Rezension

Betriebswirtschaftliche Simulationen im Praxiseinsatz

Von Szenarioanalyse bis Wargaming

DI Mag. Dr. Markus J. Rieder, MBA01.03.2016, 10:29

Das Buch über den Einsatz von Simulationsverfahren in der betriebswirtschaftlichen Praxis ist ein gelungener er Rundumschlag zu diesem Thema. Nicht nur gelingt die theoretische Abdeckung der verschiedenen Felder flüssig und mühelos, sondern reale Fallbeispiele und in der Praxis zum Einsatz gekommene Entscheidungsunterstützungen geben den einzelnen Methoden echte Überzeugungskraft.

Die Sprache ist durchgehend leicht leserlich und untechnisch gehalten, dennoch driftet der Inhalt nie ins Flachwasser ab. es gibt zwar für Simulationsprofis wenig Überraschungen oder Neuheiten, aber das ist auch nicht Ziel des Buches: Dessen Hauptintention ist eine verständliche Einführung in das gesamte Spektrum an Methoden, nicht die Sammlung neuester spezifischer wissenschaftlicher Entwicklungen.

Stellenweise – wie etwa beim Simulationsbeispiel für Tankstellen – ist das Lesen sogar richtig unterhaltsam bis spannend, weil Dinge, die man üblicherweise nur theoretisch kennt, einen realen Praxisbezug erhalten. Die Autoren Romeike und Spitzner stellen damit ein mehr als nützliches Standardwerk bereit, das ohne Vorbehalte jedem Interessierten zu empfehlen ist.

Fazit: Breit, divers, leicht leserlich und spannend!



Kommentare zu diesem Beitrag

Keine Kommentare

Themenverwandte Artikel

Kolumne

Methoden im Risikomanagement

Komplex oder kompliziert – das ist die Frage

Frank Romeike | Herbert Saurugg06.10.2017, 11:02

Nachdem wir immer wieder auf die fälschliche Verwendung des Begriffs "Komplexität" stoßen, möchten wir mit diesem Beitrag eine einfach verständliche Erklärung liefern, was unter Komplexität...

Interview

Quo vadis Big Data?

Big Data und die Welt der Algorithmen und Analysen

Redaktion RiskNET22.09.2017, 12:52

Big Data ist en vogue. Vor allem die Wirtschaft trommelt seit Jahren für einen stärkeren Einsatz neuer Analysemethoden. Der Glaube: alles zu jeder Zeit im Blick haben und vorausschauend bestimmen zu...

Kolumne

Blickpunkt

Digital, digitaler, am digitalsten

Redaktion RiskNET06.09.2017, 10:09

Als im Jahr 1761 das französische Schiff "Utile" vor der Insel Tromelin im indischen Ozean sank, rettete sich eine Gruppe von Sklaven auf das Eiland. Die nur rund 1,7 Kilometer lange und...

Interview

IDW PS 981

Licht und Schatten im Risikomanagement

Redaktion RiskNET28.08.2017, 08:19

Die jüngst veröffentlichte "Risikomanagement Benchmarkstudie 2017" des Prüfungs- und Beratungsunternehmens Deloitte zeigt, dass viele...

Interview

Datenschutzmanagement

GDPR: Von Standards als validen Weg

Redaktion RiskNET13.08.2017, 14:00

Viel wurde in den letzten Monaten über das Thema des Datenschutzmanagements geschrieben. Denn seit geraumer Zeit ticken die Uhren bis zum großen Stichtag, dem 25. Mai 2018. Spätestens dann muss die...