationen werden Experimente an einem Modell durchgeführt, um Erkenntnisse über das reale System zu gewinnen, da dieses für eine theoretische oder formelmäßige Behandlung zu komplex ist.

Das Copyright für die Cartoons liegt bei Frank Romeike / RiskNET GmbH - The Risk Management Network. Die Cartoons dürfen mit einem eindeutigen Quellenverweis (Copyright © RiskNET GmbH, www.risknet.de) verwendet werden.

Bei einem Klick auf die einzelnen Cartoons erhalten Sie diese in einer höheren Auflösung!