News

avedos User Conference

Enterprise risk management in action

Advertorial24.07.2017, 11:42

Am 1. und 2. Juni fand in Wien die erste avedos User Conference statt. An den beiden Konferenztagen unter dem Motto "risk2value in action!" wurde der Erfahrungsaustausch groß geschrieben. Die mehr als 50 Teilnehmer konnten aus 26 Vorträgen wählen, sahen acht Produktdemos und konnten sich in vier konkreten Kundenprojekten vom Lösungsportfolio überzeugen.

Im Plenum begrüßten die avedos Geschäftsführer Samuel Brandstätter und Hannes Wambach die Kunden und Partner aus Deutschland, Österreich, der Schweiz, Liechtenstein und Großbritannien. Nach einer Keynote von Michael Danninger über Produktneuigkeiten aus der Welt von risk2value sowie einem Vortrag über GRC im digitalen Wandel hatten die Teilnehmer die Wahlmöglichkeit zwischen zwei parallelen Streams. Am Nachmittag referierte Christoph Stadlhuber, CEO von Signa, über die Geschichte des goldenen Quartiers und bot den Gästen Einblicke in den Werdegang des Hotels Park Hyatt, welches der User Conference einen würdigen Rahmen bot.

Am Abend des ersten Konferenztages ging es für die Gäste in eine weitere großartige Location und ein Wiener Wahrzeichen – das Schloss Schönbrunn, wo der informationsreiche Tag bei einem Galadinner einen entspannten Ausklang fand. Nach den kulinarischen Köstlichkeiten servierte Neurowissenschaftler Henning Beck Einblicke in die fehlerhafteste und gleichzeitig innovativste Struktur der Welt: das menschliche Gehirn. Für ein weiteres Highlight sorgte die Verleihung der avedos GRC Awards, der an MAN, Helsana und die Österreichische Post verliehen wurde.

[ Bildquelle: avedos ]

avedos User Conference 2017

 

Kommentare zu diesem Beitrag

Keine Kommentare

Themenverwandte Artikel

Kolumne

Machine Learning-basierte Klassifikation von Marktphasen

Krisen frühzeitig identifizieren

Dimitrios Geromichalos [RiskDataScience]23.05.2018, 12:30

Wie in der Vergangenheit immer wieder beobachtet werden konnte, verhalten sich Märkte oftmals irrational und zeichnen sich – neben dem "Normal-Zustand" – durch Phasen im Krisen- und...

Kolumne

Geopolitik und Ökonomie

Über den Einfluss politischer Krisen

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.16.05.2018, 11:45

Mehr als sonst ist in den Börsenkommentaren in diesem Jahr nicht nur von ökonomischen Faktoren die Rede. Immer mehr Raum wird den politischen Krisenherden in der Welt eingeräumt. Da geht es um Iran...

Kolumne

CFO Survey Frühjahr 2018

Fachkräftemangel und Protektionismus dominieren Risikolandkarte

Redaktion RiskNET11.05.2018, 14:32

Der Deloitte CFO Survey reflektiert die Einschätzungen und Erwartungen von CFOs deutscher Großunternehmen zu makroökonomischen, unternehmensstrategischen und finanzwirtschaftlichen Themen sowie...

Studie

Länderrisken im Überblick

Risikoweltkarte 2018

Redaktion RiskNET03.05.2018, 11:06

Das Feilschen um die von den USA angedrohten Strafzölle auf Stahl und Aluminium aus der Europäischen Union sind nur eine Ursache für die zunehmende Volatilität von Länderrisiken. Für Günther Schmid,...

Kolumne

Frühwarnindikator

Der Konjunktureinbruch ist stärker als gedacht

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.03.05.2018, 08:10

Gavyn Davies ist ein bunter Vogel unter den internationalen Ökonomen. Er war viele Jahre Chefvolkswirt von Goldman Sachs. Dann wurde er Chairman des britischen Rundfunksenders BBC. Schließlich...