News

Case Study

Resilient trotz Flut

Redaktion RiskNET18.06.2015, 21:42

Kennen Sie Cloquet? Vermutlich nicht. Man kann sich die Kleinstadt am besten als amerikanische Variante einer dieser kleinen, strukturstarken Gemeinden vorstellen, wie sie an Rhein, Elbe oder Mosel zu finden sind. Für die Menschen und die ansässige Industrie in derartigen Gemeinden hat die Nähe zum Wasser viele Vorteile – zumindest so lange der Fluss nicht über seine Ufer tritt. Doch genau das geschah in Cloquet.

Sehen Sie in der multimedialen Case Study auf "Touchpoints", dem Onlinemagazin von FM Global, wie der St. Louis River innerhalb von Minuten zu einer 500-Jahr-Flut anschwoll – und wie es USG, einem führenden Baumaterialhersteller, als einziges Unternehmen am Standort gelang, nach nur fünf Tagen die Produktion wieder aufzunehmen.  

Zum Case

 

 



Kommentare zu diesem Beitrag

Keine Kommentare

Themenverwandte Artikel

Studie

Risikolandkarte 2018

Störungen in der Lieferkette sowie Cyberrisiken

Redaktion RiskNET16.01.2018, 14:09

Sie richten sich gegen das Rückgrat der vernetzten Wirtschaft und können den Erfolg oder gar die Existenz von Unternehmen jeder Größe und Branche gefährden: Die Risiken einer Betriebsunterbrechung...

News

Dreamteam im Kampf gegen die Wirtschaftskrise

Der Vorstand und sein Risikomanager

Redaktion RiskNET09.01.2018, 12:51

Obwohl Risikomanagement in deutschen Unternehmen gesetzlich vorgeschrieben ist, praktizieren es viele noch immer mangelhaft. Sei es, weil sie es nicht richtig verstehen, ihm keine Bedeutung beimessen...

Kolumne

Moritz'sche Risikomühle

Relevante Risikoinformationen erfassen

Frank Moritz22.12.2017, 08:01

Viele Unternehmen beschäftigen sich derzeit damit ein Risk Management-Systems einzuführen oder ihr bestehendes System in Richtung operationeller Risiken, Risiken aus Prozessen, Personen, Technik...

Kolumne

Risiken und Chancen

Überraschungen des Jahres 2018

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.20.12.2017, 10:11

Bei den makroökonomischen Vorhersagen für das Jahr 2017 ist vieles so eingetroffen wie erwartet. Trotzdem haben Anleger den Eindruck, dass das Jahr in mancherlei Hinsicht ganz anders gelaufen ist,...

Kolumne

Das unterschätzte Katastrophenszenario

Europaweiter "Blackout"

Herbert Saurugg06.12.2017, 17:56

In den letzten Monaten häufen sich die Berichte über einen mögliches Strom- und Infrastrukturausfall beziehungsweise über die Vorbereitungsmaßnahmen verschiedener Organisationen und Kreise. Der...