Risikopolitik

News

Neue aufsichtsrechtliche Anforderungen

MaComp: Mindestanforderungen an die Compliance-Funktion

Joachim Kaetzler/Joachim Natterer10.06.2010, 14:26

Es dürfte schwer fallen, im Bankaufsichtsrecht ein Themengebiet zu finden, dass sich in den letzten Jahren kontinuierlich so dynamisch entwickelt hat wie der Bereich "Compliance". Nicht...

News

Geldpolitische Wende?

Exit aus einer ultralockeren Geldpolitik

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.10.06.2010, 07:20

Die Einschläge kommen näher. Zuerst waren die Länder, die die Zinsen erhöhten, weit weg. Es begann mit Australien, das die Sätze seit der Krise bereits vier Mal angehoben hat. Auch Norwegen – nicht...

News

Weltkarte der Terrorismusrisiken

Terrorismus innerhalb der USA auf dem Vormarsch

Redaktion RiskNET04.06.2010, 00:05

Die weltweiten Krisengebiete sind auch die Brennpunkte des Terrorismus: Der Irak, Pakistan, Afghanistan, Indien, Somalia und der Jemen sind die Kriegsschauplätze der heutigen Zeit. Dies geht aus der...

News

Analyse der EZB

Systemische Risiken für Finanzsystem nur leicht verringert

Hans Bentzien, Frank Romeike31.05.2010, 22:40

Die systemischen Risiken für das Finanzsystem des Euroraums haben sich nach Einschätzung der Europäischen Zentralbank (EZB) in den vergangenen sechs Monaten leicht verringert, was vor allem an der...

News

Blick hinter die Kulissen

Risikomanagement bei der METRO Group

RiskNET Redaktion28.05.2010, 07:30

Die METRO Group gehört zu den weltweit größten Handelsunternehmen und steht derzeit hinter Wal-Mart und Carrefour auf Platz 3 der Top10, dicht gefolgt von Tesco. In ihren rund 2.100 Niederlassungen...

News

Schärfere Regulierungen der Finanzmärkte

Der Regulierungs-Bluff

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.21.05.2010, 07:20

Seit mehr als zwei Jahren werden schärfere Regulierungen der Finanzmärkte angekündigt. Geschehen ist bisher aber nichts. In dieser Woche wurde plötzlich in Berlin die Katze aus dem Sack gelassen....

News

Euro ist immer noch überbewertet

Ifo-Institut: Keine Systemkrise des Euro

Redaktion RiskNET20.05.2010, 14:01

Der Schutzschirm für den Euro widerspricht aus Sicht des Münchener Instituts für Wirtschaftsforschung (ifo) deutschen Interessen. Ein Rettungsschirm hätte nach ifo-Einschätzung zudem gar nicht...

News

Börsen reagieren allergisch auf Sanktionen‎

Finanzaufsicht verbietet ungedeckte Leerverkäufe

Redaktion RiskNET19.05.2010, 09:00

Die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) hat am Dienstag vorübergehend ungedeckte Leerverkäufe in Aktien der zehn führenden deutschen Finanzinstitute und in Schuldtiteln von...

News

Risikofaktor Leistungsbilanzungleichgewicht?

Das Schreckgespenst der "Global Imbalances"

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.22.04.2010, 18:55

Die Europäische Zentralbank hat die Märkte dieser Tage aufgeschreckt. Die globalen Leistungsbilanzungleichgewichte, so schreibt sie in ihrem neuesten Monatsbericht, nähmen im Zuge der konjunkturellen...

News

Ende einer Boomphase ...

Ein chinesisches Problem?

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.01.04.2010, 16:30

Es gibt zwei Bilder von China, die nicht zusammenpassen: Auf der einen Seite ist das fernöstliche Land das Mekka für alle Unternehmen, die expandieren wollen. Es gilt als Retter der Weltwirtschaft,...

News

Europäische Wirtschaftsregierung als Lösung

Konstruktionsfehler in der Währungsunion

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.24.03.2010, 17:05

Vor ein paar Tagen mailte mir ein New Yorker Hedge-fonds-Manager (mit dem ich mich ab und zu austausche) voller Mitgefühl: "Don't worry about the Greeks. They will just do fine. It's the Germans...

News

Länderrisiken analysiert

Wo ist das nächste Griechenland?

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.18.03.2010, 12:10

Vor einem Jahr waren Unternehmensanleihen der große Renner am Kapitalmarkt. Gute Adressen brachten Kupons, die in Euroland zum Teil um drei bis vier Prozentpunkte über denen der deutschen...

News

Deutsche-Bank-Chef verteidigt Risiko-Investitionen

Politiker verwechseln Ursache und Wirkung beim CDS-Markt

Redaktion RiskNET17.03.2010, 23:32

Josef Ackermann sieht einen Stabilisierungsfonds für die geordnete Abwicklung von Banken als "unabdingbar" an. "Ein verfügbarer Pool von Kapital zur Stabilisierung, Restrukturierung...

News

Wachstum, Stagnation oder Rezession?

Die Konjunktur steht auf der Kippe

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.04.03.2010, 09:15

Die Konjunktur hat Schwung verloren. In den USA ging in dieser Woche zum ersten Mal seit Langem der wichtige ISM-Einkaufsmanagerindex zurück. In China, Brasilien und Russland ermäßigte sich der...

News

Staatsverschuldung und Inflation

Die Rückkehr der Debtflation

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.18.02.2010, 21:15

Staatsverschuldung kann vernünftig sein – wenn sie sich in Grenzen hält und der Finanzierung von Investitionen dient. Wenn sie aber, wie jetzt, zu groß wird, ist sie ein Übel. Sie verringert das...