Themen-Archiv

Kolumne

Strukturelle Kernprobleme der Eurozone

Warum das Jahr 2014 für die Eurozone völlig schief lief

RiskNET Redaktion08.01.2015, 11:51

Eigentlich sollte 2014 ein Erfolgsjahr für die Eurozone werden. Die gebeutelte Währungsunion wollte endlich die Schuldenkrise hinter sich lassen und wieder Wirtschaftswachstum erzielen, das...

Kolumne

Zinsen und Inflation

Die optische Täuschung bei niedrigen Zinsen

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.08.01.2015, 11:18

Das größte Ärgernis der Anleger sind heute die niedrigen Zinsen. Für Spareinlagen gibt es inzwischen fast gar nichts mehr. Für Bundesanleihen mit einer Laufzeit von zehn Jahren erhält der Investor...

Studie

Die digitale Konkurrenz der Banken

Hausbank degeneriert zur App

Dr. Oliver Everling07.01.2015, 13:23

Das Verhältnis zwischen Kunde und Bank hat nach Angaben der Eurogroup Consulting einen neuen Tiefpunkt erreicht: Nur 22 Prozent der Deutschen vertrauen ihrem Kreditinstitut, im vergangenen Jahr waren...

Rezension

Grundlagen, Prozesse, Praxisbeispiele

Steuerung von Versicherungsunternehmen

Dr. Oliver Everling07.01.2015, 12:54

Die Beurteilung des Managements von Versicherungsunternehmen spielt in der Analyse von Ratingagenturen eine immer größere Rolle. Einerseits zeigt die Entwicklung der Versicherungswirtschaft, dass...

News

Schäden aus Naturkatastrophen 2014 gesunken

Frühwarnsysteme funktionieren besser

Redaktion RiskNET07.01.2015, 11:34

Das Ausbleiben von sehr schweren Katastrophen und eine ruhige Hurrikansaison im Nordatlantik haben die Schäden aus Naturkatastrophen 2014 deutlich zurückgehen lassen. Die Gesamtschäden sanken auf 110...

News

Austritt mit erheblichen Risiken verbunden

Ökonomen warnen vor Grexit

Redaktion RiskNET05.01.2015, 14:05

Politiker aus den Reihen der Großen Koalition wollen Griechenland keine weiteren Kredite geben, sollte sich eine neue Regierung vom Sparkurs abwenden. SPD-Chef Sigmar Gabriel verlangte als bisher...

News

Risikoanalyse Russland

Warnung vor Zusammenbruch der russischen Wirtschaft

Redaktion RiskNET05.01.2015, 08:37

Der Präsident des ifo-Instituts, Hans-Werner Sinn, hat vor einem Zusammenbruch der russischen Wirtschaft gewarnt. Die Devisenreserven des Landes reichten gerade noch, um den Schuldendienst für zwei...