Bildstrecke

Fotonachlese: RISK07

Redaktion RiskNET08.05.2007, 16:00

Der weltweit größte Business-Intelligence-Anbieter SAS hat bereits zum dritten Mal zum jährlichen Risiko-Gipfel RISK eingeladen. Der Dialog auf Vorstandsebene fand in Frankfurt am Main statt und wurde von dem Risikomanagement-Portal RiskNET und der Zeitschrift RISIKO MANAGER als Hauptmedienpartner begleitet. Unter dem Motto „Einfach besser werden“ berichteten Risikoverantwortliche - darunter Vorstandsmitglieder von WestLB und Postbank -, wie sie Gefahrenpotenziale frühzeitig identifizieren und Risiken gezielt steuern. In einem prominent besetzten Roundtable diskutierten die Referenten zusammen mit Speakern der BaFin, Standard&Poor‘s und über Aufgaben und Chancen jenseits von Basel II und Solvency II.

 

Eine Fotonachlese zur RISK07 finden Sie hier:



Kommentare zu diesem Beitrag

Keine Kommentare

Themenverwandte Artikel

Interview

Quo vadis Big Data?

Big Data und die Welt der Algorithmen und Analysen

Redaktion RiskNET22.09.2017, 12:52

Big Data ist en vogue. Vor allem die Wirtschaft trommelt seit Jahren für einen stärkeren Einsatz neuer Analysemethoden. Der Glaube: alles zu jeder Zeit im Blick haben und vorausschauend bestimmen zu...

Interview

IDW PS 981

Licht und Schatten im Risikomanagement

Redaktion RiskNET28.08.2017, 08:19

Die jüngst veröffentlichte "Risikomanagement Benchmarkstudie 2017" des Prüfungs- und Beratungsunternehmens Deloitte zeigt, dass viele...

Kolumne

Struktur des Unternehmens-Risikomanagements

Synergien im Risikomanagement schaffen

Bruno Brühwiler01.08.2017, 07:30

Wenn mehrere Personen über den Inhalt von Risikomanagement in komplexeren Organisationen diskutieren, entsteht schnell ein Konsens über die Anwendung des Risikomanagement-Prozesses...

Interview

Wie wir Krisen erleben und bewältigen

Krisen sind das beste "Resilienztraining"

Redaktion RiskNET23.07.2017, 06:30

Ingenieure sprechen von einem resilienten System, wenn bei einem Teilausfall nicht alle technischen Systeme vollständig versagen. Ein Ökosystem gilt dann als resilient, wenn es nach einer Störung zum...

Interview

Länderrisiken und geopolitische Risiken

Nicht Vollkasko, sondern steuerndes Risikomanagement

Redaktion RiskNET13.07.2017, 08:45

Länderrisiken und geopolitische Risiken sind in der Finanz- und Versicherungsbranche mittlerweile ein wichtiger Bestandteil von Analysen. Wie generiert, verarbeitet und analysiert Coface diese Daten?...