News

BASEL II: EU-Ausschuss ändert Mittelstandskomponente

Redaktion RiskNET29.07.2005, 23:40

Der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen hat den Beschluss des Ausschusses für Wirtschaft und Währung des Europäischen Parlaments begrüßt, die sog. Mittelstandskomponente...

News

Pudel in der Mikrowelle: erstaunliche US-Produkthaftungsklagen verblüffen immer wieder die europäische Öffentlichkeit

Redaktion RiskNET28.07.2005, 22:21

Ob fehlerhafte Implantate, defekte Reifen, gesundheitsschädigende Baumaterialien oder der oft zitierte (wenn auch fiktive) Fall des Hundes in der Mikrowelle: Immer wieder wird von spektakulären...

News

Weniger Piratenattacken in erster Jahreshälfte

Redaktion RiskNET27.07.2005, 23:53

Die Zahl der bekannt gewordenen Piratenattacken auf den Weltmeeren ist in der ersten Jahreshälfte zurückgegangen. Rund um den Globus seien 127 Überfälle registriert worden, nach 182 im...

News

Debitorenmanagement bei Auslandsforderungen

Dr. Stefan Hirschmann26.07.2005, 20:37

Deutsche Unternehmen erschließen vor allem in Ost- und Mitteleuropa zunehmend neue Absatzmärkte, während im Inland nahezu Rezession herrscht. Der Titel "Exportweltmeister" spricht für sich, das...

News

Kongress Frühwarnindikatoren für den Mittelstand – Ein Beitrag zur Zukunftssicherung am 4. Oktober 2005 in Freiburg

Redaktion RiskNET24.07.2005, 16:02

Jedes zweite Unternehmen in BadenWürttemberg besitzt kein Frühwarnsystem, um rechtzeitig und aktiv auf unternehmerische Fehlentwicklungen reagieren zu können. Dies ergab eine Studie, die vom...

Rezension

Optimiertes IT-Management mit ITIL: So steigern Sie die Leistung Ihrer IT-Organisation - Einführung, Vorgehen, Beispiele

Frank Victor/Holger Günther, 247 Seiten, Vieweg Verlag 2004.24.07.2005, 10:00

ITIL ist in aller Munde und hält zurzeit seinen Siegeszug in vielen Unternehmen aller Branchen. Das Buch  richtet sich an IT-Manager, die ihren Bereich im Hinblick auf Frage "Ob und wie...

Rezension

Risikomanagement für Corporate Bonds: Modellierung von Spreadrisiken im Investment-Grade-Bereich

Thorsten Wingenroth, 358 Seiten, Uhlenbruch Verlag 2004.24.07.2005, 10:00

In den letzten Jahren erfreuen sich Unternehmensanleihen (Corporate Bonds) in Europa nach langen Jahren des Schattendaseins steigender Beliebtheit. Im Rahmen seiner Dissertation beschäftigt sich der...

Rezension

Risikomanagement und Risikocontrolling junger Unternehmen in Wachstumsbranchen

Heike Schorcht, 440 Seiten, Logos Verlag 2004.24.07.2005, 10:00

Dass junge Unternehmen in Wachstumsbranchen nicht nur über immense Chancen verfügen, sondern auch erheblichen Risiken ausgesetzt sind, dürfte nicht erst seit der Implosion der "New Economy"...

Rezension

Produkterpressung – ein Kiminalphänomen unter kriminologischer, straf- und haftungsrechtlicher sowie taktischer Betrachtungsweise

Alexander Marcus Moseschus, 315 Seiten, Cuvillier Verlag 2004.24.07.2005, 10:00

"Sprengsatz im Quark, Gift in der Marmelade", "Dose mit Totenkopf" oder "Tod aus der Tube" – derartige Schlagzeilen waren vor allem Ende der neunziger Jahre an der...

Rezension

Operationelle Risiken in Finanzinstituten, Wege zur Umsetzung von Basel II und CAD 3

Thomas Kaiser/Felix Köhne, 159 Seiten, Gabler Verlag 2004.24.07.2005, 10:00

Der Zugang zum Thema "operationelle Risiken" wird über die ökonomischen und regulatorischen Rahmenbedingungen gesucht. Die Darstellung der ökonomischen Gründe ist bedingt gelungen: sie...

Rezension

Integriertes Risiko- und Ertragsmanagement. Kunden- und Unternehmenswert zwischen Risiko und Ertrag

Frank Keuper/Dirk Roesing/Marc Schomann (Hrsg.), 545 Seiten, Gabler Verlag 2005.24.07.2005, 10:00

Trotz ihres deklaratorischen Charakters hat die Verabschiedung des § 91 Abs. 2 AktG zur Bestandssicherungspflicht durch das KonTraG zu einer Flut von Literaturbeiträgen zum Risikomanagement geführt....

Rezension

Kreditversicherungen - Schnittstelle zwischen Banken und Unternehmen

Stefan Hirschmann/Frank Romeike (Hrsg.), 174 Seiten, Bank Verlag 2005.24.07.2005, 10:00

Kreditversicherungen, Unternehmen und Banken verfolgten ihre Interessen in der Vergangenheit nicht selten nebeneinander – quasi als würden sie parallel auf einer dreispurigen Autobahn fahren. Die...

Rezension

Das Advanced-Controlling-Handbuch

Jürgen Weber, 513 Seiten, Wiley Verlag 2005.24.07.2005, 10:00

Bereits im Vorwort macht Jürgen Weber neugierig auf das, was er unter "Advanced Controlling" versteht: Insbesondere die verhaltensbezogene Perspektive möchte er integrieren in das...

Rezension

Stochastik für Einsteiger. Eine Einführung in die faszinierende Welt des Zufalls

Norbert Henze, 287 Seiten, Vieweg Verlag 2004.24.07.2005, 10:00

Der Zufall führt Regie bei den wöchentlichen Ziehungen der Lottozahlen, und er steht Pate bei Spielen wie Mensch-ärgere-Dich-nicht! oder Roulette, wobei Zufall meist mit Glück oder Pech verbunden...

Rezension

Die Unternehmerfamilie: Ein Risiko des Familienunternehmens?

Ralph Wiechers, 299 Seiten, Books on Demand 2004.24.07.2005, 10:00

Das vorliegende Buch basiert auf einer Diplomarbeit, geschrieben am Wittener Institut für Familienunternehmen an der Priv. Universität Witten/Herdecke. Es geht der Frage nach, ob und wenn ja, in...