News

Risk-Weighted Assets

Basel-Paket kann zu RWA-Inflation von 100 Mrd Euro führen

Redaktion RiskNET16.03.2017, 17:54

Die Einschätzung der Deutschen Bank zu den Auswirkungen der Eigenkapitalrichtlinie Basel 3 auf die Eigenkapitalanforderungen des Instituts haben sich nach Aussage seines Finanzvorstands Marcus Schenck nicht geändert. "Wir gehen davon aus, dass das gesamte Basel-Paket am Ende zu einer Inflation von rund 100 Milliarden Euro führen kann", sagte Schenck bei der Konferenz "Bankenaufsicht im Dialog" in Frankfurt. Das entspreche der 2015 gegebenen Einschätzung.

Der Begriff Inflation bezieht sich auf die Erwartung, dass die für die Bemessung von Eigenkapitalanforderungen entscheidenden Risikoaktiva wachsen werden, weil durch Basel 3 Aktiva als risikobehaftet eingestuft werden, für die das zuvor nicht galt. Basel 3 sieht nach gegenwärtiger Planung vor, dass Banken künftig ihre Risikoaktiva (Risk-Weighted Assets, RWA) nicht mehr im bisherigen Ausmaß mit internen Modellen berechnen dürfen und dass zudem der Maximalnutzen, den sie daraus ziehen dürfen, durch sogenannte Output Floors begrenzt wird.

Eine Messgröße für die Neigung der Banken, ihre Risiken klein zu rechnen, ist die sogenannte RWA-Dichte. Sie gibt an, welchen Teil ihrer Aktiva Banken als risikobehaftet ansehen. Eine Aufstellung von Standard & Poor's Markets aus dem vergangenen Jahr zeigt, dass die Deutsche Bank rund 75 Prozent als risikofrei betrachtet.

[ Bildquelle: © K.-U. Häßler - Fotolia.com ]


Kommentare zu diesem Beitrag

Keine Kommentare

Themenverwandte Artikel

Studie

Enterprise Risk Management

Risikomanagement im Spiegel deutscher Fachbücher

Jan Braunschmidt | Christina Trageser | Leonhard Knoll17.11.2017, 10:10

Risikomanagement hat als Subdisziplin im Grenzbereich zwischen Betriebswirtschaftslehre und angewandter Mathematik/Statistik seit der Jahrhundertwende eine immer größere Bedeutung erlangt. Dies gilt...

News

RiskNET Summit 2017: Nachlese, 2. Tag

Kultur, Methoden, Chancenmanagement

Redaktion RiskNET27.10.2017, 23:32

"Wo Kriegsgewinnler Hummer essen." So titelt es aktuell Spiegel Online und nennt den Ort "Warlord City in Somalia". Dort, wo im Country Club der somalischen Hauptstadt Mogadischu...

News

RiskNET Summit 2017: Nachlese, 1. Tag

Vom gelebten Risikomanagement …

Redaktion RiskNET25.10.2017, 06:30

"Es könnte alles so einfach sein …" sang die Gruppe "Die Fantastischen Vier" schon vor Jahren. Und die Jungs folgern in ihrem Song: "Ist es aber nicht". Das Lied verrät...

Kolumne

Blickpunkt

Digital, digitaler, am digitalsten

Redaktion RiskNET06.09.2017, 10:09

Als im Jahr 1761 das französische Schiff "Utile" vor der Insel Tromelin im indischen Ozean sank, rettete sich eine Gruppe von Sklaven auf das Eiland. Die nur rund 1,7 Kilometer lange und...

Interview

Datenschutzmanagement

GDPR: Von Standards als validen Weg

Redaktion RiskNET13.08.2017, 14:00

Viel wurde in den letzten Monaten über das Thema des Datenschutzmanagements geschrieben. Denn seit geraumer Zeit ticken die Uhren bis zum großen Stichtag, dem 25. Mai 2018. Spätestens dann muss die...