Krisenmanagement

News

Bauchmenschen, Herzmenschen und Kopfmenschen

Psychologische Aspekte im Risikomanagement

Werner Gleißner / Frank Romeike04.12.2012, 07:24

Auch im Risikomanagement muss zur Kenntnis genommen werden, dass Menschen nicht gemäß des Idealbilds eines vollkommen rationalen, Nutzen maximierenden Homo Oeconomicus agieren. Insbesondere bei der...

News

Maßnahmenbündel seitens IWF und Eurostaaten

Das 414-Milliarden-Euro-Loch in Griechenland

Redaktion RiskNET30.11.2012, 16:39

In der Nacht vom 26. auf den 27. November 2012 einigten sich die internationalen Geldgeber der Eurostaaten und des Internationalen Währungsfonds mit Griechenland auf ein Maßnahmenbündel, um die...

News

Aktuelle Studie

Überdurchschnittliche Kriminalitätsbelastung in der Finanzindustrie

Redaktion RiskNET30.11.2012, 15:46

Laut einer Studie der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft PwC und der Universität Halle-Wittenberg erlitten in den Jahren 2009 bis 2011 drei von vier deutsche Finanzdienstleister Schäden durch...

News

EU-Spitzen brechen Haushaltsgespräche ab

Herkulesaufgabe: Einigung über neuen EU-Haushalt in der Krise

Laurence Norman, Vanessa Mock, Frank Romeike23.11.2012, 06:14

Die Staats- und Regierungschefs der EU haben ihre Verhandlungen um den künftigen Finanzhaushalt vorerst abgebrochen. Die Positionen lägen immer noch "sehr weit auseinander", erklär

News

Bundesbank widerspricht Sinn

Streit über Zustand der südeuropäischen Euro-Länder

Redaktion RiskNET19.11.2012, 18:07

Die Wettbewerbsfähigkeit der Euro-Krisenländer hat nach Aussage der Deutschen Bundesbank seit 2008 deutlich zugenommen. Mit dieser Aussage in ihrem aktuellen Monatsbericht widerspricht d

News

Strategische Simulation im Unternehmen

Was ist eigentlich Business Wargaming?

Jan Spitzner09.11.2012, 21:00

Wargames haben eine mehrtausendjährige Geschichte. Als eines der ersten Wargames wird von Peter P. Perla, einem der führenden Wargame-Experten der Vereinigten Staaten, das Spiel Wie-H

News

Kommentar

Risikofaktor République française

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.09.11.2012, 19:24

Frankreich hat sich in der Eurokrise bisher erstaunlich gut gehalten. Es gehört in der Wahrnehmung der Öffentlichkeit, aber auch der Märkte bisher immer noch eher zu den Rettern, als zu den

News

Aktuelle Studie

Neue Bewertung von Betriebsunterbrechungen aus globalen Lieferketten

Redaktion RiskNET08.11.2012, 15:18

Manhattans Straßen und U-Bahnen stehen unter Wasser, Gebäude sind schwer beschädigt, Millionen von Haushalten und Unternehmen sind tagelang ohne Strom. Es wirkt wie eine Szene aus ein

News

Warnungen der Wirtschaftsweisen

Weniger EZB in Eurokrise und mehr Spar-Ehrgeiz im Inland

Beate Preuschoff, Frank Romeike08.11.2012, 07:26

Deutschland kann sich nach Einschätzung des Sachverständigenrats zur Begutachtung der gesamtwirtschaftlichen Entwicklung - umgangssprachlich die fünf Wirtschaftsweisen genannt - nic

News

7. Jahreskonferenz der RMA

Risikomanagement: Das Undenkbare denken

Andreas Eicher, Frank Romeike [Redaktion RiskNET]26.10.2012, 12:43

"Wir betrachten die außerordentliche und vorübergehende Gunst unserer früheren Lage als natürlich, dauernd und verlässlich und richten unsere Pläne danach aus." Nein, das ist kein Zitat...

News

Das Undenkbare denken

Zukunftsforschung als Risikomanagement

Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]23.10.2012, 10:33

Die Suche soziale Geborgenheit und Sicherheit ist wichtiger geworden als Freiheit. "Die Deutschen wollen auf Nummer Sicher gehen," bestätigt der Zukunftswissenschaftler Prof. Dr. Horst W....

News

Analyse

Krise: Vom halbleeren zum halbvollen Glas

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.16.10.2012, 11:34

Die wichtigste Botschaft, die ich von der Jahrestagung des Internationalen Währungsfonds und der Weltbank vorherige Woche in Tokio mitgenommen habe: Die Stimmung auf den Weltfinanzmärkten ist nicht...

News

Alles bleibt anders

Leben in einer Welt ohne Weltordnung

Frank Romeike [Chefredakteur RiskNET]16.10.2012, 08:55

Über 90 Prozent der Berichterstattung über die globale Finanz- und Wirtschaftskrise konzentriert sich ausschließlich auf ökonomische Aspekte. "Die neue politische Dimension wird leider häufig...

News

Währungsunion ohne politische Union funktioniert nicht

Wie in Bretton Woods?

Martin W. Hüfner, Chief Economist, Assenagon Asset Management S.A.10.10.2012, 15:27

Jeder weiß, dass zu einer gemeinsamen Währung auch ein gemeinsamer Staat gehört. Die Schweiz hat den Franken, die USA den Dollar, Norwegen die Krone. Auch beim Euro war das so geplant. Er sollte...

News

Positive Signale aus Europa

Ende der Krise in Sicht?

Redaktion RiskNET10.10.2012, 14:00

Der Chef des Euro-Rettungsfonds ESM, Klaus Regling, hat sich zuversichtlich geäußert, dass die europäische Finanzkrise überwunden werden kann. "Es ist schlicht falsch, dass es keine Fortschritte...