Themen-Archiv

Kolumne

Rohstoffpreisrisiken

Umdenken bei den Rohstoffpreisen?

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.12.10.2015, 06:03

Für viele Analysten und Händler scheint es klar zu sein: Der drastische Rückgang der Rohstoffpreise, den wir in den letzten Jahren und Monaten erlebt haben, ist ein Ausreißer nach unten. Er hängt im...

Kolumne

Aktuelle Markt- und Risikoanalyse

Sturm im Wasserglas?

Michael Hünseler [Assenagon Asset Management S.A.]08.10.2015, 08:00

"Der Sturm" ist ein mittlerweile 15 Jahre alter Film mit George Clooney, der in dem Streifen als Schwertfischfangschiffkapitän trotz Unwetterwarnung ausläuft und am Ende dann mit seinem...

News

RiskNET Summit 2015

Risiko, Chance, der Mensch im Mittelpunkt

Redaktion RiskNET05.10.2015, 20:47

RiskNET, das führende Kompetenzzentrum zu den Themen Risikomanagement, Corporate Governance und Compliance, lädt am 14. Oktober 2015 zum diesjährigen RiskNET Summit ein. Im Fokus der zweitägigen...

Studie

Kritik an mangelnder Unabhängigkeit interner Revisoren

Unangemessene Revisionskultur

Redaktion RiskNET30.10.2015, 09:10

Um die Unabhängigkeit Interner Revisoren steht es schlecht in Deutschland. Zu diesem Ergebnis ist eine Befragung durch Transparency International Deutschland gekommen. Demnach gaben 65 Prozent der...

Kolumne

Wende bei den Eidgenossen?

Risikoanalyse Schweiz

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.28.10.2015, 17:32

Eine der bemerkenswertesten Entwicklungen der letzten Monate war die Schwäche des Schweizer Franken. Er hatte sich in den vergangenen Jahren permanent aufgewertet. Niemand konnte sich mehr eine...

Studie

Zeitbombe in vielen Bilanzen

Risiko Pensionszusage

Redaktion RiskNET27.10.2015, 13:52

Die Renditeerwartung des durchschnittlichen Anlageportfolios deutscher Pensionseinrichtungen schrumpft auf 2,8 Prozent pro Jahr. Obwohl dadurch Renditeziele voraussichtlich verfehlt werden, scheuen...

News

Staatsdefizite und -schulden im Euroraum

Risiko Staatsverschuldung

Redaktion RiskNET23.10.2015, 15:24

Die Länder der Eurozone haben im zweiten Quartal weitere Fortschritte bei der Verringerung der Staatsdefizite und der Gesamtverschuldung erreicht. Die addierten Haushaltslücken in den 19 Ländern des...

Treffer 8 bis 14 von 22