Rezension

Betriebswirtschaftliche Simulationen im Praxiseinsatz

Von Szenarioanalyse bis Wargaming

DI Mag. Dr. Markus J. Rieder, MBA01.03.2016, 10:29

Das Buch über den Einsatz von Simulationsverfahren in der betriebswirtschaftlichen Praxis ist ein gelungener er Rundumschlag zu diesem Thema. Nicht nur gelingt die theoretische Abdeckung der verschiedenen Felder flüssig und mühelos, sondern reale Fallbeispiele und in der Praxis zum Einsatz gekommene Entscheidungsunterstützungen geben den einzelnen Methoden echte Überzeugungskraft.

Die Sprache ist durchgehend leicht leserlich und untechnisch gehalten, dennoch driftet der Inhalt nie ins Flachwasser ab. es gibt zwar für Simulationsprofis wenig Überraschungen oder Neuheiten, aber das ist auch nicht Ziel des Buches: Dessen Hauptintention ist eine verständliche Einführung in das gesamte Spektrum an Methoden, nicht die Sammlung neuester spezifischer wissenschaftlicher Entwicklungen.

Stellenweise – wie etwa beim Simulationsbeispiel für Tankstellen – ist das Lesen sogar richtig unterhaltsam bis spannend, weil Dinge, die man üblicherweise nur theoretisch kennt, einen realen Praxisbezug erhalten. Die Autoren Romeike und Spitzner stellen damit ein mehr als nützliches Standardwerk bereit, das ohne Vorbehalte jedem Interessierten zu empfehlen ist.

Fazit: Breit, divers, leicht leserlich und spannend!



Kommentare zu diesem Beitrag

Keine Kommentare

Themenverwandte Artikel

Kolumne

Das unterschätzte Katastrophenszenario

Europaweiter "Blackout"

Herbert Saurugg06.12.2017, 17:56

In den letzten Monaten häufen sich die Berichte über einen mögliches Strom- und Infrastrukturausfall beziehungsweise über die Vorbereitungsmaßnahmen verschiedener Organisationen und Kreise. Der...

Studie

Enterprise Risk Management

Risikomanagement im Spiegel deutscher Fachbücher

Jan Braunschmidt | Christina Trageser | Leonhard Knoll17.11.2017, 10:10

Risikomanagement hat als Subdisziplin im Grenzbereich zwischen Betriebswirtschaftslehre und angewandter Mathematik/Statistik seit der Jahrhundertwende eine immer größere Bedeutung erlangt. Dies gilt...

News

RiskNET Summit 2017: Nachlese, 2. Tag

Kultur, Methoden, Chancenmanagement

Redaktion RiskNET27.10.2017, 23:32

"Wo Kriegsgewinnler Hummer essen." So titelt es aktuell Spiegel Online und nennt den Ort "Warlord City in Somalia". Dort, wo im Country Club der somalischen Hauptstadt Mogadischu...

News

RiskNET Summit 2017: Nachlese, 1. Tag

Vom gelebten Risikomanagement …

Redaktion RiskNET25.10.2017, 06:30

"Es könnte alles so einfach sein …" sang die Gruppe "Die Fantastischen Vier" schon vor Jahren. Und die Jungs folgern in ihrem Song: "Ist es aber nicht". Das Lied verrät...

Kolumne

Methoden im Risikomanagement

Komplex oder kompliziert – das ist die Frage

Frank Romeike | Herbert Saurugg06.10.2017, 11:02

Nachdem wir immer wieder auf die fälschliche Verwendung des Begriffs "Komplexität" stoßen, möchten wir mit diesem Beitrag eine einfach verständliche Erklärung liefern, was unter Komplexität...