Rating

News

Risikomanagement als Rating-Faktor

Redaktion RiskNET31.10.2006, 17:00

Das Risikomanagement als Rating-Faktor gewinnt mehr und mehr an Bedeutung. So hat beispielsweise Standard & Poor's (S&P) die lang- und kurzfristigen Counterparty-Credit-Ratings von Merrill Lynch auf...

News

Postbank vergibt Rating-Award

Redaktion RiskNET27.10.2006, 17:10

Verlässliche Bonitätsurteile sind für den Handel von Krediten und Kreditrisiken von zentraler Bedeutung. Derzeit dominieren externe Ratings für die Emission und den Handel von Schuldtiteln am...

News

Top-Bonität trotz Pleitegeier

Redaktion RISIKO MANAGER20.10.2006, 17:56

Berlin ist pleite, genießt aber trotzdem nach wie vor eine ausgezeichnete Bonität. Wie erklärt sich dieses Paradoxon? Die Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) sieht sich durch das ablehnende Urteil...

News

Stabiler Ausblick für deutsche Lebensversicherer

Redaktion RiskNET20.10.2006, 11:18

Die internationale Ratingagentur Fitch hat ihren stabilen Ausblick für die deutschen Lebensversicherer bestätigt. Dies reflektiert die Erwartung, dass die Anzahl der Rating-Hochstufungen und...

News

Internationale Rating-Ausbildung

Redaktion RISIKO MANAGER11.10.2006, 18:47

Das Management-Institut der Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg (GSO-MI) und die österreichische Akademie der Wirtschaftstreuhänder (WT-Akademie) kooperieren ab Oktober 2006 in der Ausbildung zum...

News

Licht im Dunkel der bankinternen Ratings

Redaktion RiskNET11.10.2006, 15:05

Die Initiative Finanzstandort Deutschland (IFD) hat in Frankfurt erstmals einen institutsübergreifenden Überblick über Rating-Verfahren und deren qualitative und quantitative Faktoren veröffentlicht....

News

Mehr Risiken - höhere Prämien

Redaktion RiskNET09.10.2006, 09:53

Fitch Ratings rechnet in den kommenden Monaten mit einem zunehmenden Wettbewerb unter den deutschen Lebensversicherern, der allerdings nicht unmittelbar in steigenden M&A-Aktivitäten münden wird. Das...

News

Solvency II lässt Bedarf an Rückversicherung steigen

Redaktion RISIKO MANAGER11.09.2006, 15:26

Ausländische Gesellschaften werden nach Einschätzung der Ratingagentur Standard & Poor's (S&P) in den nächsten Jahren den Wettbewerb für die deutschen Rückversicherer beim Geschäft mit...

News

Unter Beobachtung: Münchener Rück

Ulrike Dauer11.09.2006, 15:23

Die Ratingagentur Standard & Poor's sieht einen möglichen Aktienrückkauf der Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG nicht als Problem bei der Bewertung des Unternehmens. "Das würde kein Problem...

News

Scope Group schnallt den Gürtel enger

Redaktion RISIKO MANAGER25.08.2006, 10:29

Die Rating-Agentur Scope bewertet ab sofort keine Aktien- und Rentenfonds mehr. "Der Bereich war stark defizitär", begründet Scope-Geschäftsführer Florian Schoeller (Foto) die Maßnahme. So habe das...

News

Kostenloser Download Rating-Handbuch "KMUs in Österreich"

Redaktion RiskNET22.08.2006, 12:40

Mit 1. Januar 2007 tritt in Österreich die BWG-Novelle zur Basel-II-Umsetzung in Kraft. Nun liegt es an den Unternehmen, sich optimal auf das Banken-Rating vorzubereiten. Dies wird im Nachbarland von...

News

Risikostreuung vor Währungsspekulation

Natalia Siklic21.08.2006, 16:34

Internationale Anlagen tragen zur Risikostreuung bei. Wie aber können Anleger mit den darin enthaltenen Währungsrisiken umgehen? Wechselkursbewegungen machen sich in der Performance weltweit...

News

Hedgefonds: Kontrolle durch Ratingagenturen?

Redaktion RiskNET10.08.2006, 13:10

Sie bewegen Milliarden-Beträge an den internationalen Finanzmärkten, sind als Aktionäre Element der Entscheidungsstrukturen namhafter Konzerne und agieren im Spannungsfeld großer Chancen und Risiken...

News

Bonitätsrisiko durch Veralterung der Gesellschaft

Redaktion RISIKOMANAGER07.06.2006, 17:11

Der Alterung der deutschen Gesellschaft muss aus Sicht von Standard & Poor's (S&P) mit konzertierten politischen und fiskalischen Reformen begegnet werden. Andernfalls drohe ein immenser Druck auf...

News

Kreditrisiko bei Staaten geringer als bei Unternehmen

Redaktion RiskNET24.04.2006, 17:00

Die Ausfallraten bei Staaten als Emittenten von Binnen- und Fremdwährungsanleihen sind niedriger als die Ausfallraten bei vergleichbar eingestuften Emittenten aus dem Unternehmenssektor; gleichzeitig...